Welche Art von Tattoos finden Männer attraktiv auf Frauen?

Sie fragen sich, welche Art von Tattoos Männer Frauen mögen? Die Antwort ist sehr unterschiedlich. Für den Anfang mögen nicht alle Männer Tätowierungen, besonders auf Frauen.

Wenn Sie hoffen, dass ein neues Tattoo Ihnen einen neuen Mann bringt, machen Sie einen großen Fehler. Jede Körperkunst, für die du dich entscheidest, sollte für dich sein. Es sollte eine Tätowierung sein, mit der du dich wohl fühlst, mit der du dich identifizieren kannst und hoffentlich eine, die eine Art persönliche Bedeutung hat.

Mit diesem gesagt gibt es bestimmte Tätowierungsarten und -entwürfe, die viele Männer schätzen, die auf Frauen sehen, und wir decken sie unten ab.

Neben Tattoo Designs und Styles vergessen Sie nicht die Wichtigkeit der Platzierung. Tattoos auf den Rippen, dem unteren Rücken und den Oberschenkeln sind immer sexy. Männer können auch durch ein Wirbelsäuletattoo, das mit einer geheimen Nachricht oder einem Symbol auf dem Rücken scrollt, angeschaltet werden.

Während die folgenden Vorschläge als "girly" gelten, lassen Sie sich davon nicht abschrecken ... viele Männer lieben heimlich, wenn Mädchen sich wie Mädchen benehmen und anziehen.

Du musst nicht zäh sein oder ein Design tragen, von dem du denkst, dass es den Jungs gefällt. Sie müssen sich nicht merkwürdiger verhalten als Sie. Sei einfach du und sei stolz auf deine Frau. Es ist super sexy, eine Lady zu sein, also rocke einfach deine femininen Whites, Lippenstift und alles!

Rosen

jjpoole / Getty Images

Nicht viel zu streiten über eine wunderschöne Rose, die als Body Art getragen wird. Ob Sie sich für eine traditionelle rote Rose im Old School Design entscheiden oder sich für eine kunstvolle schwarz-graue Blüte entscheiden, Rosen sind romantisch, symbolisch und feminin, auch in ihrer tätowierten Form.

Rosen machen auch schöne Erinnerungs-Tattoos, ob für einen geliebten Menschen oder für Ihre Mutter, so dass Sie dieses florale Symbol der Liebe mit Zuversicht tragen können.

Sterne

Sybil Freiheit / Flickr / CC BY 2.0

Stars sind eine der beliebtesten weiblichen Tattoo-Designs. Sie können in einem nautischen Sterndesign, in einer Reihe von Starbursts oder in Verbindung mit dem Mond dargestellt werden, um ein mystisches und himmlisches Tätowierungsdesign zu schaffen. Sterne sind nicht hart, aber sie sind sehr interessant. Schließlich sind es die hellsten Dinge, die am Nachthimmel leuchten.

Kirschen

Thinkstock Bilder / Getty Images

Mit ihren sexuellen Konnotationen brauchen Kirschtattoos bei den Männern wenig Überzeugungsarbeit. Wenn du reif bist für das Pflücken und dabei kokett bist, kannst du vielleicht entscheiden, dass ein Paar Kirschen super süß aussieht.

Diese kleinen Früchte, die oft an den Schlüsselbeinen, Hüften und Knöcheln tätowiert sind, sind entzückend und können Ihnen helfen, diesen süßen Puppen-Look zu erreichen.

Drachen

John Nakamura Remy / Flickr / CC BY-SA 2.0

Männer lieben feurige Drachen, also ist es kein Wunder, dass sie Küken mit Drachen-Tattoos graben. Mythisch, magisch, kraftvoll und charismatisch, fängt der Drache die Essenz der Großartigkeit ein. Ob Sie sich für einen chinesischen Drachen entscheiden, um Ihr Geburtsjahr zu feiern oder mit einem japanischen Stil zu gehen, Sie werden mit diesem Tattoo-Design Sex Appeal atmen.

Symbole

Tätowiert bei Ronnies Tattoo im Ayala Center Cebu. Christine T.

Es ist wahr, Männer mögen ein kleines Geheimnis. Sicher kannst du dein Herz auf deinem Ärmel tragen, ein Strumpfband auf deinem Oberschenkel, eine Sonne auf deiner Hüfte und ein Science-Fiction-Design, aber viele Männer lesen deinen Körper gerne wie ein Buch und wollen nicht wirklich alles über dich alle lernen auf einmal.

Ergänzen Sie Ihre Körperkunst mit einzigartigen Symbolen, Glyphen und sogar chinesischen oder arabischen Charaktertattoos. Sie werden nie aus der Mode kommen und ihre Bedeutung ist nicht so transparent. Lass ihn raten und wenn du das Gefühl hast, es ist Zeit für die große Enthüllung, kannst du die versteckte Bedeutung hinter deinen Tattoos erklären. Es sorgt für perfekte Kissen sprechen!

Schau das Video: Frage der Woche: Sind Piercings und Tattoos inzwischen salonfähig?

Lassen Sie Ihren Kommentar