Verletzt ein brasilianisches Wachs?

Frage: Verletzt ein brasilianisches Wachs?

Zweifellos ist dies ein sensibler Bereich, und Sie bekommen dieses grobe Haar aus dem Follikel auf zarter Haut entfernt. Die Menge der Schmerzen, die Sie erfahren, hängt stark von dem Techniker ab, der den Service durchführt.
Leonard Serrani von Professional Skin, ein Experte und Pädagoge über Wachsende, teilt uns mehr über brasilianische Wachsschmerzen mit. Erfahren Sie mehr über ihn in seinem Profil.

Antworten: "Es sollte nicht schaden, wenn man brasilianisches Wachs bekommt!

Es sollte im schlimmsten Fall ein wenig unangenehm sein. Es gibt mehrere Faktoren, die eine Rolle spielen, wie unbequem ein brasilianisches Wachs sein wird.

  1. Die Fähigkeit des Technikers. Ein ungelernter Techniker könnte die Haare in die falsche Richtung entfernen. Dies bewirkt, dass sie das Wachs immer wieder auftragen. Dies ist, wenn Blutergüsse und Hautentfernung auftritt. Ein erfahrener Techniker verwendet die richtige Fertigkeit, die mit dem richtigen Wachs kombiniert ist, um das Haar in der geringsten Menge an Streifen zu entfernen, was zu einer viel komfortableren Wachssitzung führt.
  2. Das Wachs verwendet. Hartes Wachs sollte in den empfindlicheren Bereichen verwendet werden. Hartwachs klebt nicht auf der Haut und führt bei richtiger Anwendung zu einem angenehmen Wachseffekt. "
Fragen Sie Freunde und Familie, die ihre Wachse machen und buchen Sie Ihren Termin mit der gleichen Person. Denken Sie daran, es gibt Dinge, die Sie vor und nach Ihrem brasilianischen Wachs tun sollten, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und zu behalten.

Schau das Video: Neymar fehlt beim Brasilien-Training - Ist der Superstar verletzt?

Lassen Sie Ihren Kommentar