Warum Großeltern für junge Erwachsene Enkelkinder sind

Großeltern älterer Enkelkinder äußern oft Traurigkeit über ihre wechselnde Rolle mit Enkelkindern. Da viele junge Erwachsene Enkelkinder sind in der Schule oder der Armee, Großeltern können sie nicht oft zu sehen bekommen. Andere Faktoren haben möglicherweise eine physische Entfernung zwischen Großeltern und Enkel verursacht. Sogar jene Enkelkinder, die in der Nähe der Großeltern leben, sind möglicherweise schwieriger zu erreichen als zu der Zeit als sie jünger waren.

Für Großeltern ist es jedoch wichtig zu erkennen, dass eine Verringerung des Kontakts nicht bedeutet, dass sie nicht hoch in den Herzen ihrer Enkelkinder stehen.

Die zunehmende Lebenserwartung bedeutet, dass viele Großeltern die Möglichkeit haben, viele Jahre im Leben ihrer Enkelkinder zu sein. Die Glücklichen werden sehen, dass ihre Enkelkinder das mittlere Alter erreichen. Viele Großeltern werden es genießen, Urgroßeltern zu sein. Großeltern sollten ihre Arbeit nicht als erledigt betrachten, wenn ihre Enkel 21 Jahre alt werden!

Forscher, die junge Erwachsene befragt haben, haben festgestellt, dass die jungen Menschen ihre Beziehung zu ihren Großeltern sehr schätzen. Eine Studie hat gezeigt, dass junge Menschen weniger mit Depressionen zu kämpfen haben, wenn sie starke Bindungen zu Großeltern haben. (Die Großeltern profitieren auch.)

Rollen Großeltern spielen

Einige Großeltern sind immer noch in den Alltag ihrer älteren Enkelkinder involviert, aber oft spielen sie mit ihren älteren Enkeln mehr symbolische oder mythische Rollen.

Die verschiedenen Forscher, die die Rolle der Großeltern untersucht haben, können leicht unterschiedliche Bezeichnungen verwenden, aber hier sind die Hauptfunktionen, die sie bei Großeltern sehen.

  • Großeltern bieten oft Zuneigung und bedingungslose Liebe. Dies ist wahrscheinlich die Rolle, die die Großeltern am bequemsten ausfüllen.
  • Großeltern verbinden das Enkelkind mit seiner Vergangenheit. Großeltern sind normalerweise eine Goldgrube für Informationen über Familiengeschichte. Und wer kann den Enkeln noch erzählen, wie ihre Eltern als Kinder wirklich waren?
  • Viele Großeltern bieten spirituelle Führung. Manchmal sind dies religiöse Werte, aber sie können auch Moral, Ethik und andere Ratschläge zum Leben sein. Sie können diese Rolle entweder durch ein Beispiel oder durch direkten Unterricht ausfüllen.
  • Großeltern können das Enkelkind in Fragen des Alterns unterrichten. Manchmal werden Umstände dazu führen, dass diese Lektionen schmerzhaft sind. Der Tod eines Großelternteils ist oft der erste Verlust eines Kindes. Positiv zu vermerken ist, dass die Großeltern einige Vorzüge des Alterns, wie größere Weisheit und mehr Freizeit, demonstrieren können. Da viele junge Menschen dazu neigen, das Schlimmste über das Altern zu glauben, ist es wichtig, dass sie die sonnigere Seite sehen.
  • Einige Großeltern dienen als Ersatzeltern. Wenn ihre Eltern nicht in der Stadt oder außer Reichweite sind, wen rufen die Enkelkinder? Du hast es erraten.
  • Viele Großeltern geben praktische Unterstützung. Diese Rolle beinhaltet manchmal finanzielle Unterstützung, muss aber nicht. Großeltern können Transport oder vorübergehende Unterbringung liefern oder eine Menge anderer praktischer Bedürfnisse erfüllen.
  • Einige Großeltern können dazu aufgefordert werden, zwischen einem älteren Kind und einem Elternteil zu vermitteln. Dies ist eine Rolle, die viele Großeltern ausfüllen, aber es ist schwierig, es gut zu machen.

Ein weiteres Kennzeichen der Beziehung zwischen Großeltern und erwachsenen Enkeln ist, dass sie eine Beziehung haben können, die unabhängig von Großeltern und Eltern ist. Das mag wie ein kleiner Punkt erscheinen, aber es kann in Familien mit weniger als gesunden Dynamiken groß sein.

Abstand und andere Faktoren

Die Lebenswege der Enkelkinder können tiefgreifende Auswirkungen auf die Großeltern-Enkel-Beziehung haben. Erwachsene Enkelkinder können unter anderem Ehepartner, Eltern, Studenten, Arbeiter oder Weltreisende sein, und jeder von ihnen wird sich unterschiedlich auf die Großeltern-Enkelkind-Beziehung auswirken.

Viele Forscher begannen ihre Studien mit der Idee, dass die Entfernung ein wichtiger Faktor für die Beziehung der Großeltern zu ihren erwachsenen Enkelkindern sein würde, was aber nicht bewiesen wurde.

Erstens, da Großeltern einen fast mythischen Platz im Wertesystem des Enkelkindes eingenommen haben, ist Nähe für Prominenz nicht notwendig. Es ist die Idee des Großelternteils, die so mächtig ist, nicht die physische Präsenz. Ferneltern sind zwar benachteiligt, aber nicht so benachteiligt wie Großeltern von kleinen Enkeln.

Zweitens kann Technologie die Entfernung effektiv überwinden. Virtuelle Kommunikation mag nicht ganz so befriedigend sein wie eine warme Umarmung, aber technologische Innovationen haben es möglich gemacht, nah bei denen zu bleiben, die weit weg sind.

Tipps zum Verwalten des Kontakts

Erstens, wenn Sie ein Gebet haben wollen, mit Ihren Enkelkindern mitzuhalten, müssen Sie technisch versiert sein. Manchmal funktioniert Skype oder FaceTime. Manchmal ist SMS das einzige Mittel. Was auch immer mit deinem Enkelkind funktioniert, ist das, was du verwenden solltest, und das bedeutet, dass du dich flexibel auf technologische Veränderungen einstellen musst.

Zweitens, halte die Punkte nicht ein. Es spielt keine Rolle, wer der Letzte war, der eine E-Mail oder einen Anruf hat. Wenn Ihre Nachricht unbeantwortet bleibt, machen Sie keine große Sache daraus. Die meisten jungen Erwachsenen ignorieren manchmal Nachrichten von ihren Freunden, wenn sie besonders beschäftigt oder einfach nicht in der Stimmung sind. Großeltern sollten erwarten, gelegentlich ignoriert oder übersehen zu werden. Ruf an oder schreibe, auch wenn du nicht an der Reihe bist. In dieser Beziehung geht es nicht um die Übernahme. In der Tat kann es ein bisschen wie eine Ehe sein, wo jede Seite ein bisschen mehr geben muss.

Vermeide es, richterlich zu sein

Während dieser Zeit im Leben Ihres Enkels, kann er oder sie einige Dinge tun, die Sie nicht billigen, was Sie in einen Punkt bringt. Experten empfehlen, dass Sie die mittlere Straße betreten.Sag niemals, dass du etwas gut findest, wenn du es nicht tust, aber gib deine Meinung nicht, wenn du nicht gefragt wirst.

Einige Großeltern machen unter ernsten Umständen Ausnahmen von dieser Regel, etwa wenn ein Enkel tief in Drogenmissbrauch oder andere lebensbedrohende Verhaltensweisen verwickelt ist. Jeder Grosselternteil muss genau entscheiden, wo er die Grenze ziehen soll, aber wer wertschätzend ist, wird fast immer zu einer Verschlechterung der Beziehung zu seinem erwachsenen Enkelkind führen.

Diese alte Bite-your-tongue und Mind-Your-Own-Business-Strategie, die mit erwachsenen Kindern arbeitet? Es wird auch mit erwachsenen Enkelkindern funktionieren.

Schau das Video: stadt-panorama TV: Wenn Großeltern versoßen werden. .

Lassen Sie Ihren Kommentar