Rezension von King of Shaves Hyperglide Razor

Wenn es um Rasiermesser geht, habe ich in diesen Tagen nicht viel echte Innovation gesehen. Für die meisten Unternehmen scheint es, Innovation bedeutet, dass Sie der Rasierklingeneinheit eine weitere Klinge hinzufügen. "Ja wirklich?" Niemand braucht tatsächlich sechs Klingen, die über ihr Gesicht ziehen. Ich gebe zu, ich habe nicht viel erwartet, als ich auf den King of Shaves Hyperglide Razor gestoßen bin - ein Rasiermesser, das eine erstaunliche Rasur ohne Rasiercreme verspricht.

Ja, das hast du richtig gelesen - ohne Rasiercreme. Widerwillig entschied ich mich, die Behauptung auf die Probe zu stellen, und ich muss zugeben, dass ich während meiner Besprechung von King of Shaves Hyperglide Razor beeindruckt war.

Griff Design

Bevor ich auf die Besonderheiten der Rasur eingehe, wollen wir über das Design des Rasierers sprechen. Auf den ersten Blick dachte ich, es wäre ein Rasierapparat für Frauen, ihre Beine zu rasieren. Die Querlenkerform des Rasierers ist sicherlich anders, fast "hübsch" in gewisser Weise, aber nicht übertrieben wie bei einigen Rasiermessern auf dem Markt. Ich würde das gerne in Schwarz statt in Weiß sehen, aber das ist nur meine persönliche Farbvorliebe. Die Patrone passt leicht auf die Oberseite des Griffs, wo sie auf einem Gummischarnier ruht, das den Drehpunkt der Patrone bereitstellt. Ich frage mich, wie lange dieser Gummi halten wird, aber ich denke, die Zeit wird es zeigen. Insgesamt ist das Rasiermesser bequem zu halten und fühlt sich überhaupt nicht billig an.

Kartuschen Design

Hier zeigt der King of Shaves Hyperglide Razor wirklich etwas Neues.

Die fünf Klingen des Rasierers sind von einer Oberfläche umgeben, die ein Gleitmittel enthält, das bei Kontakt mit Wasser eine sehr glatte Oberfläche erzeugt (was für die meisten von uns praktisch keinen separaten Rasierschaum mehr erfordert). Sie denken vielleicht nicht, dass dies innovativ klingt, da die meisten Rasierer seit den späten 1970ern einen Schmierstreifen enthalten, aber es ist so.

Im Gegensatz zu den meisten Patronen beginnt das Schmierband Vor die Klingen. Dies bedeutet, dass Ihr Gesicht geschmiert wird, bevor die Klinge Ihr Gesicht rasiert. Dies ist ein Schmierstreifen, der richtig gemacht wird. Ich glaube, dass dieser Streifen bei den meisten anderen Rasierern (die den Streifen nach den Klingen platzieren) absolut ein sinnloses Marketing-Gimmick ist (ähnlich wie die Zugabe von mehr Klingen), aber auf dem Hyperglide wird der Gleitstreifen hilfreich und, ich wage zu sagen, innovativ . Natürlich enthält die Patrone fünf Klingen (und eine Trimmerklinge auf der Rückseite). Sie hätten mit vier Klingen auskommen können, aber selbst King of Shaves muss mit den Jones mithalten.

Die Rasur

Als ich mich zum ersten Mal mit diesem Rasiermesser rasierte, ohne Rasierschaum, war ich fast geschockt. Ich habe ein schreckliches Ergebnis erwartet. In der Tat, als ich das Rasiermesser das erste Mal über mein Gesicht führte, fühlte es sich nicht so an, als würde es irgendetwas tun, aber als ich nach oben griff und mein Gesicht fühlte, war es glatt. Ich fuhr fort, mein gesamtes Gesicht zu rasieren, ohne Rasierschaum, und das Ergebnis war vergleichbar mit der Rasur, die ich mit meinem Gillette Fusion ProGlide mit Duke Cannon Rasiercreme bekomme. Dieses Rasiermesser beeindruckt mich, und ich bin nicht leicht beeindruckt. Das Design der Kartusche drückt jede Klinge progressiv etwas näher an die Haut und sorgt so für eine sehr gründliche Rasur.

Ich fand die Klingen auch sehr scharf und effektiv. Die Trimmerklinge auf der Rückseite der Patrone funktionierte auch gut, aber ich würde Ihren Schnitt tun, nachdem Sie den Rest Ihres Gesichts rasiert haben und es immer noch glatt ist.

Verfügbarkeit

Leider sind diese Rasierapparate noch nicht überall in den Vereinigten Staaten erhältlich, aber Sie können sie online bestellen (von der King of Shaves Website) und sie sind in den Zielmärkten in den Vereinigten Staaten erhältlich. Sie können sie auch bei Amazon bestellen. Bei Target kostet der Griff mit einer Klinge $ 12,49, während eine Drei-Klingen-Patrone für $ 12,49 (oder $ 4,16 pro Klinge) verkauft wird. Einige finden den Preis eine Abschaltung, aber Sie können ein paar Dollar sparen, wenn Sie die Rasiercreme überspringen, die Sie mit diesem Rasierer sicherlich tun können.

Endeffekt

Ja, ich gebe zu, ich benutze gerne eine tolle Rasiercreme und werde das auch mit diesem Rasiermesser wahrscheinlich auch weiterhin tun.

Aber der King of Shaves Hyperglide Razor hat das Versprechen erfüllt, eine exzellente Rasur ohne Rasurvorbereitung (Rasur nach dem Duschen, mit der richtigen Rasurtechnik) für die besten Ergebnisse zu bieten. Ich werde sicherlich ein paar von diesen für Reisen und das Fitnessstudio abholen und ich werde das sicherlich zu meiner Liste der besten Rasierer auf dem Markt hinzufügen.

Schau das Video: King of Shaves Hyperglide Rasierer. Rezension

Lassen Sie Ihren Kommentar