Tipps zur Augenbrauenformung für Frauen 40 Plus

Die Gestaltung und Pflege der Augenbrauen muss sich im Laufe der Jahre oft ändern und wir lassen unsere Jugend hinter uns. Was für dich als Teenager, Zwanziger oder vielleicht sogar in deinen 30ern funktionierte, um deine Augenbrauen zu formen und zu pflegen, mag dir jetzt, wenn 40 oder mehr sind, nicht gerecht werden.

Als Frauen altern sie tendenziell nicht so viel Augenbrauen wachsen oder beginnen, es zu verlieren, vor allem an den Enden. Züchten sie uns für all die Quetschungen, die wir in unserer Jugend gemacht haben?

Ich weiß es nicht. Ganz zu schweigen von den grauen Haaren und den drahtigen, die anfangen aufzutauchen. Augenbrauen sind extrem wichtig, denn die richtige Form, der richtige Bogen und die richtige Farbe können Jahre dauern. Deine Augenbrauen werden dich nicht mit einer Trimmung hier altern lassen, eine Tweeze dort und ein paar Streifen Farbe oder Augenbrauenserum.

Augenbrauen Pflegetipps für Frauen 40 Plus

  • Trimmen, wenn nötig. Ein bisschen wie Männer, Frauen Augenbrauen neigen dazu, in der Länge zu wachsen, wenn sie älter werden und diese drahtigen Haare bekommen. Gewöhnlich bekommen wir nicht so lange oder drahtige Haare wie Männer, aber immer noch mehr als das, was sie vorher waren. Also trimme sie zuerst und du bekommst diese extra Masse aus dem Weg, bevor du überhaupt daran denkst, irgendwelche Pinzetten zu machen oder zu wachsen. Auf diese Weise können Sie genau sehen, mit welcher Form Sie arbeiten müssen, und Sie werden weniger Gefahr haben, die Haare, die bleiben müssen, zu heben. Das Trimmen ist einfach und lässt die Augenbrauen in wenigen Minuten gepflegt aussehen. Bevor Sie mit dem Hacken beginnen, lernen Sie, wie Sie Augenbrauen mit einem Kamm und einer Schere Schritt für Schritt abschneiden.
  • Arch an genau der richtigen Stelle. Setzen Sie Ihren Bogen oder die Spitze Ihrer Augenbrauen an die richtige Stelle, um ein sofortiges Facelifting zu erzielen und den perfekten Rahmen für Ihre Augen zu schaffen. Tue es falsch, und es könnte Jahre hinzufügen oder dich alt aussehen lassen. Tipp: Ein Augenbrauenbogen bedeutet nicht zwei perfekte Halbkreise. So großartig es auch sein mag, wir sind nicht mehr in den 70ern. (Siehe: Wie man Augenbrauen formt.)
  • Voll gefüllt. Wenn Sie einige sparse Bereiche ausfüllen müssen, dann tun Sie dies. Zu dünne oder verschwindende Brauen, die zu hell sind, werden definitiv Alter hinzufügen. Während die vollen Augenbrauen Sie jünger aussehen lassen und Ihre Augen einrahmen. Die Wahl des richtigen Tones ist sehr wichtig oder sie können falsch aussehen. Verwenden Sie einen Stift mit weichen Strichen wie Billion Dollar Brows Universal Pencil (Preise vergleichen), die ein neutraler Ton ist, und ideal für alle Brauen Farben. Tipp: Puder ist narrensicherer als ein Stift, also sollten Sie das zuerst ausprobieren.
  • Cover grau. Wenn Sie graues Augenbrauenhaar sehen, verwenden Sie keine Farbe, die für das Haar auf Ihrem Kopf gemacht wird. Verwenden Sie eine sanftere Version speziell für die Augenbrauen, die Sie wochenlang halten können. (Lesen Sie, wie Sie Ihre Augenbrauen färben.) Alternativ kann eine Augenbraue-Mascara die Arbeit vertiefen und grau abdecken, selbst wenn nur für den Tag (Preise auf Amazon vergleichen).
  • Wiederherstellen. Wenn Ihre Brauen lückenhaft sind, versuchen Sie ein Augenbrauen-Wachstumsserum, das helfen kann, die Augenbrauenhaare durch zupfen, Schilddrüsenprobleme oder Stress zurückzuwachsen. Während Make-up ist wunderbar, es gibt nichts wie Ihre eigenen Haare. (Siehe: 5 Augenbrauenwachstumserum.)

Jetzt wollen wir all diesen jungen Mädchen sagen, dass sie ihre vollen Brauen umarmen und nicht zwicken und sie zu Tode wachsen lassen sollten.

Für einige andere tolle Tipps von der Beauty-Experte hier auf About.com, besuchen Sie Julyne Derrick Make-up-Tipps für ältere Frauen.

Erzähl mir mehr:

  • Wie Augenbrauen-Make-up Ihre Augenbrauen verwandeln kann
  • Erhalten Sie perfekte Augenbrauen zu Hause mit diesen Tools
  • Augenbrauentrimmer für Männer und Frauen

Schau das Video: Perfekte AUGENBRAUEN - zupfen, formen, nachmalen I Hannah Black

Lassen Sie Ihren Kommentar