Kinder lehren, Recht und Autorität zu respektieren

Angesichts des Volksgefühls, Widerstand zu leisten und Autorität anzufechten und Gesetze zu ignorieren, mit denen wir nicht übereinstimmen, was sollte ein Elternteil in Bezug darauf tun, seinem Kind beizubringen, Gesetz und Autorität zu respektieren und in einer Zivilgesellschaft zu leben?

Lehren Sie die richtigen Prinzipien

Das Zusammenleben in einer Gemeinschaft erfordert ein Bekenntnis zur Rechtsstaatlichkeit. Wir können unseren Kindern beibringen, was es bedeutet, in der Gesellschaft zu leben, dass Gesetze nicht aus einer Laune, sondern von unseren gewählten Vertretern nach sorgfältiger Beratung gemacht werden.

Sogar Gesetze wie Geschwindigkeitsbegrenzungen werden nach sorgfältiger Analyse und technischer Überprüfung festgelegt - und komplexere Gesetze werden noch sorgfältiger geprüft. Die Einhaltung des Gesetzes ist Teil dessen, was Menschen brauchen, um erfolgreich in einer Gemeinschaft zu leben.

Bringen Sie ihnen bei, zu Hause zu gehorchen

Den Kindern Respekt vor Gesetz und Autorität beizubringen beginnt früh damit, wie Eltern zu Hause unterrichten und interagieren. Wenn die Familie Regeln hat, gibt es eine Erwartung, dass sie befolgt werden und dass, wenn die Regel falsch ist, wir als Familie miteinander reden können, um sie zu untersuchen und möglicherweise zu ändern. Die Art und Weise, wie wir Familienregeln zu Hause festlegen und durchsetzen, schafft die Voraussetzungen dafür, dass Kinder in der Schule, bei der Arbeit und in der Gemeinschaft mit Regeln außerhalb des Hauses umgehen.

Den Erwartungen entsprechen

Wenn wir zulassen, dass die Regeln ohne Konsequenzen verbogen oder verletzt werden, können wir unbeabsichtigt eine Respektlosigkeit gegenüber Gesetzen und Autorität lehren. Als Eltern wird Respekt gewonnen und erhalten durch unsere Konsequenz in der Anwendung von Regeln und in einem Leben, das Respekt zeigt.

Wir müssen unseren Kindern erlauben, die natürlichen Konsequenzen ihres Gehorsams oder Ungehorsams zu erfahren. Wenn wir sie vor diesen Konsequenzen schützen oder beschützen, tun wir ihnen einen schlechten Dienst und bringen ihnen bei, dass sie mit den Dingen davonkommen können.

Modellieren Sie Ihre eigene Achtung vor dem Gesetz und der Autorität

Verstehen wir uns jemals, wenn wir verunglimpfende Polizeibeamte, gewählte Beamte oder diejenigen, die mit der Durchsetzung des Gesetzes betraut sind und die Gemeinschaft vor denen außerhalb des Gesetzes schützen?

Machen wir uns öffentlich über dieses oder jenes Gesetz Sorgen, das wir für unnötig und für uns nicht anwendbar halten? Wenn wir Respektlosigkeit gegenüber dem Gesetz zeigen, teilen wir mit, dass es in Ordnung ist, dies zu tun. Stattdessen sollten wir unseren Kindern beibringen, daran zu arbeiten, das Gesetz zu ändern (zum Beispiel an unsere gewählten Vertreter), anstatt sich einfach dafür zu entscheiden, das Gesetz zu ignorieren.

Schaffen Sie Möglichkeiten für eine positive Interaktion mit Autoritätszahlen

An den meisten Schulen haben heute Polizeibeamte Dienst. Viele Polizeidienststellen haben kommunale Polizeibeamte, die Quartieren zugewiesen sind. Nutzen Sie die Gelegenheit, in nicht stark belasteten Situationen positive Interaktionen mit Polizeibeamten zu schaffen. Weisen Sie auf die guten Dinge hin, mit denen Polizisten Verkehrsunfälle verhindern, Autofahrern helfen und auf Notsituationen reagieren können. Je mehr sie Autoritätspersonen in einem positiven Licht sehen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine schwierige Situation mit Respekt behandeln.

Sprechen Sie über Situationen, in denen Respektlosigkeit gezeigt wird

Nach einer kürzlichen, rassistisch gefärbten Schießerei an den Offizieren wurde die Gemeinschaft, in der die Situation stattfand, Schauplatz von Unruhen, Plünderungen, Brandstiftung, Vandalismus und anderer Gewalt. Da die Bilder in Situationen wie dem Fernsehen und dem Internet porträtiert werden, können wir mit unseren Kindern über die Situation sprechen, warum Gewalt und Respektlosigkeit nicht die beste Antwort sind und wie Gesetze und Richtlinien geändert werden können, wenn sie nicht arbeiten eine Gemeinschaft.

In einer Zeit des erheblichen Misstrauens gegenüber der Autorität kann es schwierig sein, die Notwendigkeit zu lehren, Autorität zu respektieren, Konsequenzen für unser Handeln zu akzeptieren und zu vermeiden, mit Gewalt oder fehlgeleiteter Leidenschaft zu reagieren. Veränderung geschieht, wenn wir effektiv daran arbeiten, sie zu fördern, und unsere Kinder werden bessere Bürger sein, wenn wir Autoritätspersonen mit Respekt behandeln und ihnen die Wichtigkeit von Respekt in einer Zivilgesellschaft beibringen.

Schau das Video: Der kleine Prinz - Das Hörbuch (Kinder Hörspiel)

Lassen Sie Ihren Kommentar