Die größten Schuhtrends der Dekade - Schuhe der 2000er Jahre

Die größten Schuhtrends der Dekade

2007 - Luichiny "Talon" Plattform Sandalen. Bild mit freundlicher Genehmigung von Zappos.com

Plattformen und Wedges sind beliebte Styles, die ziemlich regelmäßig kommen und gehen, aber immer wieder kommt etwas in der Schuhwelt vor, das viel größer ist als jede Modeerscheinung. Es könnte ein neuer Stil, eine Marke oder ein Event sein, aber es verändert unser Denken über Schuhe.
Das vergangene Jahrzehnt war Gastgeber für einige solcher Trends, die ich auf den folgenden Seiten hervorgehoben habe.

Die größten Schuhtrends der Dekade: Ugg Boots

Model Kate Moss macht am 16. Dezember 2003 in West London einen Spaziergang in Ugg Boots. Gareth Cattermole / Getty Images

Du könntest das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts als die "Nuller" oder die "Naughties" bezeichnen, oder du könntest diese unbequemen Begriffe ganz auslassen und nur die letzten zehn Jahre als "das Jahrzehnt des Ugg-Bootes" bezeichnen.
Obwohl der heute allgegenwärtige Schaffellstiefel in Australien seit Jahrzehnten populär ist und die UGG Australia-Stiefel im Jahr 1998 auf US-Straßen auftraten, war es nach der Jahrhundertwende, dass der Stil und die Premierenmarke wirklich ins Bewusstsein Amerikas gelangten Mainstream.
Im Jahr 2003 wurde UGG Australia von der "Brand of the Year" ausgezeichnet Schuh-Nachrichten Magazin, und trotz der Tatsache, dass jedes Jahr Mode-Editoren Ugg Stiefel zu "so letzte Saison" erklärt haben, haben sowohl die beliebte Marke und der generische Stil scheinbar keinen Schritt verloren.

Mehr über Ugg Stiefel

  • Australische Schaffell und Ugg Stiefel
  • UGG Outlet Stores
  • Wie Ugg Boots Video zu reinigen
  • Vermeiden gefälschte UGG Australia Boots

Die größten Schuhtrends der Dekade: Crocs

Bunte Clogs von Crocs. Bild: Endless.com

Ein Retter für einige und eine Geißel für andere, Crocs bunte Schaum Clogs begann zuerst den Horizont im Jahr 2003 schmücken, obwohl es mehrere Jahre war, bevor sie tatsächlich zu einem vollwertigen Trend wurden. Aber sobald sie alle von Prominenten zu Ärzten und von Kleinkindern zu den Älteren machten, trugen sie die Plastikschuhe, die Komfort und Spaß versprachen.
Es waren nicht nur ihre unkonventionellen und kontroversen Blicke, die Schlagzeilen machten; Die Marke Crocs erregte auch viel negatives Interesse, als Berichte darüber aufkamen, dass Kinder verletzt wurden, als ihre Schaumstoffschuhe in Rolltreppen eingeklemmt wurden. Obwohl Crocs sicherlich nicht die einzigen Schuhe waren, die an solchen Vorfällen beteiligt waren, und einige der Ereignisse tatsächlich die Nachahmung von Crocs beinhalteten, wurde die Marke zum Ziel mehrerer Klagen und Sicherheitswarnungen.
Trotz der negativen Presse bezeichnen die Fans von Crocs sie weiterhin als die komfortabelsten Schuhe, die sie jemals getragen haben, und die Crocs RX-Linie hat das Siegel der Akzeptanz der American Podiatric Medical Association erhalten.

Mehr über Crocs Schuhe

  • Crocs Schuhe - Hässliche Euphorie
  • Bequemste Schuhe aller Zeiten
Im Bild: Crocs 'Cayman'

Die größten Schuhtrends der Dekade: Heelys

Heelys Schuhe verfügen über Pop-Out-Räder in ihren Sohlen, die es dem Träger ermöglichen, sowohl zu skaten als auch zu laufen. Bild: Zappos.com

Wenn Sie in einem bestimmten Alter sind oder keine Kinder unter 25 Jahren haben, dann mag Ihnen diese Wahl fremd vorkommen, aber Amerikas Jugend und ihre Eltern wissen nur allzu gut über die Schuhe, die wie Turnschuhe aussehen , aber roll wie Schlittschuhe.
Die Schuhe der Marke Heelys wurden im Jahr 2000 patentiert und verfügen über Pop-Out-Räder, die in die Sohlen integriert sind, und Träger der beliebten Schuhe können mit einer einfachen Gewichtsverlagerung vom Gehen oder Laufen zum Skaten wechseln.
Während das Konzept offensichtlich sowohl Kinder als auch viele Erwachsene begeistert, haben Sicherheitsbedenken mehrere Schulen und Einkaufszentren dazu veranlasst, die Verwendung von Heelys-Schuhen zu verbieten.

Mehr über Heelys Schuhe

  • Heelys Schuhe
  • Heelys: Sicher bleiben und Verletzungen vorbeugen
  • Top 5 Heelys Crash-Verletzungen
Im Bild: Heelys 'Rapid'

Die größten Schuhtrends der Dekade: Premiere Designer

Christian Louboutin Schuhe bei der Einführung seiner neuen Herbstkollektion bei Barneys New York am 7. Mai 2008 in Beverly Hills, Kalifornien. Foto von Neilson Barnard / Getty Images

Das zwanzigste Jahrhundert hatte sicherlich seinen Anteil an berühmten Schuhdesignern, aber die ersten Schuhdesigner der Nullerjahre erreichten einen beispiellosen Rockstar-ähnlichen Status. Öffentliche Auftritte und Kollektions-Debüts ließen die Fans stundenlang Schlange stehen, um ihre Schuhe von Manolo Blahnik und Christian Louboutin signieren zu lassen.
Einige dieser Designer haben sich dank populärer Shows wie "Sex and the City" zu bekannten Namen entwickelt, während andere durch unerbetene Promi-Auszeichnungen zahlreiche Fans gefunden haben. Aber wie auch immer, wir lernten die Namen dieser Premiere Schuhdesigner kennen, es waren ihre Schuhe (und ihre hohen Preise), die unsere Aufmerksamkeit auf sich zogen.

Mehr über Designerschuhe

  • Christian Louboutin Fotogalerie
  • Manolo Blahnik
  • Designer Schuhe für weniger
  • Top Seiten für Designer Schuhe
  • Designer Schuhe Fotogalerie

Die größten Schuhtrends der Dekade: Online Shopping

© iStockPhoto.com / lisegagne

Einige der größten Online-Schuhgeschäfte der Welt wurden Ende der 1990er Jahre gegründet, aber sie taten dies zu sehr skeptisch, da viele nicht glauben konnten, dass die Leute tatsächlich ein Produkt wie Schuhe online kaufen würden. Traditionalisten behaupteten, dass Kunden Schuhe sehen, anfassen und anprobieren müssten. Und obwohl dies der beste Weg ist, um Schuhe zu kaufen, hat das letzte Jahrzehnt bewiesen, dass die Leute nicht nur Schuhe online kaufen, sondern dies auch in Rekordzahlen tun werden.
Ein Teil des Erfolgs des Online-Schuhverkaufs liegt sicherlich in den Pionierunternehmen, die dazu beigetragen haben, hohe Standards für die neue Industrie zu etablieren. Zappos.com, zum Beispiel, war einer der ersten, die kostenlosen Versand sowie kostenlose 365-Tage-Rücksendungen anbieten.Dies ermöglichte es den Kunden, Schuhe nach Hause oder ins Büro liefern zu lassen, und wenn die Schuhe nicht passten oder ihre Zustimmung nicht erfüllten, konnten sie sie nach Belieben zurückgeben. Die kundenorientierte Strategie hat sich ausgezahlt, und Zappos.com ist jetzt der größte Online-Schuhladen mit einem Umsatz von mehr als 800 Millionen US-Dollar im Jahr 2007 und einem kolossalen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar im Jahr 2008.

Mehr über Shopping für Schuhe online

  • Schuhgeschäfte Online
  • Was Sie in einem Online-Schuhgeschäft suchen sollten
  • Ist Online Shoe Shopping genau das Richtige für dich?
  • Rezension von Zappos.com

Schau das Video: Die größten Schuhtrends Herbst Winter 2017. Modetrends Schuhe Blog

Lassen Sie Ihren Kommentar