Sind Piercing Guns sicher?

Wenn Sie durch ein Einkaufszentrum gegangen sind, haben Sie die Zeichen gesehen: kostenloses Ohrlochstechen mit dem Kauf von Ohrringen. Einzelhandelsstandorte, die diesen Anreiz nutzen, benutzen Durchstechpistolen, um den Job zu erledigen, und obwohl die Waffen schon sehr lange in der Nähe sind, gibt es gute Gründe, sie zu meiden.

Eine piercing Pistole sieht aus wie eine Pistole, aber mit einem Lochapparat am Ende ihres Laufes. An der Vorderseite des Geräts befindet sich ein Ohrstecker und auf der Rückseite befindet sich eine Schließe, normalerweise ein Schmetterlingsclip.

Der Piercer platziert Ihr Ohrläppchen in einen Schlitz zwischen den beiden Bereichen und zieht den Auslöser, indem Sie den Schaft des Ohrrings durch Ihr Ohr und in seine Schließe drücken.

Die Piercing-Bereiche älterer Pistolen (mit zu 100 Prozent wiederverwendbaren Teilen) wurden hoffentlich nach jedem Gebrauch desinfiziert, aber Plastikkomponenten machten es unmöglich, die Pistolen in einen Autoklaven einzuführen. Dies ist der Prozess, der für die Sterilisation erforderlich ist und den höchsten Grad an Dekontamination bietet. Gegenwärtige Pistolen haben Einmal-Piercing-Einsätze, aber selbst Einweg-Kapseln eliminieren nicht alle Probleme, die durch Pistolen verursacht werden können. Hier sind die sechs Gründe, um zu vermeiden, mit einer stechenden Pistole durchbohrt zu werden.

Risiko von Infektion und Übertragung von Krankheiten

Die Übertragung von Krankheiten ist sogar mit Einwegkartuschen möglich, wenn die Teile falsch verwendet werden oder wenn der Bediener die üblichen Hygienepraktiken nicht versteht oder befolgt. Körperflüssigkeiten oder gewöhnliche Bakterien könnten sich möglicherweise in einem Bereich der Durchstechpistole ablagern und dann später an einen anderen Kunden übertragen werden.

Wir haben nicht alle "Standard" Size Ohrläppchen

Piercing-Waffen verwenden Ohrstecker einer Standardlänge. Menschen mit dicken Ohrläppchen können feststellen, dass ihre neuen Ohrringe eng sind, wenn die Lappen nach dem Piercing anschwellen. Sie werden wenig bis keine Pfostenlänge haben, um für die Expansion zu verwenden, um den Druck zu entlasten.

Ein professioneller Körper Piercer hat Zugang zu vielen Arten von anfänglichen Schmuck, die Komfort oder den Heilungsprozess nicht behindern wird.

Piercing Guns verursachen Blunt Force Trauma zu Ohrläppchen
Die meisten Pistolen zwingen stumpfe Stollen durch das Gewebe Ihrer Ohren, ein schmerzhafter Vorgang, der Schäden verursachen kann. Der Schock ist normalerweise kein großes Problem für die Lappen, aber warum riskieren Sie es? Ein Piercing-Profi wird Sie mit messerscharfen Hohlnadeln durchstechen, die Bereiche schnell durchstechen, ohne das umliegende Gewebe zu beschädigen. Dieser Prozess ist in der Regel weniger schmerzhaft als mit einer Durchstechpistole.

Piercinggewehre sollten nie benutzt werden, um irgendeinen Bereich des Körpers außer einem Ohrläppchen zu durchbohren. Verwenden Sie sie nicht auf dem härteren Ohrknorpel. Ohrknorpel kann durch Waffen zerschlagen werden. Viele Staaten haben Gesetze erlassen, um unangemessenen Gebrauch von Stichwaffen zu verhindern, aber seien Sie wachsam: Wenn Sie sich für ein Pistolenpiercing entscheiden und der Bediener sagt, dass es okay ist, andere Bereiche zu durchstechen, dann rennen Sie aus der Tür.

Möglicher Mangel an Piercer-Training

Leute, die in Einzelhandelsgeschäften gearbeitet haben, die durchbohrende Waffen benutzen, berichten oft, dass sie nach einer kurzen Trainingszeit, manchmal nur ein paar Stunden, zu durchbohren begannen. Wie können sich Piercer bei diesem kleinen Training der Hygienemaßnahmen bewusst sein, die zur Vermeidung von Kontaminationen zu beachten sind? Oder wie man für die richtige Nachsorge anweist?

Schlechte Qualität Schmuck

Ihre ersten Ohrringe sollten aus einem hochwertigen Material sein, das für neue Piercings geeignet ist.

Einige Schmuckstücke, die beim Piercen verwendet werden, sind nicht ideal für die Heilung und können eine Reizung verursachen, die zu einer Infektion führt, wenn sie den Flüssigkeiten ausgesetzt wird, die aus einem Piercing resultieren.

Die meisten Ohrlochstech-Händler werden wahrscheinlich Ohrstecker verwenden, die entweder aus Edelstahl oder aus Edelstahl mit nickelfreiem 24-Karat-Gold plattiert sind. Aber Waffenlieferungen werden billig über das Internet an jeden verkauft, der sie kaufen möchte, und nicht alle Ohrsteckerinhalte sind beschriftet. Wenn Sie mit einer Durchstechpistole durchstochen werden müssen, vergewissern Sie sich, dass die Materialien sicher sind.

Butterfly Rücken sind Standard Piercing Gun Rücken. Ihre vielen Spalten und Falten sind perfekte Stellen für Flüssigkeiten, die sich ansammeln und zu einem knusprigen Durcheinander trocknen - halten Sie sie sauber. Denken Sie daran, dass Plain Ball Ohrringe leichter sauber zu halten sind als pingelige Designs.

Ungleichmäßige Piercings
Ein professioneller Körper Piercer ist viel wahrscheinlicher, Sie sogar Lobe Löcher zu geben, als eine Person, die eine durchbohrende Pistole hält.

Profis haben die nötige Erfahrung, um es richtig zu machen, während Pistolen nicht für höchste Genauigkeit ausgelegt sind, selbst in erfahrenen Händen.

Sprich mit einem professionellen Piercer

"Kostenlose" Piercings können schnell zu Kosten werden, wenn die Website infiziert wird. Es gibt keine Garantien, wenn es um Körper und Ohr Piercing geht, aber ein professioneller Piercer ist geschult, um die üblichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und Ihnen helfen, den besten Schmuck für Ihr neues Aussehen zu wählen.

Ein Pro-Verfahren Macht kostet Sie ein wenig mehr, aber die Preise sind in der Regel nicht prohibitiv. Sprechen Sie mit einem professionellen Piercer, bevor Sie sich für eine Durchstechpistole entscheiden.

Herausgegeben von: Lauren Thomann

Schau das Video: Piercing Guns sind gefährlich. Piercing FAQ 11. Roly

Lassen Sie Ihren Kommentar