Layered Hair: Ist das der beste Schnitt für jeden?

Gibt es einen einzigen Haarschnitt, in dem jede Frau gut aussehen kann? Absolut und es ist einfach, klassisch und schön mit jeder Haarstruktur, Farbe und Gesichtsform. Was ist dieser magische Schnitt, der so universell ist? Ganz einfach, es ist schulterlang und leicht geschichtet.

Schulterlanges Haar schmeichelt nicht nur, es ist immer eine der heißesten Haarlängen. Wir können sogar sagen, dass es ein zeitloses Aussehen ist.

Während Modetrends kommen und gehen, sind schulterlange Schichten oft eine Hauptstütze, beliebt bei Prominenten und Frauen aller Art, unabhängig von ihrem Stil.

Außerdem muss es nicht langweilig sein, denn es gibt viele Versionen dieses Schnitts, die zu Ihrem einzigartigen Stil passen.

Layering ist der Schlüssel

Haar, das eine einzige Länge ist, ist ideal für superfeine Haare, obwohl es nicht für jeden funktioniert. Deshalb sind lange Schichten der Schlüssel zum perfekten Haarschnitt. Sie fügen Körper zu flachem Haar, Textur zu dickem Haar und Kontrolle lockiges Haar hinzu. Stellen Sie sich Schichten als das beste Werkzeug vor, um fast jedes natürliche Haarproblem zu beheben.

Sie sollten darauf achten, nicht zu viel im Hintergrund zu schichten. Wenn Ihr Friseur zu viele Schichten einschneidet, können Sie mit einer Meeräsche, einem schweren Oberteil und strähnigen, blutarmen Enden enden. Stattdessen sollten Schichten in die Vorderseite geschnitten werden, um das Gesicht zu umrahmen.

Wenn Sie kurzes Haar haben, lassen Sie Ihren Stylisten keine Schichten über dem Auge schneiden. Genauso, wenn Sie lange Haare haben, lassen Sie niemals Schichten über Ihrem Ohrläppchen zu, sonst riskieren Sie ein veraltetes Aussehen.

Schulterlänge ist am schmeichelhaftesten

Lange Haare waren schon immer beliebt, aber ein Schnitt, der nur deine Schultern berührt - oder nur ein paar Zentimeter darunter - ist bei den meisten Frauen der schmeichelhafteste Look.

Wenn Sie ein langes Gesicht haben, können lange Haare Ihr Gesicht noch länger erscheinen lassen. Wenn Sie dünnes oder flaches Haar haben, können lange Haare es nach unten ziehen, was es noch lebloser macht. Welliges Haar kann ungepflegt aussehen, wenn es zu lang ist und lockiges Haar außer Kontrolle geraten kann.

Gemäß LockenRedakteure, können nur wenige Frauen über 18 mit Haaren, die unter ihre Brüste fallen, davonkommen.

Das ist natürlich keine allgemeine Regel, denn viele ältere Frauen sehen mit langen Haaren fantastisch aus. Es ist jedoch etwas zu beachten.

Die Schulterlänge ist auch eine der am einfachsten zu handhabenden täglichen Aufgaben. An lässigen Tagen lässt es sich einfach und unkompliziert ausklingen und bietet zu besonderen Anlässen viele Styling-Möglichkeiten. Ob Sie es zu einem Pferdeschwanz zurückziehen oder einen eleganten Hochsprung machen möchten, Sie haben eine schöne Länge, mit der Sie arbeiten können.

Pony kann es auffrischen

Hinzufügen von Pony zu vielen Frisuren kann Ihr Aussehen mit minimalen Änderungen auffrischen. Sie arbeiten perfekt mit diesem mittellangen Layer-Look und es gibt viele Möglichkeiten, Pony zu schneiden und zu stylen, um sie an deine Gesichtsform anzupassen.

Es gibt definitiv etwas zu lieben über lange, seitlich gepfeilten Pony. Aber auch stumpfe Pony, die an den Seiten nur ein bisschen länger sind, sind toll.

Bevor Sie diese Schere greifen, sollten Sie die Beschaffenheit Ihres Haares berücksichtigen. Zum Beispiel, wenn Sie lockiges Haar haben, sind Pony nicht immer die beste Wahl. Allerdings können ein paar eng zusammengerollte Ranken, die Ihr Gesicht umrahmen, ziemlich lustig sein.

Teile können Akzent, auch

Der andere Teil Ihres Stils ist, wo Sie Ihre Haare teilen. Mit diesem geschichteten Schnitt können Sie entweder einen Seitenteil oder einen Teil in der Mitte wählen.

Noch einmal, Ihre Gesichtsform kann Sie zu einem tollen Look führen.

Einige Frauen, besonders jene mit quadratischen Gesichtsformen, sehen mit Mittelteilen bemerkenswert aus. Gwyneth Paltrow ist ein perfektes Beispiel dafür. Frauen mit ovalen oder langen Gesichtsformen hingegen sind mit einem Seitenteil oft besser aufgehoben.

Das Schöne an diesem Teil ist, dass man damit spielen kann und es keine Verpflichtung gibt. Im Gegensatz zu Schnitten, Farben, Dauerwellen und Glätteisen können Sie beide Teile ausprobieren, um zu sehen, was am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie es nicht mögen, schalten Sie morgen oder nächste Woche um. Diese Option steht unter Ihrer Kontrolle!

Wähle die Formen "U" oder "V"

Viele Frauen lieben ihr langes Haar und lassen es nicht los. Das ist vollkommen okay und es sieht gut aus, besonders wenn es in eine bestimmte Form geschnitten ist.

Wenn Sie im Salon sind, bitten Sie Ihren Friseur, Ihre langen Locken in eine "U" - oder "V" -Form zu schneiden.

Dies bedeutet, dass der Rücken schön und lang bleibt und die Seiten kürzer sind, was Ihrem Gesicht einen tollen Rahmen verleiht. Es ist ein klassischer Look für langes Haar, das universell sexy ist.

Schau das Video: DIY: Zu Hause weiche lange Schicht Haarschnitt

Lassen Sie Ihren Kommentar