Formulieren Sie Gray Coverage in 4 einfachen Schritten

Im Folgenden finden Sie 4 einfache Schritte, die jederzeit eine perfekte Grauabdeckung garantieren können. Es gibt nichts enttäuschenderes, als das frisch gefärbte Haar Ihres Kunden zu waschen, nur um ein paar hartnäckige Grautöne zu finden, die sich unerschütterlich festhalten. Graues Haar mag hart sein, aber es ist nicht unmöglich, und wenn grauhaarige Kunden einen Stylisten finden, der es angehen kann, werden sie dir lange treu bleiben.

Bestimmen Sie das natürliche Niveau des Haares

Der erste Schritt besteht darin, die natürliche Haarfarbe Ihres Kunden zu bestimmen.

Kunden, die nach Grau suchen, neigen dazu, sich so weit wie möglich ihrer natürlichen Farbe anzupassen. Deshalb ist es besonders wichtig, das natürliche Niveau sorgfältig und korrekt zu bestimmen. Denken Sie daran, auch die Eigenschaften der Farblinie zu beachten, mit der Sie arbeiten. Zum Beispiel, wenn ich Wella Koleston Perfect verwende, tendiere ich dazu, eine halbe Stufe höher zu formulieren als die Ergebnisse, die ich erreichen möchte. Wella neigt dazu, ein wenig tief und dunkel zu werden. Behalten Sie diese Dinge im Hinterkopf, wenn Sie sich an die natürliche Haarfarbe Ihres Kunden anpassen.

Ermitteln Sie das gewünschte Level

Wenn Sie nicht versuchen, das natürliche Niveau Ihres Kunden zu erreichen, müssen Sie das gewünschte Niveau Ihres Kunden bestimmen. Wenn Sie mit Ihrem Kunden über die von Ihnen gewünschte Haarfarbe sprechen, besprechen Sie bitte, inwieweit Sie sich verpflichtet fühlen, ihr neues Aussehen zu bewahren. Nehmen wir an, Ihr Kunde möchte eine der trendigen roten Haarfarben ausprobieren, die wir gesehen haben. Er muss die Menge an Engagement und Wartung verstehen, die ein solcher Look erfordert.

Bestimme den gewünschten Ton

Sprechen wir von Rot, nachdem Sie das gewünschte Niveau festgelegt haben, dann werden Sie auf Ton zu bewegen. Dies ist die Zeit, um den Hautton und die Augenfarbe Ihres Kunden zu berücksichtigen. Ähnlich wie ein Haarschnitt, der die Knochenstruktur Ihres Klienten verändern und verbessern kann, kann die richtige Haarfarbe ihn auf die nächste Ebene bringen.

Während dieses Schritts entscheiden Sie auch, das zugrunde liegende Pigment zu verwenden oder zu verlieren. Das zugrundeliegende Pigment kann unter Bezugnahme auf diese Tabelle gefunden werden.

Bestimmen Sie, ob Sie heben oder deponieren

Sie werden dann weitergehen, um zu entscheiden, ob Sie heben oder einzahlen werden. Diese Entscheidung bestimmt, wie viel Entwickler Sie verwenden werden. Denken Sie daran, bei der Verwendung von Entwicklern konsistent zu bleiben. Ich habe viele Stylisten gesehen, die im Laufe der Jahre 10 Volumen benutzt haben, wenn sie 20 benötigten und umgekehrt. Dies kann Ihre Grauabdeckungsergebnisse drastisch beeinflussen. Die allgemeinen Regeln, welche Entwickler wann verwenden sollen, finden Sie in der Tabelle unten.

  • 10 Volumen (3%) ... Für eine optimale Grauabdeckung oder zum Abheben (und beim Ablegen)
  • 20 Volumen (6%) ... Um das natürliche Niveau auf zwei Ebenen zu heben
  • 30 Volumen (9%) ... Um das natürliche Niveau auf drei Ebenen zu heben
  • 40 Volumen (12%) ... Um das natürliche Niveau auf bis zu vier Stufen zu heben und die Super-Aufheller zu verwenden

Weitere wichtige Tipps für die richtige Grauabdeckung

  • Mit Gold oder neutralen Tönen bedeckt graue Haare besser als Asche.
  • Semipermanente Haarfarbe wird nur grau überblenden und nicht vollständig abdecken. Aber wenn Sie versuchen, einen Kunden in das Färben ihrer Haare zu erleichtern, und sie nur ein bisschen grau haben, ist eine semipermanente Farbe die beste Wahl.
  • Haare 45 Minuten lang verarbeiten und zuerst die widerstandsfähigsten grauen Bereiche färben. Graues Haar hat eine hartnäckige Nagelhaut und benötigt die maximale Verarbeitungszeit, um die Nagelhaut vollständig zu öffnen und Farbe aufzutragen.
  • Fügen Sie Ihrer Formel immer etwas Neutral hinzu, um Ihre Farbe zu verankern, da graues Haar kein natürliches Pigment enthält. Das Hinzufügen von Neutral wird eine Basis für hellere Farben wie Rot und Gold schaffen.

Schau das Video: Eine Roadmap zum Beenden des Alterns. Aubrey de Grey

Lassen Sie Ihren Kommentar