Wie man den Tag der alleinstehenden Eltern feiern kann

Der Tag der alleinerziehenden Eltern findet jedes Jahr am 21. März statt. Dies ist ein Festtag, an dem wir die harte Arbeit ehren und begrüßen, die alleinerziehende Eltern jeden Tag bei der Erziehung ihrer Kinder leisten. Mary Anne Britton, Internationale Vizepräsidentin der Mitgliedschaft für Eltern ohne Partner, sagt, dass der Tag der allein erziehenden Eltern ein Tag sei, "um alleinerziehende Eltern zu ehren, die im Grunde doppelte Pflicht haben" und "ihnen etwas Respekt zu geben".

Die Idee zum Tag der Alleinerziehenden begann 1984 mit einem Artikel von Janice Moglen, einer geschiedenen Mutter von zwei Kindern, die hoffte, dass der Tag der Alleinerziehenden eines Tages die Anerkennung bekommen wird, die viele mit dem Muttertag und dem Vatertag verbinden. In Zusammenarbeit mit der Organisation "Parents Without Partners" (Eltern ohne Partner) begann Moglen, einzelne Staaten dazu aufzufordern, ihre Anerkennung des Alleinerziehertages zu erklären. Es wird angenommen, dass der 21. März als offizieller Tag gewählt wurde, der mit der Gründung von Parents Without Partners zusammenfällt, die vor 50 Jahren, am 21. März 1957, begann.

Wie man den Tag der alleinstehenden Eltern feiern kann

Während einige schließen können, dass der Tag der allein erziehenden Eltern nur eine Variation des Muttertags und des Vatertags ist, ist es viel mehr als das. Der Tag der allein erziehenden Eltern bietet den Kindern alleinerziehender Eltern die Gelegenheit, die Opfer zu erkennen, die sie gebracht habenbeide ihrer Eltern machen, um für ihre Bedürfnisse zu sorgen, zusammen zu arbeiten und ein stabiles Zuhause zu schaffen, in dem ihre Kinder gedeihen können.

Es ist auch eine Gelegenheit für alleinerziehende Eltern, ihre Bemühungen und Erfolge selbst zu feiern.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Tag der Alleinerziehenden zu ehren. Zum Beispiel können Eltern jedem ihrer Kinder einen persönlichen Brief schreiben und ihnen erzählen, wie besonders sie sind und wie gern sie ein Teil ihres Lebens sind.

Eltern können sich auch entscheiden, sich mit anderen alleinerziehenden Eltern zu treffen, um ihre gemeinsamen Erfolge zu feiern. Die kleinen Triumphe, die man jeden Tag genießt, wenn man seine Kinder großzieht, sind eine andere Art zu feiern. Notieren Sie sich einfach einige Notizen in Ihrem persönlichen Tagebuch.

Für Kinder von allein erziehenden Eltern hat Britton einige Ratschläge:

"Rufen Sie Ihre Mutter oder Ihren Vater am Tag der allein erziehenden Eltern an und sagen Sie:" Danke, dass Sie mich genug geliebt haben, um das zu tun, was Sie getan haben. "Es muss nichts Wichtiges sein, es müssen keine Karten und Blumen sein Danke deinen Eltern, gib ihnen etwas Respekt und sag ihnen, wie sehr du sie liebst. "

Zunehmendes Bewusstsein

Zum Glück kann jeder helfen, den Tag der Eltern zu unterstützen. Seit ihrer Gründung sind sowohl nationale als auch staatliche Proklamationen zur Unterstützung des Alleinerziehertages sporadisch. Sie können eine Rolle bei der Änderung dieses Trends spielen, indem Sie sowohl lokale als auch nationale Führungskräfte auffordern, eine Proklamation zur Unterstützung des Tages der Alleinerziehenden am 21. März zu veröffentlichen. Senden Sie dies per E-Mail an das Weiße Haus oder kontaktieren Sie Ihren örtlichen Gouverneur.

Der Tag der Eltern ist eine Gelegenheit, das Bewusstsein für die Entschlossenheit und Stärke von mehr als 14 Millionen Alleinerziehenden zu schärfen, die heute in den USA Kinder erziehen.

Britton stellt fest: "Viele allein erziehende Eltern geben sich nicht einmal den zweiten oder dritten Platz", wenn sie daran arbeiten, ihre Kinder großzuziehen, "um sicherzustellen, dass ihre Kinder die gleichen Möglichkeiten wie Familien mit zwei Familien haben." Es gibt zwar eine enorme Freude an der Aufgabe, aber es ist auch eine Menge, die Sie alleine tragen können. Es ist an der Zeit, den Menschen zu applaudieren, die der Aufgabe gewachsen sind.

Schau das Video: Wenn der Vater eine Nummer ist. Von der Samenbank.

Lassen Sie Ihren Kommentar