5 Dinge, die man beim Kauf von Herrenuhren beachten sollte

Eine Uhr ist das wichtigste Accessoire, das ein Mann besitzen kann; Es ist ein wesentliches Stilelement. Wie Sie sich vorstellen können, bin ich mir dieser Art von Details sehr bewusst, und ich habe zu viele Gelegenheitsuhren bemerkt, die ihren Weg in Büro / Arbeit / formelle Einstellungen finden. Es schreit schlampig und ich fordere Sie alle, die Ihre Multifunktions-Sportuhren mit Ihren Anzügen und anderen dressier Kleidung tragen, etwas etwas anspruchsvoller zu holen.

Betrachten Sie Ihren Lebensstil

Haben Sie verschiedene Uhren für Arbeit und Freizeit, wenn Ihr Lebensstil es verdient oder Sie einfach nur Abwechslung haben. Wenn Sie jedoch eine elegantere Uhr kaufen, sollten Sie etwas wählen, das klassisch oder langlebiger ist. Bei sportlich-technischen Uhren ist das nicht so wichtig, da sie tendenziell weniger teuer sind - wie bei Nike, Suunto und Polar. Es gibt sowieso nichts Stilvolles an ihnen - es geht um Funktion. Wenn Sie jetzt eine sportliche Uhr wie die Omega Seamaster haben, ist das eine andere Geschichte. Können wir James Bond sagen?

Und nur um zu klären, ob Ihre Uhr eine Nachtsichtfunktion hat, Entfernungen misst, Höhe berechnet, einen Kompass hat, ein Gummiband hat und / oder eine Digitalanzeige hat, ist es falsch, sie zu einem formelleren Anlass zu tragen sei es das Büro, eine formelle Party, etc.

Hier ist eine Liste mit Dingen, die Sie bei der Suche nach Ihrer Uhr beachten sollten.

Ein Edelstahlarmband

Edelstahl ist praktischer als Leder und ist sicherlich langlebiger.

Es ist elegant genug, um mit einem Business-Anzug und lässig genug für andere Anlässe getragen zu werden. Es ist also nicht nur vielseitig, sondern auch wasserdicht. Du könntest immer Gold holen, wenn du etwas Geld ausgeben willst, aber sei vorsichtig, da es einen ungünstigen Eindruck hinterlassen könnte.

Das Gesicht

Eine andere Sache zu beachten, wenn es um Uhren geht, ist die Größe des Zifferblattes in Bezug auf das Handgelenk, das es trägt.

Bei größeren Männern kann ein normales Zifferblatt wie eine Damenuhr aussehen. Uhrmacher kommen ständig mit Uhren heraus, die größer als normale Gesichter sind. In der Tat ist es ein Trend geworden und ist ein großartiges Aussehen.

Wasserbeständigkeit

Es ist ein großartiges Feature, denn wenn Sie sich im Regen verfangen oder Ihre Uhr aus Versehen nass werden, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Und nebenbei gesagt, kann wasserresistent mehrere Dinge bedeuten, also stellen Sie sicher, dass Sie fragen, bis zu welchem ​​Grad die Uhr wirklich resistent ist. Einige Uhren widerstehen Feuchtigkeit durch versehentliches Spritzen, Regen, Schweiß usw. und andere widerstehen Feuchtigkeit bis zu bestimmten Tiefen wie 50 oder 100 Meter.

Die Farbe des Gesichts und des Bandes

Es gibt einen Trend, Zifferblatt und Riemen in aufregenden Farben zu haben. Wenn Sie eine klassische Garderobe aufbauen, halten Sie sich an die bewährten Farben, die Sie kennen und in einem geschäftlichen oder formellen Rahmen passend aussehen. Speichern Sie die trendigen Farben für eine zweite oder dritte Uhr, wenn Sie müssen.

Schau das Video: 10 Dinge die Anfänger beim Kauf einer Uhr beachten sollte. Uhren Tipps

Lassen Sie Ihren Kommentar