Über 55? Was in Foundation Makeup zu suchen

Wenn Sie über 55 Jahre alt sind, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Make-up zu erneuern. Hier sind sieben Dinge, nach denen Frauen in der Stiftung Ausschau halten sollten.

Warum sollten Sie Ihre Stiftung überdenken?

Dieser Artikel ist nicht für jedermann. Nicht alle Frauen tragen eine Grundierung, während andere in der Grundierung, die sie seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten tragen, vollkommen in Ordnung sind. Aber viele von uns würden von einer Veränderung der Formel und vielleicht auch des Farbtons profitieren, denn unsere Haut im Alter von 55, 65 und 75 ist einfach nicht die gleiche wie bei 30.

Sie können feststellen, dass Sie eine neue Grundlage benötigen, da sich Ihre Haut nach den Wechseljahren verändert und Sie möglicherweise die Grundlage saisonal wechseln müssen, da sich Ihre Haut an sich ändernde Wetterbedingungen anpasst. Die perfekte Grundlage wird den Hautton ausgleichen und feine Linien verbergen. Was es nicht tun wird, ist Kuchen in Ihre Linien oder Sie mit einem maskenartigen Teint verlassen.

Betrachten Sie Ihren Hauttyp

Wenn wir älter werden, neigen unsere Poren dazu, größer und unsere Haut trockener zu werden, so dass es Zeit sein kann, von einem schweren Fundament zu einem leichteren, feuchtigkeitsspendenden zu wechseln.

Wenn Sie trockene Haut haben, überspringen Sie die Stäbchen, matte Oberflächen, Öl-frei und Pulverfundamente, die dazu neigen, in feine Linien versinken und die auf der Haut schwer erscheinen können. Stattdessen entscheiden Sie sich für Mousse (auch bekannt als "Schlagsahne"), Öl-basierte oder Mineral-Formeln. Mit einer Stiftung, die als "rein" vermarktet wird, kann man nie falsch liegen. (Siehe diesen Artikel über die reine Grundlage).

Wenn Sie fettige Haut haben, empfehle ich eine ölfreie getönte Feuchtigkeitscreme.

Laura Mercier macht eine tolle Sache. Es kommt in 10 Farben. Du bist dir nicht sicher, welches für dich am besten ist? Probieren Sie vor dem Kauf bei einer Sephora, wo sie Ihnen gerne behilflich sind.

Ich füge viele großartige Grundlagen für ältere Frauen in meine Liste der 12 besten Grundlagen für reife Haut ein.

Wie wählt man den richtigen Farbton?

Den richtigen Farbton der Grundlage zu wählen kann entmutigend sein.

Aber es muss nicht sein.

Die perfekte Grundlage wird sich nahtlos in Ihre Haut einfügen. Wenden Sie einen Streich entlang Ihrer Kieferlinie. Es sollte verschwinden. Das ist deine beste Wette. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise ein paar verschiedene Farbtöne benötigen, eine für die Zeit, wenn Ihre Haut in den warmen Monaten dunkler ist und eine für die kälteren Monate, wenn Ihre Haut von Natur aus heller ist.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut aschig aussieht, denken Sie daran, dass es normal ist, dass die Haut mit zunehmendem Alter an Glanz verliert. Um ein wenig Farbe in Ihre Haut zurückzubekommen, fügen Sie einen Tropfen flüssiger Bronzer in Ihre Foundation ein oder fegen Sie ein bronzierendes Puder, nachdem Sie die Foundation aufgetragen haben. Bräune auf die Stellen auftragen, an denen die Sonne natürlich scheint (Stirn, Wangen und Nase).

Um sicherzustellen, dass Sie keine zu helle oder dunkle Grundlage finden, empfehle ich, die Fundamente mit Hilfe eines Freundes oder Verkäufers in einer Sephora zu testen. Oder Sie können ein paar Schattierungen einer Stiftung von einer Apotheke mit einer liberalen Rückkehrpolitik kaufen. Gebe das zurück, das nicht funktioniert.

Lesen Sie mehr unter So wählen Sie die perfekte Foundation Makeup.

Der richtige Weg, Haut vor der Gründung vorzubereiten

Die Foundation gleitet besser über die Haut, die gut mit Feuchtigkeit versorgt ist.

Das Geheimnis, um Ihre Foundation davon abzuhalten, sich in feine Linien oder große Poren zu verfestigen, ist das Auftragen eines Grundierungsprimers, BEVOR Sie die Foundation auftragen.

Sie können mehr über Foundation-Primer in Was ist ein Foundation-Primer? Und brauche ich es?

Die kurze Antwort ist "Ja". Ja, Sie brauchen Grundierung. Es funktioniert ähnlich wie die Grundierung - es füllt Ihre Risse und Löcher, bevor die Deckschicht aufgeht. Es ermöglicht auch, dass die Deckschicht gleichmäßiger aufgetragen wird.

Wenn Sie nicht in eine Grundierung investieren möchten, wird Feuchtigkeitscreme auch funktionieren. Sie können eine Feuchtigkeitscreme oder feuchtigkeitsspendende Sonnencreme (nie, vergessen Sie nie Sonnenschutz oder Sie werden schneller altern) unter Ihrem Fundament.

Wie man Foundation anwendet

Es gibt keine Möglichkeit, Foundation zu bewerben. Manche Frauen benutzen gerne ihre Finger, die das Fundament aufwärmen. Viele Make-up-Künstler lieben Foundation-Pinsel, die das Gesicht bedecken und Foundation nahtlos ineinander übergehen, so dass Sie einen luftgebürsteten Teint haben.

Ich bin besessen davon, eine Foundation mit einem Schaumschwamm aufzutragen. Es kommt perfekt in die Ecken und Winkel meiner Augen, ohne dass ich mir die ganzen Finger schminken lasse (die ich dann unweigerlich auf meine weißen Handtücher übertrage).

Egal welche Methode Sie bevorzugen, Sie möchten sicherstellen, dass die Foundation nur auf die benötigten Bereiche aufgetragen wird, wie zum Beispiel die Rötung der Haut oder die Dunkelheit um die Augen herum. Zu viel Grundierung kann Kuchen-Gesicht ergeben. Du willst das nicht. Sie wollen, dass Ihre natürliche Leuchtkraft, wie die Maskenbildnerin Lisa Eldridge es nennt, durchscheinen soll.

Und denken Sie daran, dass die Foundation dazu dient, den Hautton auszugleichen, dunkle Augenringe und gebrochene Venen nicht zu verdecken. Sie sollten diese mit einem cremigen, nicht trocknenden Concealer behandeln.

Wie man einen Dewy Look bekommt

Ich mag keinen übermäßig gepulverten Look, der heutzutage ziemlich aus der Mode gekommen ist. Dewy, leuchtende Haut ist immer, immer in. Lassen Sie Ihre natürliche Schönheit durchscheinen, indem Sie vermeiden, ein Puder zu verwenden, um Ihren Blick zu beenden.

Erwägen Sie stattdessen, an einigen Stellen eine leuchtende Creme wie Yves Saint Laurent Touche Eclat auszuprobieren, um einen Auftrieb zu erzeugen. Tragen Sie ein wenig unter die Augen, über die Stirn, in die Falten der Backen (zusammen mit Ihrer Nase) und unter das Kinn. Dann tätscheln Sie mit der Fingerfläche. Ein guter Tipp ist, mit gesenktem Kinn in den Spiegel zu schauen. Bringen Sie den Illuminator an den dunklen schattierten Stellen an.

Meine beste Stiftung wählt für Frauen über 55

Die Auswahl reicht von preiswerten Drogeriemarken bis hin zu luxuriösen Warenhäusern. Jeder wurde von mir aufgrund von begeisterten Kritiken und guten Noten auf den am meisten beachteten Rezensions-Websites handverlesen. Ich biete sowohl die Vor- als auch die Nachteile an, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

Schauen Sie sich die Liste an: Die beste Grundlage für reife Haut.

Schau das Video: Foundation Demo / Nach 60 Schönheit

Lassen Sie Ihren Kommentar