Streetstyle: Was zu einem Jeansrock tragen

Wie Street Style Stars jetzt Denim Röcke tragen

Lernen Sie, wie man einen Jeansrock für jede Jahreszeit stylen kann. Kirstin Sinclair / Getty Bilder

Denim-Röcke sind unverzichtbar für die Garderobe - aber nicht jeder weiß, wie man sie stylt, um trendy zu wirken. Wenn ich nach modischen Inspirationen und Ideen suche, wie man Schrank-Basics stylen kann, stöbere ich gerne in aktuellen Streetstyle-Fotos davon, wie echte Frauen in jeder Saison trendige Jeansstücke tragen. Deshalb habe ich diese Streetstyle-Foto-Galerie zusammengestellt, die einige der stilvollsten Wege zeigt, die echte Frauen jetzt bei Jean-Röcken tragen, damit Sie begeistert sind, wie Sie dieses Denim-Basic stylen können, um verschiedene Outfits zu kreieren.

Erweitere einen Denim Maxirock mit einer Jacke

Ein Denim Maxirock sieht schick aus mit einer Tweedjacke. Kirstin Sinclair / Getty Bilder

Sie können sich den Denim-Maxirock als lässigen, böhmischen Gegenstand vorstellen. Wie hier zu sehen ist, kann es leicht gestylt werden, um für Stadtkleidung schick zu wirken, wenn Sie eine Chanel-inspirierte Tweed-Jacke, schwarze Accessoires und zarten Schmuck anziehen.

City Chic Jeansrock Outfit

City-Chic-Jeansrock-Outfit. Kirstin Sinclair

Hier ist ein stylisches Denim-Rock-Outfit, das du zur Arbeit tragen kannst - und danach für Drinks. Sehen Sie, wie schick dieser Jeansrock mit Knopfleiste aus der Alexa Chung for AG Jeans Kollektion ist, wenn er mit einer Schleifenbluse kombiniert wird. Inspiriert wurde ich durch die Zugabe von hochwertigen, farbenfrohen Lederaccessoires, die das gesamte Outfit aufhellen und zum Zusammenziehen bringen. Dies ist ein großartiges Beispiel für ein Übergangs-Outfit, das Sie auch über die Jahreszeiten hinweg anpassen können. Tragen Sie für kältere Monate eine Strumpfhose - ein Trend, der in der heutigen Zeit von Kate Middleton, der modebewussten Lieblingsmodelin, neu entfacht wurde - und einen langen Mantel, wie hier abgebildet.

Denim, der eine kurvige Form schmeichelt

Denim, der eine kurvige Form schmeichelt. Kirstin Sinclair

Die meisten kurvigen Frauen wissen, dass hellere Farben auf der Oberseite und dunklere auf der Unterseite helfen können, eine größere untere Hälfte zu minimieren. Wenn Sie eine Sanduhrform mit einer breiten Brust und Hüften haben, ist es auch wichtig, Ihre Taille zu definieren, die den schlanksten Bereich Ihres Körpers hervorhebt. Ein tolles Beispiel dafür ist das leichte Chambray-Hemd von Topshop in Kombination mit einem dunkleren A-Linien-Rock der Marke. Die hohe Taille an diesem Rock gibt auch die Illusion einer noch kleineren Taille. Ich liebe auch den Spaß, der zu diesem Outfit durch die Wahl einer Tasche und Schuhe in unerwarteten Farben hinzugefügt wird.

Sehen Sie sich jetzt stilvolle Möglichkeiten an, ein Jeanshemd zu tragen.

Der Midi-Length Jeansrock

Der Midi-Length Jeansrock. Kirstin Sinclair

Der Midi-Length Denim Rock ist momentan sehr stylish. Sie können sehen, wie diese neue Länge sofort Mode zu einem einfachen Denim-Rock-Outfit mit einem Kabel-Strickpullover und Stiefeletten hinzufügt. Ein primärer farbiger Geldbeutel macht Spaß für Wochenenden, aber Sie konnten ihn für eine ernste, schwarze Ledertote umstellen und für lässige Tage bei der Arbeit in diesen Stücken vorbereiten.

Probieren Sie einen Rock statt Jeans

Probieren Sie einen Rock statt Jeans. Vanni Bassetti

Manchmal geht es beim Stil einfach um etwas Unerwartetes. Hier können Sie Ihr gewohntes Casual-Outfit aus Jeans und Sweatshirt so anpassen, dass es ein bisschen mehr zusammengezogen wird. Ein leichter Jeansrock in knielanger Länge ist überraschend richtig mit einem dunklen Sweatshirt und einer Boyfriend-Jacke, mit einer hochwertigen Umschlagtasche, die Mode hinzufügt. Slipper, Sneakers oder Ankle Boots geben diesem Look eine jugendliche Note, die zu diesem Outfit passt.

Wärmen Sie einen Denim-Minirock mit Kunstpelz auf

Fügen Sie eine pelzige Weste und eine Strumpfhose einem Jeanminirock für Winter hinzu. Pablo Cuadra / Getty Bilder

Wenn du deinen Jeans-Minirock für Herbst und Winter nicht wegräumen möchtest, kannst du ihn für die kühleren Monate mit Strumpfhosen und Kunstpelz gestalten.

Denim Mini und weißes Baumwollhemd

Lässiger Schick in einem weißen Top und Jeansrock. Marilyn Smith / Getty Images

Nichts sagt mühelosen Stil wie ein Denim-Cut-Off-Minirock. Für ein luftiges Outfit können Sie einkaufen, Sightseeing und zum Mittagessen gehen, einen kurzen Jeansrock mit einer leichten Tunika aus Baumwolle oder Leinen kombinieren. Trage das Oberteil für einen coolen, lang-über-kurz-Look und individualisiere das Outfit mit deinen Lieblingsaccessoires.

Tragen Sie Denim mit Army Green

Tragen Sie Denim mit Army Green. Meldoie Jeng

Scharf geschnittener Denim mit dunklen Waschungen ist der Stoff der Wahl für Designer, die ein neues Style-Statement abgeben möchten. Hier ist ein Michael Kors Denim-Outfit mit einem trendy Armee-grünen Frühlingsmantel und Socken unter Sandalen personalisiert. Tauschen Sie die Schuhe gegen schwarze Pumps mit hohem Absatz und Sie könnten dieses Outfit fast überall tragen, außer für die meisten von uns.

Schau das Video: Jetzt wird's ROCKig! Röcke cool kombinieren mit Caro Daur & Bonnie Seltsam. Stylediaries # 07. OTTO

Lassen Sie Ihren Kommentar