Was ist Botox und ist es sicher?

Wenn Sie sich Sorgen um die Falten gemacht haben, die sich in die Haut geätzt haben, dann haben Sie wahrscheinlich Botox in Betracht gezogen, welches heute die Nummer 1 in der Kosmetik ist.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Studien zeigen, dass Frauen, die ab Ende der 20er Jahre Botox bekommen, weniger Falten entwickeln als Frauen, die auf natürliche Weise altern. Sie können Lachfalten (auch bekannt als "Krähenfüße"), Zornesfalten, Dekolletees behandeln und sich sogar davon abhalten, unter Ihren Armen und auf Ihren Handflächen mit Botox-Behandlungen zu schwitzen.

Es gibt sogar medizinische Anwendungen für Botox einschließlich der Behandlung von Migräne.

Zusammen mit Interesse an Botox, kommen die Fragen. Du fragst dich wahrscheinlich, ob es funktioniert (es hat bei mir, mehr dazu unten), wie viel es kostet (etwa $ 400 pro Behandlung), wie es funktioniert (ein Arzt macht mehrere kleine Injektionen), tut es weh (der Schmerz ist minimal) und wie lange es dauert (4 bis 6 Monate).

Was ist Botox?

Botox ist im Grunde eine gereinigte Form von Botulinumtoxin. Botox wirkt, um die Muskeln "einzufrieren", in denen sich Falten bilden, so dass sie nicht tiefer werden. Wenn es injiziert wird, glättet es feine Linien, indem es Nervenimpulse blockiert, die faltenverursachende Muskelkontraktionen auslösen. Es ist der König der nicht-invasiven kosmetischen Verfahren. Es ist sehr beliebt in diesen Tagen, wie mehr und mehr Ärzte es in ihren Büros bieten, um ein schnelles Geld zu verdienen. Sie können Groupon Gutscheine für Rabatt Botox erhalten, können Sie teilnehmen oder Gastgeber Botox Parteien. Zehntausende von Prozeduren werden pro Jahr durchgeführt und es wurden keine Todesfälle durch kosmetische Verwendung berichtet.

Es ist auch von der FDA für eine Vielzahl von kosmetischen und medizinischen Verfahren zugelassen.

Ist es sicher, Botulismus in den Körper zu injizieren?

Ja, so ist es. Mein Arzt, Dr. David Colbert von der New York Dermatology Group, versicherte mir, dass Aspirin viel gefährlicher ist als Botox, da Aspirin in hohen Dosen tatsächlich eine Person töten kann.

Ich habe viel Forschung betrieben und mit den besten Ärzten der Branche gesprochen, die mir versichern, dass Botox sicher ist, wenn es von einem kompetenten, lizenzierten Arzt oder Arzt durchgeführt wird. Safer sogar als Aspirin. Die größte Gefahr, wenn Sie die typischen Injektionen erhalten, sind ungleiche Augenbrauen und ein paar Prellungen an der Injektionsstelle. Es gibt das Potenzial, dass Botox die Muskeln lähmen kann, die es erlauben, zu schlucken, wenn sie an Teilen des Halses und des Gesichts gemacht werden, die niemand getan wird. Sie wollen wirklich nicht zu jemandem gehen, der nicht weiß, was sie tun und ich gehe zu den besten Ärzten in NYC.

Für viele Menschen scheint Botox lächerlich. Es mag beängstigend wirken. Es mag ein unverschämtes Risiko sein. Und für diese Leute tu es nicht! Gehen Sie immer mit dem Besten, was für Sie am besten ist. Wenn Sie von der Kosmetikindustrie und den Anstrengungen, die Menschen machen, um ihre Jugend zu behalten, belästigt werden, dann ist Botox nichts für Sie. Altern ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Wir alle entscheiden uns dafür, auf unterschiedliche Weise zu altern und sollten dies ohne Urteilsvermögen tun dürfen. Für mich hat sich Botox gelohnt.

Aber was ist mit den Gefahren von Botox? Was Sie wissen sollten, bevor Sie gehen

Es ist am besten, nicht in der Nähe des Mundes zu behandeln, weil es die Muskeln lähmen kann, die zum Essen und Sprechen benötigt werden.

Huch, ich weiß. Füllstoffe arbeiten besser beim Füllen von Linien in der Nähe des Mundes.

Leichte, vorübergehende Blutergüsse können nach der Injektion von Botox auftreten. Sie sollten Aspirin und Ibuprofen vor Botox-Behandlungen vermeiden. Ich wusste das nicht und nahm Advil eine Stunde vor meiner Verabredung, weil ich dachte, es würde den Schmerz reduzieren und ich hatte leichte Blutergüsse. Die Zeit, bevor ich nichts nahm und ich keine Blutergüsse hatte, gibt es eine gewisse Gültigkeit. Ausprobiert und getestet!

Erstaunliche Anwendungen für Botox

Bei all meinen Nachforschungen habe ich festgestellt, dass es fünf erstaunliche Anwendungen für Botox gibt, von denen ich viele selbst getestet habe und die ich hier ausführlich darstelle. Sie können Krähenfüße, Zornesfalten, Dekolletees behandeln und sogar aufhören, unter den Armen und auf den Handflächen mit Botox-Behandlungen zu schwitzen. Es gibt sogar medizinische Anwendungen für Botox einschließlich der Behandlung von Migräne.

Schau das Video: Bio Botox Nervengift - Synapse Reizübertragung Projektfilm

Lassen Sie Ihren Kommentar