10 Dinge, die Sie tun können, um mehr schwule Männer aufzuheben

Hast du jemals einen supergeilen Typen gesehen, der mit jemandem weggegangen ist, dem du die Zeit nicht gegeben hast? Das liegt daran, dass die Kunst der Verführung viel mehr mit sozialen Fähigkeiten als mit nackter körperlicher Anziehungskraft zu tun hat. Es sind nicht 30 Pfund, die du verlieren musst, um mehr Männer aufzunehmen - es sind deine inneren Ängste.

Ansatz viel von Männern

Um mit dem Pick-Up-Spiel anzufangen, musst du dorthin gehen, wo schwule Männer sind und lernen, sich ihnen zu nähern.

Und nicht nur ein oder zwei Leute, sondern viele Jungs. Wenn Sie kein Gespräch führen können, haben Sie keine Chance, jemanden zu finden und zu verführen, von dem Sie sich angezogen fühlen.

Zögern Sie nicht

Nichts vermittelt Unentschlossenheit und Nervosität wie Zögern. Unentschlossenheit und Nervosität sind keine attraktiven Merkmale. Üben Sie also die Drei-Sekunden-Regel: Trainieren Sie Ihr Ziel innerhalb von drei Sekunden, nachdem Sie ihn gesehen haben.

Lernen Sie einige Ansätze

Eine Herangehensweise ist eine Ausrede - irgendeine Entschuldigung -, um ein Gespräch mit jemandem zu beginnen: "Wie komme ich zum Hyatt Hotel?" "Da ist ein bisschen Flusen am Kragen." "Ich habe etwas an dir bemerkt ..." Der einfachste Weg ist einfach lächle und sage "hi". Vergiss Pickup-Zeilen wie "Ich will in deinem Mund schmelzen, nicht in deiner Hand." - sie sind falsch, vermitteln zu viel sexuelles Interesse und lassen dir keinen Platz, um das Gespräch zu führen.

Habe einen Öffner

Sobald Sie ein paar Wörter ausgetauscht haben, entwickeln Sie Öffner oder Standardkonversationstaktiken, die Ihr Ziel anziehen werden.

Versuche etwas Erschreckendes: "Das war nicht dein Auto auf dem Parkplatz, oder?" "Hast du gesehen, wie die beiden Jungs draußen gekämpft haben?" Oder eine Meinung bekommen: "Hey, kann ich dir eine Frage stellen? Was ist der beste Weg, um sich an einem Ex zu rächen? Dieser Typ, den ich kenne ... "Entwickle deinen Opener zu einer kleinen Routine, indem du anschauliche Details hinzufügst (" Ein Feuerwehrmann war so geil, dass ... ") Setze dein Ziel ein und halte ihn so lange beschäftigt, bis er Anzeichen von Entspannung zeigt.

Manchmal hilft es, dem Öffner eine Zeitbeschränkung zu geben, so dass er denkt, dass du bald auf deinem Weg bist ("Ich muss meinen Freund finden, aber ...)

Lernen Sie desinteressierte Interessen

Halten Sie ihn aus dem Gleichgewicht, wenn er vermutet, dass Sie ihn abholen wollen. Dies gibt Zeit für seine Anziehungskraft. Sprechen Sie freundlich weiter und geben Sie vor, dass Sie sexuell nicht so interessiert sind.

Nicht Kompliment-Neg

Da Komplimente ("Ich liebe dein Lächeln!") Deine Anziehungskraft verschenke, wirf sie mit den Pick-up-Linien in den Mülleimer. Lerne stattdessen neg. Negieren ist die Kunst, ein Half-Kompliment zu geben und eine Dissonanz in Ihrem Pick-up-Ziel zu erzeugen. Beispiele: "Ich liebe dein Lächeln - trägst du eine Zahnspange?" "Das ist ein schönes Hemd - hast du es in der Outlet Mall bekommen?" "So ein Haar habe ich noch nie gesehen." Das Negativ sollte immer freundlich und positiv klingen und nur unterschwellig beleidigend sein. Negsexcite Ihr Thema durch Senden von widersprüchlichen Signalen in seinem Gehirn drehen und Erregung zu schaffen, wird er intrigiert zu lösen.

Demonstrieren Sie Ihren sozialen Wert

Wenn du einen Typen triffst, höre nicht auf zu reden - hör einfach ziellos auf zu reden. Lernen Sie, lustig und unterhaltsam zu sein und sich in den Geschichten, die Sie erzählen, positiv zu präsentieren.

Erzähl ihm von der Zeit, als du zum Zelten gegangen bist und den Bären weggejagt hast, oder wie toll deine neue Trainingsroutine dich fühlen lässt. Sprechen Sie über Ex-Freunde oder hängen Sie einen "Freund" um Ihre Schulter, um anderen zu zeigen, dass Sie attraktiv sind. Mit anderen Worten, gib ihm genug Munition, um eine Anziehungskraft dir gegenüber zu rechtfertigen. Sobald sich eine Attraktion entwickelt, werden Sie die Signale in seinen Augen und Körpersprache sehen.

Berühren

Ohne Berührung gibt es keinen Sex. Um den Ball ins Rollen zu bringen, berühren Sie früh und oft. Stellen Sie sicher, dass Ihre Berührungen sinnlich und motivierend sind, nicht grobe sexuelle Pfote. Untersuche seine coole Armbanduhr. Falte seinen zusammengerollten Kragen. Schlag seine zu vertrauten Finger weg. Lesen Sie seine Handfläche. Teste seinen Kuss-Fähigkeit-Quotienten. Ihre flüchtigen Berührungen lassen ihn nach mehr betteln.

Isolieren, Bewegen, Entwickeln Rapport

Irgendwann am Abend wird er vielleicht in deinem Schlafzimmer enden.

Du kannst den Prozess beschleunigen, indem du ihn zu einem neutralen Ort weg von seinen Freunden führst. Rapport und sexuelles Interesse weiterentwickeln. Lade ihn in eine stille Ecke der Bar ein, draußen für einen Hauch von Luft oder zu einer nahe gelegenen Pizzeria. Dann lade ihn zu dir zurück.

Mach ihn zu einem sexuellen Mitverschwörer

Es gehören immer zwei dazu. Bitten Sie ihn an Ihrem Polster, leise Musik auszuwählen, oder schalten Sie das Licht aus oder massieren Sie Ihren Rücken. Lass ihn deine Partnerin beim Aufbau der Sexszene sein. Sie können beide überrascht sein, was sich auf natürliche Weise entwickelt. Lass ihn sich wohl fühlen und entwickle Dinge auf natürliche Weise.

Schau das Video: Daran merkst du, dass du asexuell bist.

Lassen Sie Ihren Kommentar