Holen Sie sich Child Support Hilfe bei einer Titel IV-D Agentur

Was ist eine IV-D Agentur?

Die IVD-Agentur eines Staates ist die Organisation, die das Kinderhilfsprogramm für diesen Bundesstaat ausführt. Es kann auch als örtliches Amt für die Unterstützung von Kindern oder einfach als "Child Support Agency" des Staates bezeichnet werden.

Was bedeutet das Label IV-D?

"Titel IV" des Social Security Act von 1975 schreibt vor, dass einzelne Staaten ihre eigenen Kindererziehungsanstalten betreiben müssen. Dieser Teil des Sozialversicherungsgesetzes deckt auch Bundeszuschüsse für Staaten ab, um bedürftigen Familien mit Kindern finanzielle Unterstützung und unterstützende Dienstleistungen zu bieten, sowie Kinderbetreuungsdienste.

"Titel IV-D" bezieht sich insbesondere auf staatliche Programme zur Durchsetzung der Kinderunterstützung, die Eltern bei der Feststellung der Vaterschaft, bei der Initiierung neuer Kinderunterstützungsbefehle und bei der Sammlung unbezahlter Kinderunterstützungen unter anderem unterstützen.

Sind alle Supportfälle für Kinder als "IV-D" -Fälle gekennzeichnet?

Zwar gibt es verschiedene Arten von Fällen zur Unterstützung von Kindern, doch in Fällen des Titels IV-D handelt es sich um Fälle, in denen die Sammlung von Kindergeld durch das Amt für die Durchsetzung von Kinderrechten des Staates erleichtert wird.

Ist die korrekte Bezeichnung IV-D Agentur oder Titel IV-D Agentur?

Beide Sätze werden häufig verwendet.

Welche Arten von Unterstützung gibt es bei einer IV-D-Agentur?

Eine IV-D-Agentur kann Ihnen helfen:

  • Legen Sie formell die Vaterschaft fest
  • Suchen Sie Ihren Ex zum Zweck der Sammlung von Kindergeld
  • Richten Sie einen neuen Supportauftrag ein
  • Ändern Sie einen vorhandenen untergeordneten Supportauftrag
  • Unbezahlte Kinderunterstützung sammeln (auch "Zurück-Kind-Unterstützung" genannt)

Wer erhält normalerweise Dienstleistungen über eine IV-D-Agentur?

IV-D-Agenturen bieten in der Regel alleinerziehenden Müttern Hilfe an, die Hilfe bei der Beantragung von Kindergeld oder bei der unbezahlten Unterstützung von Kindern benötigen.

Dies beinhaltet die Suche nach Eltern, die Rückzahlungen von Kindern schulden. Nicht-sorgeberechtigte Eltern verlassen sich auch auf IV-D-Agenturen, um Kinderunterstützungsaufträge nach einem Arbeitsplatzverlust oder veränderten Umständen zu ändern.

Tipps für alleinerziehende Mütter, die eine IV-D-Agentur nutzen, um Kindergeld zu sammeln:

  • Bringen Sie die richtigen Papiere mit, wenn Sie ins IV-D Büro gehen. Dies ermöglicht es Ihnen, einen Fall zu initiieren und eine Lösung viel schneller zu erreichen.
  • Seien Sie sich bewusst, dass der Staat versuchen wird, den Vater Ihres Kindes ausfindig zu machen und ihn dazu zu veranlassen, Kindergeld zu zahlen, bevor er Ihnen andere Formen der Unterstützung zusichert, wie z. B. vorübergehende Hilfe für bedürftige Familien oder SNAP-Leistungen.
  • Rufen Sie an, um den besten Tag und die beste Zeit zu finden, um Ihre Unterlagen einzureichen. Sei selbst dann bereit, in der Schlange zu warten. Bringen Sie etwas zum Lesen, Aktivitäten für Ihre Kinder und viele Snacks!
  • Sie müssen möglicherweise mehrmals zurückgehen. So frustrierend das ist, ist es Teil des Prozesses.
  • Notieren Sie den Namen und die ID-Nummer jedes Fallmanagers, mit dem Sie sprechen. Dies wird der nächsten Person, mit der Sie in der IV-D-Agentur sprechen, helfen, Ihre Informationen schneller zu finden.

Schau das Video: Änderungen. . ♡

Lassen Sie Ihren Kommentar