Sollten Sie jemanden geben, der nicht Ihr Typ ist?

Wenn Sie in der Dating-Welt sind, ist es nicht ungewöhnlich, zu einem bestimmten "Typ" der Person gezogen zu werden. Und ob du an einem physischen Typ interessiert bist, zum Beispiel, dass du dazu tendierst, Männer zu treffen, die größer sind als du oder Frauen, die Brünetten sind, oder du nach einem bestimmten Persönlichkeitstyp suchst, wie Männer, die Musiker oder Frauen sind extrovertiert ist, ist es wichtig zu erkennen, dass das Treffen mit jemandem, der nicht der typische Typ ist, sehr nützlich sein kann.

In der Tat gibt es sechs Hauptgründe, warum man mit jemandem ausgehen kann, von dem man denkt, dass er falsch ist.

6 Gründe warum

1. Du beschränkst dich. Wenn Sie nur eine bestimmte Art von Person verabreden, begrenzen Sie die Anzahl der Personen, die möglicherweise für Sie geeignet sind. Und obwohl Sie Ihre Standards nicht senken sollten oder nicht das Gefühl haben, dass Sie sich niederlassen, sollten Sie Ihre Gedanken öffnen und anderen Menschen eine Chance geben - auch wenn sie nicht unbedingt in Ihre übliche Dating-Kategorie fallen. Schließlich weißt du einfach nicht, mit wem du dich verbinden willst, und das gilt für Menschen, die dein Typ sind oder nicht. Es liegt also klar in Ihrem Interesse, dass Sie aufhören, sich einzuschränken, und halten Sie Ihre Datierungsoptionen offen, indem Sie sich nicht an einen bestimmten Typ halten.

2. Sie beurteilen jemanden vorzeitig. In diesem Sinne, wenn Sie nur mit Menschen zusammentreffen, die Sie für Ihren idealen Typ halten, beurteilen Sie diese, bevor Sie sich die Zeit nehmen, sie kennenzulernen.

Und in der heutigen App und Online-Dating-Welt, wo die Informationen, die durch ein potenzielles Match zur Verfügung gestellt werden, spärlich sein können, verpassen Sie vielleicht jemanden, der wirklich großartig ist, indem Sie ihn oder sie unter solchen starren Standards bewerten. Zum Beispiel können Sie nach links auf jemanden wischen, der eigentlich für Sie recht haben könnte, aber wenn Sie schnell urteilen, verhindert das, dass Sie sogar Gelegenheit haben, IRL zu treffen.

3. Sie stecken in einem ungesunden Beziehungsmuster fest. Ein weiterer wichtiger Grund, warum es in Ihrem Interesse ist, jemanden zu treffen, der nicht Ihr typischer Typ ist, ist, dass es helfen kann, ein schädliches Beziehungsmuster zu brechen. In der Tat, Sie werden vielleicht nicht einmal erkennen, dass Sie die gleiche Art von Person immer wieder treffen, und in vielen Fällen können Sie sich ständig mit jemandem treffen, der nicht begehen kann, die Sie reparieren wollen und / oder wer endet mit gebrochenem Herzen. In diesem Sinne kann die Entscheidung, jemanden zu treffen, der nicht in Ihre typische Typenkategorie fällt, eine gute Möglichkeit sein, aus diesem schädlichen Muster auszubrechen, so dass Sie nicht in der Beziehungswiederholung stecken bleiben.

4. Sie verlassen Ihre Komfortzone. Dating jemanden, der nicht Ihr Typ ist, kann auch vorteilhaft sein, in Bezug auf Sie aus Ihrer Komfortzone schieben. In der Tat, wenn du mit jemandem zusammen bist, der andere Leidenschaften und Perspektiven hat als du, wirst du feststellen, dass es dir wirklich Spaß macht, dich an diesen neuen und aufregenden Aktivitäten zu beteiligen und die Dinge aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Zum Beispiel, wenn Sie mehr eine Innenperson sind, aber Sie ein Abenteuer-Sucher sind, können Sie am Ende erkennen, dass Sie tatsächlich diese Art von Outdoor-Eskapaden und Erfahrungen genießen.

Mit einem Wort, jemanden zu treffen, der nicht dein Typ ist, kann dazu beitragen, dich in unbekanntes Territorium zu wagen und dich auf neue Art und Weise zu drängen.

5. Sie können nicht wissen, wer "richtig" für Sie ist. Ein weiterer Grund, warum Sie jemanden treffen sollten, der nicht Ihr Typ ist, ist, dass Ihr Typ möglicherweise falsch für Sie ist. In der Tat, während Sie vielleicht jemanden treffen wollen, der alle Ihre Interessen teilt, einen ähnlichen Hintergrund hat und / oder genau wie Sie ist, ist es wichtig, im Auge zu behalten, dass die Unterschiede zu einem potenziellen Partner für eine Beziehung wirklich wichtig sind gelingen. Insbesondere ermöglicht es Ihnen und Ihrem Partner, voneinander zu lernen, sich gegenseitig zu ergänzen und eine gesunde Beziehungsdynamik zu schaffen, in der Sie beide Ihre Stärken, Beschäftigungen und Leidenschaften haben. Außerdem gibt es einen Grund, warum "Gegensätze sich anziehen", also mache nicht denselben Fehler, indem du "Nein" zu jemandem sagst, der anders als du aussieht.

6. Sie haben nichts zu verlieren. Wenn Sie darüber debattieren, ob Sie jemanden treffen sollten, der nicht Ihr Typ ist, ist es wichtig zu erkennen, dass Sie absolut nichts zu verlieren haben, wenn Sie mit dieser Person ausgehen. In der Tat sollten Sie sich mit einer positiven und optimistischen Einstellung nähern, und das bedeutet Risiken einzugehen, während Sie optimistisch bleiben. Wenn die Situation umgekehrt wäre, würden Sie dann nicht hoffen, dass jemand eine Chance auf Sie ergreift, anstatt Sie abzuschreiben, weil Sie abwesend waren?

Schau das Video: Wenn ein MÄDCHEN dich NICHT mag. .TU DAS!

Lassen Sie Ihren Kommentar