Kurkuma Anti-Aging-Rezepte für eine hellere Teint

Kurkuma ist ein super Gewürz für die Hautpflege. Diese Behandlungen zu Hause verbessern das Aussehen Ihrer Haut, wirken Falten entgegen und verleihen Feuchtigkeit für einen weichen, geschmeidigen Teint.

Kurkuma Haut Polierer

Dies wird traditionell von Frauen in Indien als natürlicher Reiniger verwendet und wird anstelle von Seife verwendet, die die Haut von der dringend benötigten Feuchtigkeit befreien kann. Das Gramm Mehl zieht nicht nur abgestorbene Haut ab, es verhindert auch, dass Kurkuma die Haut anfärbt.

Gram (oder Kichererbsen) Mehl lindert auch Fettigkeit. Milch wird verwendet, um die Haut zu straffen und die Bildung von Falten zu verzögern.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Gramm Mehl
  • ¼ Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel Milch

Richtungen:Zutaten mischen und auf die feuchte Haut reiben. 10 Minuten einwirken lassen. Wischen Sie die Maske vorsichtig mit den Fingerspitzen ab und spülen Sie anschließend das Gesicht mit lauwarmem Wasser ab.

Honig und Kurkuma Feuchtigkeitsspendende Maske

Honig hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften und wurde zur Behandlung von Wunden und Hautproblemen verwendet. Es ist auch ein natürlicher Feuchtigkeitsspender. Achten Sie darauf, rohen, unverarbeiteten Honig zu verwenden. (Sie können der Mischung auch Rohmilch hinzufügen, um die Haut von abgestorbenen Zellen zu befreien und den Teint zu verjüngen.)

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Bio-Honig
  • 1 TL Kurkuma

Richtungen:Honig und Kurkuma zu einer Paste vermischen und auf das Gesicht auftragen. 15-20 Minuten einwirken lassen. Mit lauwarmem Wasser abspülen.

Hautaufheller

Die Zugabe von Zitronensaft hilft Altersflecken und Hyperpigmentierung zu verblassen.

Jojobaöl ist ähnlich wie Talg (das natürliche Öl unserer Haut) und hilft, Falten und Alterserscheinungen zu reduzieren. Außerdem hat Jojobaöl antibakterielle Eigenschaften, was es für Akne-neigende Haut nützlich macht.

Zutaten:

  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Teelöffel Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Jojobaöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Milch (genug, um eine Paste zu machen)

Richtungen:Zutaten zu einer Paste vermischen und auf das Gesicht auftragen. 10 Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Diese Maske kann ein bis zwei Mal pro Woche verwendet werden.

Haut-Hydrator

Olivenöl ist großartig, um der Haut Feuchtigkeit zu spenden. Es hilft auch Schäden durch Sonneneinstrahlung zu reparieren, um Leben zu einem trüben und dehydrierten Teint zu bringen.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel griechischer Joghurt (jeder einfache Vollfett-Joghurt kann verwendet werden)
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Richtungen:Die Zutaten mischen und auf das Gesicht auftragen. 10 Minuten einwirken lassen und abspülen.

Wie Kurkuma Flecken zu reduzieren

Curcuma aromatica ist eine nicht färbende, nicht essbare Form von Kurkuma, die normalerweise in indischen Lebensmittelmärkten oder online gefunden werden kann.

Kurkuma in Lebensmittelqualität ist billiger und bequemer, da Sie es wahrscheinlich bereits in Ihrem Gewürzregal haben, aber es wird die Haut beflecken, besonders wenn Sie einen hellen Teint haben. Um dies zu beheben:

  • Es ist am besten Kurkuma-basierte Behandlungen in der Nacht zu verwenden, da die Flecken nach der morgendlichen Reinigung verschwinden.
  • Gram Mehl, Joghurt und Milch in der Regel helfen, Flecken zu reduzieren.
  • Wenn Sie immer noch Probleme mit der Färbung haben, reduzieren Sie die Menge an verwendetem Kurkuma oder wechseln Sie zur nicht färbenden Form.
  • Verwenden Sie eine Foundation-Bürste oder einen anderen Applikator, um Kurkuma-Masken aufzutragen, um verfärbte Finger zu vermeiden.
  • Beachten Sie auch, dass Kurkuma Kleidung und andere Gegenstände färben kann, so dass Sie vielleicht ein altes T-Shirt tragen und eine Glas- oder Metallschüssel verwenden, um Zutaten zu mischen.

Schau das Video: Diese Frau legt Backpulver unter die Augen und das Ergebnis ist ungläubig

Lassen Sie Ihren Kommentar