Warum sollten wir immer Neugeborene Babykleidung vorwaschen

F: Zwischen Babygeschenken und Kleinkram habe ich Körbe voller Babykleidung bekommen. Ich frage mich, muss ich wirklich alle waschen, bevor mein Baby sie trägt? Der Gedanke ist völlig überwältigend angesichts all der anderen Dinge, die ich noch tun muss, bevor das Baby hier ankommt.

A: Ja, du musst neugeborene Babykleidung waschen, bevor du dein Baby in sie kleidest.

Es kann verlockend sein, die Wäsche auszulassen, aber man weiß nicht, wie lange die Kleider im Lager sind, um Staub oder möglicherweise Schimmel zu sammeln, also ist es am besten, sie trotzdem zu waschen.

Und wer weiß, vielleicht wurden diese Hände nicht gewaschen, bevor sie in Ihre Hände kamen? Ein ekliger Gedanke, sicher. Wenn Flecken vorhanden sind, sollten Sie nach Möglichkeit versuchen, sie zu entfernen.

Mit brandneuen Babykleidung ist das Waschen ein Muss. Bevor Kleidungsstücke in einem Geschäft ankommen, werden sie oft in großen Lagerhäusern gelagert und können vielen verschiedenen Käfern und Nagetieren ausgesetzt sein. Diese Schädlinge können in Schachteln und auf Babykleidung kommen.

Babykleidung wird oft mit Formaldehyd besprüht, bevor sie versendet wird; Dies geschieht, um das "frische" Aussehen der Kleidung zu bewahren. Chemikalien sind nicht etwas, das Sie auf der sensiblen Haut Ihres Neugeborenen wollen. Das Waschen neuer Kleidung wird sie auch weich machen und sie sich auf der zarten Haut Ihres Babys besser fühlen lassen.

Alle Babys sollten frisch gereinigte Kleidung tragen, die sehr frisch riecht, oder? Babywaschmittel wie Dreft schonen Babys Haut, und Dreft hat einen schönen, subtilen, sauberen Duft.

Nun zu deinen Gefühlen, überwältigt zu sein von der Menge an Babywäsche. Ich habe gute Nachrichten; Sie können tatsächlich die ganze Babywäsche mit der vorhandenen schmutzigen Kleidung Ihrer Familie tun. Der Trick besteht darin, ein unscented Waschmittel zu verwenden und einen zusätzlichen Spülzyklus einzuschließen. Wenn Sie die Wäsche in den Trockner werfen, entscheiden Sie sich für Trocknerbälle anstelle von Weichspülerblättern.

Das Waschen der Kleidung Ihres Babys ist definitiv etwas, was Sie vor der Ankunft Ihres Babys tun möchten, da es in den ersten Wochen nur wenig Zeit dafür gibt. Waschen Sie jede Woche ein paar Kleidungsstücke, und alles wird frisch und sauber und bereit für die Ankunft Ihres Babys. Wenn Sie Hilfe brauchen, bitten Sie einen Freund, vorbeizukommen und eine Baby-Kleider-Party zu veranstalten. Es macht Spaß, durch die Kleidung zu schauen und die Wäsche wird viel schneller mit einer zusätzlichen Hand erledigt.

Herausgegeben von Jennifer Nicole Sullivan, Babykleidungsexpertin

Halten Sie sich mit den neuesten Babykleidung auf Twitter@trendyjenny, Facebook bei Babykleidung bei About.com, PinterestGoogle+ undInstagram.

Schau das Video: BABYKLEIDUNG WASCHEN ICH MEINE TIPPS I MamaBirdie

Lassen Sie Ihren Kommentar