Wie man Ihre Haut richtig abzieht

Wenn wir älter werden, verlangsamt sich der Zellumsatz und abgestorbene Hautzellen können uns einen dumpfen Teint geben. Das wöchentliche Peeling von Gesicht und Körper hilft, die abgestorbenen oberen Hautschichten loszuwerden. Dies ermöglicht Feuchtigkeitsspendern und Seren, besser in die Haut einzudringen und hilft Ihrem Fundament gleitend auf, anstatt auf schuppiger Haut zu sitzen.

Die besten Werkzeuge für das Peeling

Während natürliche Zutaten wie brauner Zucker und sogar Backpulver ideal für Gesichts- und Körperpeelings sind, können Sie mit ein paar Peeling-Tools nichts falsch machen.

Aber du musst die richtigen bekommen.

Vergessen Sie diese flauschigen Nylon-Badesachen, die Sie mit einer Flasche Körperwäsche bekommen. Und werfen Sie das bakterienverseuchte Luffa, das auf Ihrer Haut ohnehin zu abrasiv ist, weg.

Betrachten Sie stattdessen den grundlegenden Waschlappen als Ihren besten Freund, wenn es darum geht, sowohl Ihr Gesicht als auch Ihren Körper zu peelen. Weiche Bambus-Baby-Waschlappen sind ideal für das sanfte Schrubben, das Sie brauchen, und der einzige wirkliche Nachteil ist, dass sie für immer im Trockner trocknen müssen.

Es gibt jedoch andere großartige Werkzeuge für das Peeling. Ein trockener Pinsel wie der Swissco Deluxe Bath Brush erhält gute Bewertungen online, und Peeling-Handschuhe sind fantastisch, um Ihre Haut in einer kreisförmigen Bewegung zu schrubben. Betrachten Sie für Ihr Gesicht die Clarisonic Mia.

Bad Pinsel sind großartig und sind so konzipiert, dass Ihre Haut eine gute Schrubben vor dem Bad oder Dusche. Wenn Sie jedoch einen mit Holzgriff kaufen, achten Sie darauf, ihn außerhalb der Badewanne oder Dusche zu halten, wenn Sie ihn nicht benutzen.

Diese können leicht Mehltau akkumulieren, den Sie um jeden Preis vermeiden möchten.

Gönnen Sie sich ein At-Home Body Scrub

Während nichts, was in koreanischen Spas, die in großen Städten gefunden werden, die Scrubs getan wird, können viele professionelle Körperpeelings in Ihrem durchschnittlichen Spa enttäuschend sein. Warum verbringen Sie 150 $, um zu tun, was Sie in Ihrer eigenen Dusche zu einem Bruchteil des Preises mit einem trockenen Pinsel und einem Körperpeeling erreichen können?

Marcia Kilgore, die Gründerin von Bliss Spas, teilte diese hervorragende Schritt-für-Schritt-Anleitung für das perfekte wöchentliche Körperpeeling in dem Buch "Allure: Confessions of a Beauty Editor".

  1. Tragen Sie Öl auf Ihre Haut auf.
  2. Nehmen Sie einen trockenen Pinsel von den Füßen auf die Haut und bürsten Sie in kurzen, leichten Strichen.
  3. Gehen Sie in die Dusche und beginnen Sie mit einem Zucker- oder Salzpeeling wieder an den Füßen und massieren Sie die Haut kreisförmig, während Sie den Körper aufarbeiten.
  4. Mit lauwarmem Wasser abspülen und anschließend mit Salicylsäure auf die Haut auftragen. Achten Sie dabei auf Ihre Fersen, Ellenbogen und Knie. Wenn Sie eine Tendenz zu Rücken- und Steißakne haben, achten Sie darauf, sie auch dort anzuwenden.
  5. Tragen Sie die Haut trocken und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf, während die Haut leicht feucht ist.

Peeling Tipps für das Gesicht

Die Chancen stehen gut, dass, wenn Sie nicht täglich oder wöchentlich exfoliieren, Ihre Haut mit abgestorbenen Hautzellen bedeckt ist. Wenn diese auf der Hautoberfläche verbleiben, können sie dazu führen, dass die Haut nicht nur stumpf aussieht, sondern auch älter. Ohne richtiges Peeling glättet die Foundation Ihre Haut nicht sauber und die Feuchtigkeitscreme wird nicht richtig einziehen.

Um Ihre Haut jung und gesund aussehen zu lassen, folgen Sie diesen Tipps:

  • Gemäß Allure MagazinDie beste Zeit zum Peeling ist morgens. Offenbar repariert sich unsere Haut nachts selbst, daher ist der Morgen die perfekte Zeit, um diese abgestorbenen Hautzellen wegzubürsten.
  • Peeling ein- bis zweimal pro Woche mit Peeling. Überschüsseln oder verwenden Sie kein Produkt mit Granulat, das die Haut reißen kann. Reiben Sie das Produkt in einer kreisförmigen Bewegung für 30 Sekunden und dann abspülen mit lauwarm-nie heißes Wasser. Wenn Sie fettige Haut, große Poren oder zu Akne neigende Haut haben, können Sie ein Mikrodermabrasionssystem zu Hause ausprobieren.
  • Erwägen Sie, natürliche Produkte für das Peeling Ihres Gesichtes zu verwenden, sie müssen nicht schwierig sein. Eine mit Backpulver und destilliertem Wasser hergestellte Paste reinigt sanft die Poren und die Haut. Sie können auch eine Prise braunen Zucker in Ihrer Handfläche mit Kokosnussöl mischen, um ein wundervolles natürliches Peeling zu bilden.
  • Um Zeit zu sparen, mischen Sie eine Groesse Ihres favorisierten Gesichtspeelings in Ihren Reiniger und machen Sie alles auf einmal.
  • Es gibt einige tolle Scrubs auf dem Markt, aber ein Waschlappen funktioniert (fast) auch und es ist budgetfreundlicher.
  • Die Clarisonic Mia Hautpflegebürste ist eines dieser seltenen Produkte, das von fast jedem, der es versucht, geliebt wird. Im Grunde ein Werkzeug für die Reinigung des Gesichts, verwenden Sie die Clarisonic mit Ihrem Lieblingsreiniger, um Ihre Poren gründlich zu reinigen.

Säuren und Retinoide

Nehmen Sie Ihr Peeling mit stärkeren Produkten noch einen Schritt weiter. Zum Beispiel können Sie mit Mikrodermabrasion, chemischen Peelings oder Beta-Alpha-Hydroxy-Pads abblättern. Glykolsäure kann das Erscheinungsbild feiner Linien und Falten reduzieren und Salicylsäuren helfen bei Gesichts-, Po- und Rücken-Akne. Retinoide erhöhen den Zellumsatz und peelen die Haut.

Vergiss nicht deine Lippen

Schuppige Lippen sind einfach nicht ansprechend, aber es gibt Zeiten in unserem Leben, in denen wir alle darunter leiden. Zum Glück ist es relativ einfach, es loszuwerden. Alles, was Sie brauchen, um Ihre Lippen zu peelen, ist eine kleine Vaseline und eine Zahnbürste.

Peeling-Tipp für Ihre Ellbogen

Kilgores Buch "Allure: Confessions of a Beauty Editor" hat einen tollen Tipp, um auch Ihre Ellbogen zu peelen. Das Geheimnis ist ein Paar Socken.

Wenn deine Ellbogen rau werden, schneide die Zehen von einem sauberen Paar dicker Socken ab, reibe Backfett (ja, die Backzutat) auf deinen Ellbogen und ziehe die Socken über deine Arme. Entweder schläfst du acht Stunden oder verbringst den Tag damit, naja, nichts. Die Kürzung wirkt Wunder an harten Stellen. Eigentlich, Locken berichtet, dass diese Methode in Krankenhäusern zur Behandlung von Ekzemen eingesetzt wird.

Vergiss nicht deine Füße

Bei jeder Dusche dauert es nur zwei Minuten, um die Füße für den Sommer in Form zu halten.Tägliche Pflege wird die Füße weich und geschmeidig halten und Sie müssen nicht alles raus, wenn Sie eine professionelle Pediküre bekommen (das Abkratzen von toter Haut mit einem Rasiermesser kann gefährlich sein). Dies ist auch eine gute Möglichkeit, trockene, rissige Fersen zu verhindern, auf die viele Menschen vergessen, bis es zu spät ist.

Am Ende jeder Dusche, peelen Sie die Böden Ihrer Füße mit einem Bimsstein für etwa eine Minute an jedem Fuß. Stellen Sie sicher, um die Zehen und die gesamte Ferse zu schrubben.

Bimsstein ist sehr leicht zu finden. In Drogerien können Sie sie oft im selben Gang wie Nagellack und Haarschneider finden.

Schau das Video: EXPERIMENT: FUßHAUT ABZIEHEN! - China Peeling Maske Gadget

Lassen Sie Ihren Kommentar