Gemeinsame Bedauern nach der Scheidung

Für diejenigen, die sich scheiden lassen wollen oder glauben, dass Scheidung die einzige Lösung für ihre Eheprobleme ist, kann die Zeit etwas anderes beweisen. Basierend auf einigen Statistiken, können Sie mit der Zeit beginnen, Bedauern über die Scheidung Ihres Ehepartners zu fühlen.

Es mag eine anfängliche Befriedigung geben, die mit der Scheidung einhergeht, aber wie fühlen Sie sich fünf oder zehn Jahre später? Werden Sie es bereuen, sich nicht mehr um die Lösung von Eheproblemen bemüht zu haben?

In Minnesota fragten 66% der geschiedenen Paare, dass diese Frage mit "Ja" beantwortet wurde. Gemäß der Familienwirkungsanalyse von Covenant Marriage in Minnesota glaubten 40% der geschiedenen Teilnehmer im Nachhinein, dass Scheidung die falsche Wahl für ihre Ehen sei.

Laut Dr. Laura, "wissenschaftliche Literatur schlägt vor, dass gut drei Viertel der Menschen, die sich scheiden lassen, dies bedauern. Vielleicht nicht sofort, aber Jahre später. "Ich hätte es nie tun sollen" ist das, was man nach einer Scheidung normalerweise privat sagt. Und nachdem die Papiere unterschrieben sind, ist das Grundstück geteilt, das Sorgerecht für die Kinder ist erledigt, und der emotionale Schmerz hält noch an, es ist normalerweise zu spät, um zurückzugehen. "

Gemeinsame Auswirkungen der Scheidung, die Regret verursachen

Gegeben, dass Sie am Ende Gefühle des Bedauerns haben, wenn Sie sich scheiden lassen, denken Sie über den Einfluss nach, bevor Sie den Abzug betätigen.

Der Effekt auf Ihre Finanzen

Die finanziellen Auswirkungen der Scheidung können verheerend sein.

Die Tatsache, wie viel es kostet, sich scheiden zu lassen, kann ein Schock sein, und sobald der Ball rollt, ist es schwer, umzukehren. Nachdem die Scheidung abgeschlossen ist und Sie die Mittel Ihrer Kinder für Anwaltskosten ausgegeben haben, müssen Sie zwei Haushalte unterstützen. Die gleiche Menge an Einkommen vor der Scheidung geht nicht so weit wie das Einkommen nach der Scheidung, wenn versucht wird, zwei Haushalte zu halten.

Die Wirkung auf Ihre Kinder

Sie werden sich der Tatsache bewusst, dass Kinder nicht so belastbar sind, wie Sie glauben gemacht wurden. Scheidung bedroht jeden Aspekt der Gründung eines Kindes, und sie werden sich nicht leichter damit befassen, als Sie es tun.

Ihr Familienheim wird wahrscheinlich verkauft werden müssen, was Ihre Kinder aus dem Haus, das sie lieben, in das Viertel, in dem ihre Freunde leben, und möglicherweise in ein neues Schulviertel zwingt. Ganz zu schweigen davon, dass ein Elternteil, entweder Mama oder Papa, weniger Zeit mit den Kindern verbringen wird. Das allein kann tiefe Wunden und weniger Bindung mit einem Elternteil verursachen.

Wenn du zu Hause geblieben bist, musst du wieder arbeiten gehen, um dich selbst zu unterstützen. Das bedeutet, dass Ihre Kinder in die Kindertagesstätte gehen oder nach der Schule Schlüsselkinder werden. Da ist die aufmerksame Erziehung, die sie gewohnt sind und weniger Zeit mit den Eltern, die in ihrem Leben konstant waren. Mit anderen Worten, die Scheidung ist für Ihre Kinder ein großer emotionaler Schlag, den die meisten Eltern nur schwer miteinander vereinbaren können.

Der Effekt auf Ihre nächste Beziehung

Sie haben vielleicht gehört, dass es drei Jahre dauert, um sich von einer Scheidung zu erholen. Seien wir ehrlich, die meisten Menschen suchen oder in einer neuen Ehe innerhalb von zwei Jahren nach der Scheidung. Einsamkeit und finanzielle Belastungen motivieren die meisten, kurz nach der Scheidung einen neuen Partner zu suchen.

Das heißt, dein Fokus liegt nicht auf Heilung, sondern auf etwas Neuem.

Wenn du dir nicht die Zeit nimmst, deine Rolle beim Niedergang deiner letzten Ehe zu heilen und anzugehen, wirst du die gleichen Probleme in deine nächste Ehe aufnehmen. Du magst dich in deiner nächsten Ehe genauso unglücklich finden wie in deinem letzten.

Der Effekt, den die Zeit auf Ihren Standpunkt hat

Distanz kann das "Herz" immer schöner machen. Je länger Sie von diesem Ehepartner entfernt sind, der Sie verrückt gemacht hat, desto attraktiver werden sie, besonders wenn Sie anfangen, sie mit dem zu vergleichen, sobald Sie wieder miteinander ausgehen.

Der Schmerz des Bedauerns nach der Scheidung kann lange anhalten, besonders wenn man den lebenslangen Einfluss der Scheidung auf Kinder betrachtet. Scheidung kann in einigen Situationen Ihre einzige Zuflucht sein. Wenn Ihre Ehe missbräuchlich ist oder Ihr Ehepartner unter Sucht leidet, haben Sie keine andere Wahl.

Wenn Sie jedoch eine konfliktarme Ehe haben, achten Sie darauf, dass Sie keine Ungeduld mit Eheproblemen zulassen, damit Sie eine Entscheidung treffen, die Sie eines Tages bereuen werden.

Schau das Video: Rindfleisch mit Sophia & Gavin? Gwen megasauer weil IHRES Hunde!

Lassen Sie Ihren Kommentar