Wie man über Homosexuell wird

Fragen kommen manchmal von Leuten, die mit ihren Freunden schwul, lesbisch oder bisexuell reden wollen, aber sie wissen nicht recht, wie sie das Thema ansprechen sollen. Ob es darum geht, dass sie selbst herauskommen oder neugierig auf die sexuelle Orientierung eines Freundes sind, das kann ein unangenehmes Thema sein, das man ins Gespräch bringt, besonders wenn man nicht weiß, wo die andere Person steht.

Tipps zum Reden über schwul, lesbisch oder bisexuell

Wenn Sie die Temperatur Ihres Freundes über Homosexualität oder Bisexualität überprüfen möchten, probieren Sie diese Tipps aus.

  1. Bringen Sie das Thema beiläufig zur Sprache. Beginnen Sie generisch. Frag, bist du in jemanden verknallt? Oder wer hältst du für süß? Sie können nach Personen fragen, die Sie kennen, oder nach Prominenten.
  2. Bringen Sie das Problem zur Sprache. Fragen Sie, was sie von schwuler Ehe, Schwulen im Militär oder Schwulen / Heterogenen Bündnissen in den Schulen halten. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Gewässer zu testen, um festzustellen, ob sie homophob sind oder nicht.
  3. Lass sie wissen, wie du dich fühlst. Wenn jemand einen schwulen Witz erzählt, dann sag ihm, dass du es nicht lustig findest. Wenn jemand jemand anderen eine "Schwuchtel" nennt oder etwas schwules über Homosexuelle sagt, dann stelle sicher, dass du für sie einsprichst.
  4. Sprechen Sie über beliebte Unterhaltung. Guckst du Queer als Folk oder Das L Wort? Sprechen Sie über die Show und sehen Sie, wie Ihr Freund reagiert. Es scheint, als ob die Boulevardpresse immer über ein berühmtes Mädchen spricht, das ein anderes Mädchen küsst. Fragen Sie Ihren Freund, ob er oder sie jemanden mit dem gleichen Geschlecht küssen möchte oder würde.
  5. Erwähnen Sie einen anderen Freund. Gibt es jemanden in deiner Schule oder im Freundeskreis, der schwul, lesbisch oder bisexuell ist? Nennen Sie den Namen dieser Person und sehen Sie, wie Ihr Freund reagiert.
  1. Tue es! Je nachdem, wie die obigen Schritte verlaufen, kannst du dich entscheiden, den Sprung zu wagen und deine große Frage zu stellen: "Bist du schwul?" oder lass den Hinweis fallen, dass du an andere Männer / Frauen gedacht hast.
  2. Atmen. Die sexuelle Orientierung zu diskutieren ist eines der stressigsten Dinge, die eine Person tun kann. Seien Sie sicher, dass Sie bereit sind, die Unterhaltung zu führen, bevor Sie beginnen.

Weitere Tipps zum Navigieren in der Konversation

  • Wenn dein Freund sichtlich unbehaglich ist, lass ihn fallen und wechsle das Thema.
  • Fragen Sie jemanden nicht sofort nach seiner sexuellen Orientierung, es sei denn, Sie haben eine enge Freundschaft mit ihm.
  • Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt für diese Diskussion. Sie sollten sicherstellen, dass Sie nicht an einem Ort sind, an dem es übertönt werden könnte.
  • Beginnen Sie mit dem geringsten Engagement. Anstatt zu sagen: "Ich bin sicher, ich bin lesbisch und habe mich immer so gefühlt", versuche "Ich denke, ich könnte schwul sein." Anstatt deinen Freund zu fragen, ob er schwul ist, frage: "Hast du dich jemals von einem anderen Jungen angezogen gefühlt?" Das kann für Freunde leichter zu hören sein.

Schau das Video: Bin ich schwul? Wie merk ich es?

Lassen Sie Ihren Kommentar