Klassische Friseursalon-Haarschnitte

Der Flattop

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Es macht mir immer Spaß, an Anthony zu arbeiten - er hat tolle Haare und ist immer bereit, etwas Neues auszuprobieren. Dies ist ein großer, flacher Tisch, der an den Seiten und der Rückseite zu einer # 1 Klinge verjüngt ist und an der Krone mit einem weichen Übergang zu einer längeren Front kurz geschnitten ist. Der Nacken ist spitz zulaufend und endet mit einer geraden Rasierklinge. Ich habe diesen Haarschnitt mit Grants Pomade gestylt. Dieser Haarschnitt kann ein ziemlich wartungsintensiver Haarschnitt sein, da er jeden Morgen gestylt werden muss und häufige Ausflüge in den Friseurladen, um die Form des Haarschnitts beizubehalten.

Der verblasste Pompadour

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Ben arbeitet einen aggressiv kurzen Pompadour-Haarschnitt (oder verblasste Pompadour). Für diesen Stil haben wir die Seiten und die Haut mit einer 00000 Klinge (der engsten verfügbaren Schneideklinge) genommen. Das Haar wird ungefähr auf halber Höhe des Kopfes auf die Haut geschnitten und schnell zu einer beträchtlichen Länge oben (ungefähr vier Zoll) verblasst. Wenn die Haare gerade nach unten gekämmt würden, gäbe es eine deutliche Demarkationslinie, und ein Großteil der Verschmelzung wird durch Styling erreicht. Das Haar wurde trockengeblasen und mit MENSDEPT gestylt. Microtech.

Die Efeu-Liga

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Brandon rockt, was ich jetzt offiziell meinen Signature-Cut nennen werde ... die kurze Ivy League (es ist ein bisschen "militärischer Rockabilly"). Die Seiten und der Rücken sind an den Seiten mit einer offenen Scherenklinge aggressiv geschnitten. Natürlich ist der Nacken mit einer sauberen Taper und Rasur Hals rasiert. Die Oberseite ist länger (etwa drei Zoll). Brandon ist ungefähr neuneinhalb Fuß groß, also muss ich nicht zu viel schneiden, das ist ein Pluspunkt, weil ich wirklich nicht so hoch kommen kann. Für das Styling haben wir Woody's Pomade verwendet, um Kontrolle und Glanz zu verleihen.

Der enge Kegel

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Für diesen Haarschnitt fragte ich: "Was werden wir heute machen?" Seine Antwort lautete: "Was immer du denkst würde gut aussehen." Ich liebe es, wenn ein Klient das sagt. John hat dichtes, dunkles Haar - die Art, die mit einer aggressiv engen Konizität gut aussieht. Die Sache, die ich an dieser Art von Frisur gefällt, ist der Kontrast, den Sie zwischen der Kopfhaut-Exposition an den Seiten und der längeren Länge oben bekommen. Die Überblendung wurde freihändig mit einer 000 Klinge durchgeführt, während die Spitze auf etwa 3 Zoll Länge geschnitten wurde - man kann wirklich den Kontrast zwischen der Überblendung und der längeren Spitze sehen. Wir haben natürlich einen sauberen Kegel im Rücken gemacht und den Schnitt mit einem Rasiermesser beendet. Styling wurde mit Woody's Clay gemacht, um starken Halt und Glanz zu geben.

Der Pompadour

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Ich genieße es wirklich, an Kyle zu arbeiten - er hat tolle Haare und er ist immer offen für Vorschläge. Für diese klassische Pompadour waren wir eng an den Seiten und am Rücken (mit einer Nummer 1 Klinge und einer Freihandtechnik). Das Haar wird schnell zu einer beträchtlichen Länge an der Spitze verjüngt (heruntergekämmt, die Vorderseite würde deutlich unter seine Augenbrauen fallen). Traditionelles Pompadour-Styling wurde erreicht, indem die Vorderseite nach oben und hinten gebündelt wurde, um Höhe hinzuzufügen, und Pomade wurde für Glanz und Kontrolle verwendet. Ich mag diesen Schnitt, da er einige Styling-Optionen bietet - er kann als Pompadour getragen werden (wie abgebildet) oder an der Seite geteilt und für ein konservativeres Aussehen abgenutzt werden.

Die Depression Era Taper

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Dieser Haarschnitt, den ich für Lucas gemacht habe, ist, was ich einen Depressionsära-Stil-Haarschnitt (oder aggressiv kurze Pompadour) nennen würde. Bei diesem Stil ist das Haar an den Seiten und am Rücken hauteng tief und verblasst schnell zu einer beträchtlichen Länge (im Fall von Lucas etwa fünf Zoll). Für diesen Stil kommt die Mischung wirklich vom Styling. Wenn Sie den Stil gerade nach unten kämmen würden, würde es wie eine Schüssel geschnitten aussehen. Ich mag den scharfen Kontrast zwischen den hautengen Seiten und der Länge oben. Kombiniere das mit Jeans, einem weißen Hemd und einer dünnen schwarzen Krawatte und du bist golden. Der Nachteil dieses Stils ist, dass das Produkt erforderlich ist, um das Styling zu erhalten, und der Stil kann wirklich nicht abgenutzt werden.

Der modifizierte Pompadour

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Ich habe Patricks Haare seit der High School geschnitten und es hat Spaß gemacht, ihn dabei zu beobachten, wie er zu dem gutaussehenden Kerl wurde, der er geworden ist. Natürlich hat er ein tolles Gesicht, aber er hat auch eine tolle Frisur für diese modifizierte Pompadour. Wir verwendeten eine 000 Klinge an den Seiten und am Rücken und nahmen sie kurz hoch am Kopf, wobei wir eine Grenzlinie zwischen den kurzen Seiten und dem langen Oberteil bildeten (die Linie verschwand mit dem Styling). Die Oberseite ist ungefähr vier Zoll lang und styled mit MENSDEPT. Microtech. Natürlich könnte Patrick mit diesem Gesicht praktisch jeden Stil tragen und großartig aussehen.

Der klassische Kegel

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Dies ist die Art von Haarschnitt, mit der Sie einfach nichts falsch machen können - der Stil funktioniert für fast jedes Gesicht oder Lebensstil. Bei Pauls klassischem Taper verwenden wir eine Nummer zwei, die an den Seiten und am Rücken niedrig ist (mit einem konischen Ausschnitt und geraden Rasierdetails an den Rändern). Die Seiten mischen sich gleichmäßig in die längere Spitze (etwa drei Zoll lang) ohne sichtbare Demarkationslinien. Dieser Stil ist vielseitig einsetzbar, denn er kann mit Gel oder Pomade ordentlich geteilt oder locker und trocken getragen werden, um ein lässigeres Aussehen zu erhalten.

Der Rockabilly Pompadour

Foto © David Alexander | Haare und Styling von David Alexander | Klicken Sie auf das Foto für eine größere Ansicht.

Das war das erste Mal, dass ich Seth Loebs Haare geschnitten habe - und ich bin froh, dass er hereingekommen ist. Diese klassische Pompadour sieht gut aus und arbeitet mit seinem angesagten Retro-Stil. Wir haben das Haar aggressiv kurz an den Seiten und hinten mit einem Schwerpunkt geschnitten sehr Klare Linien um die Ohren und am Hals (natürlich mit einem Rasiermesser). Das Haar obenauf, das etwa sieben Zentimeter lang ist, wird mit MENSDEPT zurückgestylt. Microtech (ein wenig Hitze wurde auf die Vorderseite aufgebracht, um etwas mehr Höhe zu geben).

Schau das Video: Aktuelle Trendfrisuren & klassische Haarschnitte für Männer - Fashion Hair

Lassen Sie Ihren Kommentar