Notfallkontaktformular des Kindes mit den Informationen beider Elternteile

Würden die Schule oder das Pflegepersonal Ihres Kindes Sie im Notfall erreichen? Was ist mit deinem Ex? Verwenden Sie das Notfallkontaktformular dieses druckbaren Kindes, um sicherzustellen, dass alle, die sich um Ihre Kinder kümmern - vom Schulpersonal bis hin zu Nachbarn, Familienmitgliedern und Freunden - Sie beide in kürzester Zeit erreichen können. Teilen Sie Kopien mit den Babysittern Ihrer Kinder und denken Sie daran, eine Kopie an prominenter Stelle zu Hause zu veröffentlichen.

Auf diese Weise wird es keine Frage geben, wen man im Notfall kontaktieren sollte.

Was Sie dem Notfallkontaktformular Ihres Kindes hinzufügen sollten

Bei den meisten Kontaktformularen für Notfälle besteht das Problem, dass nicht genügend Platz für die Kontaktinformationen beider Elternteile vorhanden ist, einschließlich der Hausadressen, Telefonnummern und Arbeitsinformationen. Aus diesem Grund enthält das Notfallkontaktformular des Kindes hier:

  • Vollständige Kontaktinformationen für beide Eltern
  • Der Arzt und der Zahnarzt Ihres Kindes
  • Bis zu drei zusätzliche Kontakte
  • Platz für die Aufzeichnung der Besuchs- und Arbeitspläne Ihrer Familie

Anweisungen zur Verwendung des Notfallkontaktformulars Ihres Kindes

  1. Drucken Sie das Notfallkontaktformular Ihres Kindes aus.Hinweis: Das Formular ist im PDF-Format. Sie können Adobe Acrobat Reader herunterladen, wenn Ihr Computer nicht zum Lesen von PDF-Dokumenten konfiguriert ist.
  2. Füllen Sie Ihre Informationen aus. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Handy- und Arbeitsnummern angeben.
  3. Fügen Sie die Informationen Ihres Ex hinzu.
  4. Fügen Sie Kontaktinformationen für andere Erwachsene im Leben Ihres Kindes hinzu, z. B. lokale Großeltern, Tanten, Onkel und enge Nachbarn, die sich im Notfall um Ihr Kind kümmern könnten.
  1. Mache so viele Kopien wie du brauchst.
  2. Speichern Sie ein Extra, um es auf Ihrem Kühlschrank zu veröffentlichen, damit es für Babysitter und Ihre Kinder zugänglich ist.
  3. Verteilen Sie Kopien an jede Person, die sich um Ihre Kinder kümmert.
  4. Aktualisieren Sie das Formular und verteilen Sie jedes Mal neue Kopien, wenn sich Ihre Kontaktinformationen (oder Ihre Ex-Daten) aufgrund einer neuen Handynummer, eines neuen Jobs oder eines Umzuges ändern.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich wirklich ein Formular wie dieses verwenden?
Ja. Auf einen Notfall vorbereitet zu sein, bedeutet, auf das Unerwartete vorbereitet zu sein. Selbst wenn Sie normalerweise rund um die Uhr mit Ihren Kindern zusammen sind, sollten Sie aktuelle Kopien dieses Notfall-Kontaktformulars an alle verteilen, die sich möglicherweise um Ihre Kinder kümmern würden, wenn Sie krank oder nicht in der Stadt wären.

Wer sollte eine Kopie des Formulars haben?
Jeder und jeder, der sich in Abwesenheit um Ihre Kinder kümmert. Dies kann Babysitter, Nachbarn, Schule / Kindertagesstätte Personal, Familienmitglieder und alle Ihre Backup-Kinderbetreuung Anbieter umfassen.

Muss ich das Formular notariell beglaubigen lassen?
Nein. Ihr Formular muss nicht notariell beglaubigt werden, da Sie es nicht verwenden, um Ihre Einwilligung für eine medizinische Behandlung mitzuteilen, wie dies bei einem medizinischen Freigabeschein der Fall wäre.

Mache ich meinen Ex und muss ich mir zustimmen, was auf diesem Formular steht?
Nein. Das Formular listet jede Ihrer Telefonnummern, Informationen über Elternzeitpläne und die Telefonnummern für Ihre Kinder Kinderarzt, Zahnarzt und Schule / Kinderbetreuung.

Wie viele Telefonnummern muss ich angeben?
Sie sollten alle Nummern angeben, bei denen beide Eltern erreichbar sind. Im Allgemeinen würde dies Ihre Haus-, Arbeits- und Handynummern einschließen. Auf dem Formular ist auch Platz für zusätzliche Telefonnummern, z. B. Freunde und Nachbarn, auf die Sie im Notfall angewiesen sind.

Wie oft sollte ich mein Notfallkontaktformular aktualisieren?
Überprüfen Sie Ihr Notfallkontaktformular mindestens einmal pro Jahr und aktualisieren Sie es jedes Mal, wenn sich die Informationen ändern. Wenn Ihr Ex beispielsweise einen neuen Job erhält, drucken Sie neue Kopien des Formulars, damit Sie seine Kontaktinformationen entsprechend aktualisieren können.

Schau das Video: Notfallformular - Sicher auf den Ausflug

Lassen Sie Ihren Kommentar