Wie man erfolgreiche In-Law-Beziehungen aufbaut

Wir haben sie alle gehört - diese abscheulichen Schwiegermutterwitze. So sprachen zwei Freunde und einer sagte zum anderen: "Meine Schwiegermutter ist ein Engel." Sein Freund antwortet: "Du hast so viel Glück. Meins lebt noch!"

Ehrlich gesagt, hatte ich das Glück, dass mein ganzes Eheleben eine absolut wunderbare Schwiegermutter hatte. Sie war wunderbar für alle Schwiegersöhne und Schwiegertöchter und hat überall einen hohen Standard für Schwiegermütter.

Aber natürlich ist nicht jede Beziehung so schön, oder die Leute würden nicht über die Witze lachen. Also, wenn du zum ersten Mal heiratest, oder wenn du über eine Wiederverheiratung nachdenkst, wäre es ein großes Plus, einen Weg zu finden, eine großartige Beziehung mit den Eltern deiner zukünftigen Frau zu schaffen. Und wenn Sie etwas zu tun haben, was in einer aktuellen, nicht-perfekten Beziehung zu tun ist, ist es ein lohnendes Unterfangen, das sich für die kommenden Jahre auszahlen wird.

Also, hier sind ein paar Ideen für den Aufbau oder den Wiederaufbau einer großen in-law-Beziehung.

  • Vermeide das negative Gespräch. Oft werden unsere Beziehungen zu Schwiegereltern durch die Meinungen anderer Familienmitglieder beeinflusst. In manchen Familien ist das Klagen über die Mütter oder Väter ein Blutsport. Versuchen Sie, Respekt für die Schwiegereltern zu zeigen, auch wenn sie nicht anwesend sind, indem Sie der Versuchung entgehen, an den negativen Gesprächen teilzunehmen. Sie privat aufzubauen, hilft Ihnen, eine gute Einstellung zu bewahren. Achten Sie auf die positiven Aspekte ihres Verhaltens, ihrer Erfahrungen und Einstellungen und teilen Sie diese mit anderen, einschließlich Familienmitgliedern. Sich auf das Positive statt auf das Negative zu konzentrieren, wird die Qualität der Beziehung verbessern.
  • Zeige Dankbarkeit. Wenn Ihre Schwiegereltern Ihnen, Ihrer Frau oder Ihren Kindern etwas Nettes tun, lassen Sie sie wissen, dass Sie es zu schätzen wissen. Ein kurzer Telefonanruf, eine Notiz oder eine E-Mail, um zu sagen, dass ein Dank ausgesprochen wird, helfen Ihnen, Sie in einem positiven Licht zu sehen. Selbst ein großartiges Abendessen oder ein schöner Abend zusammen verdient ein Dankeschön.
  • Bleib höflich, egal was passiert. Einige Schwiegereltern können sehr schwierig sein. Ein Freund erzählte mir, dass seine Mutter zu Besuch kam und ins Gästebadezimmer ging, das Waschbecken und die Toilette putzte und nach frischen Handtüchern fragte. Das Badezimmer war gereinigt worden, aber sie war nur paranoid von Keimen. Zum Glück verstand seine Frau diese Besessenheit ihrer Schwiegermutter und nahm sie nicht persönlich. Sie lächelten nur und versuchten, sie unterzubringen. Sich über ihr Verhalten zu ärgern oder sie auf ihre Unempfindlichkeit hinzuweisen, hätte nichts zur Verbesserung der Situation beigetragen.
  • Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, Ihre häusliche Beziehung zu belasten, um sie unterzubringen. Einige Freunde von uns haben Schwiegereltern, die große Familientreffen lieben, die laut und gewöhnlich lustig sind. Aber unsere Freunde haben ein Kind, das in großen, lauten Umgebungen nicht gut abschneidet und Kopfschmerzen bekommt und dann rebelliert. Es ist einfach keine praktikable Lösung, also haben sie einen besseren Ansatz gefunden. Sie treffen die Schwiegereltern zu den ruhigeren Zeiten und dann, für die großen Familienereignisse, kommen sie entweder früh und gehen, bevor es zu verrückt wird, oder sie fallen am Ende des Ereignisses, wenn es herunterkommt. Sie können geeignete Grenzen setzen, die für Ihre Familie und ihre Bedürfnisse funktionieren, und dann innerhalb dieser Grenzen arbeiten, um eine gute Beziehung aufrechtzuerhalten.
  • Effektiv mit Ratschlägen umgehen, aber nicht mit Intrusionen. Teilweise aufgrund ihrer Lebenserfahrung bieten Schwiegereltern oft Ratschläge zu Ehe, Elternschaft, Karrieren und sogar zu Dekoration und Landschaftsgestaltung. Normalerweise wird der Rat gut gemeint und sogar geschätzt. Aber manchmal kann es die jüngeren Eltern beleidigen und Reibung verursachen. Wenn Sie sich mit ihrem Rat wohl fühlen, können Sie sie sogar fragen, was sie denken oder wie sie mit einer bestimmten Situation umgehen würden. Aber wenn der Rat unerwünscht und unerwünscht ist, können Sie ihnen einfach für ihren Beitrag danken, aber zeigen Sie an, dass Ihre Familie tun muss, was für Ihre eigene Situation funktioniert. Lass sie dich nicht von deinem Partner trennen oder zu einem Hindernis in deiner Beziehung werden. Ihre Familie muss zuerst kommen, aber versuchen Sie, höflich und respektvoll zu sein, wenn Sie sie brauchen, um sich zurückzuziehen.
  • Übersehen Sie die kleinen Reizstoffe. Beziehungen sind eindeutig auf Hunderte von kleinen Dingen aufgebaut, positiv oder negativ. Es ist normalerweise nicht eine große Sache, die eine Beziehung stört oder beschädigt. Wenn es kleine Gewohnheiten oder Dinge gibt, von denen sie sagen, dass sie dich irritieren oder Zeiten verursachen, in denen du vielleicht deine Augen verdrehen möchtest, versuche sie loszulassen. Schließlich gibt es wahrscheinlich Dinge, die Sie auch ungewöhnlich oder irritierend finden. Der Versuch, die kleinen Dinge gleiten zu lassen, kann ein wenig "Schmierung" in eine harte Beziehung bringen.
  • Konzentriere dich auf dich, nicht auf sie. Die Frage "Wenn sie nur ________ tun würde, unsere Beziehung könnte so viel besser sein" ist nicht sehr hilfreich. Sie haben keine Kontrolle über Ihre Schwiegermutter oder Ihren Schwiegervater, sondern nur über Ihre eigenen Einstellungen und Verhaltensweisen. Denken Sie darüber nach, was Sie anders machen könnten, was einen positiven Unterschied in der Beziehung bewirken könnte, anstatt zu wünschen, dass "er oder sie" die Botschaft bekommen würde.
  • Vertragen Sie keinen Missbrauch. Wenn ein Schwiegervater oder eine Schwiegermutter körperliche oder seelische Misshandlungen erleiden, erkennen Sie an, dass Sie verpflichtet sind, sich selbst, Ihren Partner und Ihre Kinder zu schützen. Wenn das Problem ernst ist, müssen Sie darauf vorbereitet sein, die Beziehungen im Namen des persönlichen Schutzes und der Familie zu trennen. Sie können mit dem Missbraucher sprechen und ihnen die Möglichkeit geben, sich früh im Zyklus zu ändern, aber Sie müssen wissen, dass Sie gegebenenfalls bereit sein müssen, einzugreifen und eine endgültige Entscheidung zu treffen.

Ich zähle meine Beziehung zu meinen Schwiegereltern als eine der wichtigsten in meinem Leben. Wir wissen, dass wir von dieser hochwertigen Beziehung gesegnet wurden und dass nicht alle anderen so glücklich sind.Aber die Qualität der Beziehung zu verbessern und sie positiver und lohnender zu machen, kann zu einem Nutzen für Ihre Familie führen, der die Investition von Zeit und Energie wert ist.

Schau das Video: POSITIV DENKEN, GLÜCKLICHER LEBEN (Ein Stück meiner Geschichte)

Lassen Sie Ihren Kommentar