Freude Parfüm

Wenn die Zeiten schwierig werden, kann ein neues Parfüm Ihre Finanzen nicht reparieren, aber es kann Sie für eine Weile von ihnen ablenken. Im Jahr 1929 schuf der Pariser Parfumeur Jean Patou mit seiner Weisheit Joy Perfume (kaufen Sie es online) für seine wohlhabenden amerikanischen Gönner, deren Vermögen im Jahr des Wall Street Crashs verwüstet worden war. Trotz ihrer finanziellen Verluste und dem hohen Preis von Patous Produkt war Joy billiger als Couture und Frauen strömten dazu, es zu kaufen.

Patou's rechtzeitiges Spiel zahlte sich aus und ein Instant-Klassiker wurde geboren.

Was macht einen Klassiker

Sprechen Sie über Altern gut. Mehr als 80 Jahre nach seinem Debüt ist Joy immer noch der meistverkaufte Duft. In den historischen Verkäufen wird es nur von der unübertrefflichen Chanel Nr. 5 übertroffen. Aber wo Cocos Klassiker schlau und mysteriös spielt, seine Reize über mehrere Stunden entfaltet, kündigt Joy sich in einem kühnen, unbilligen Ansturm von pudrig-blumigem Geruch an. Um seine Unterschrift Mischung zu schaffen, kombinierte Patou Blumen eines Gartens einschließlich Rosen, Jasmin, Ylang-Ylang, Tuberose und Iris. Das Ergebnis ist etwas üppig und reif. Joy erinnert sich an eine andere Zeit, ist aber klassisch genug, um viele moderne Frauen anzusprechen. Die Flasche, mit ihren klaren Linien und juwelenartigen Stopfen, ist eine wunderbare Ergänzung für jede Eitelkeit zu.

Wie es riecht

Bei der ersten Anwendung stehen die Rosen in Joy im Mittelpunkt und verleihen dem Parfum seinen sofort erkennbaren, pudrigen Duft.

Nach ein paar Stunden auf der Haut entwickelt sich der Duft aufgrund der Basisnoten von Sandelholz und Zibet zu etwas Komplexem und überraschend Scharfem. Diese können in großen Dosen überwältigend sein, also wenden Sie Joy mit Vorsicht an. In der Regel ist es am besten zu vermeiden, direkt auf Pulspunkte zu spritzen.

Sprühen Sie stattdessen den Duft in die Luft und gehen Sie durch den zerstäubten Nebel. Die Tropfen liegen leicht auf Ihrer Haut und Ihrem Haar und hinterlassen ein bezauberndes Aroma.
 

Zahlen durch die Nase

Snob-Appeal kann ein wichtiger Faktor für den anhaltenden Erfolg von Joy sein. Mit 400 Dollar pro Unze für das pure Parfum zählt es dort zu den teuersten Düften der Welt. Für diejenigen von uns, die immer noch von der jüngsten wirtschaftlichen Innenstadt in der Nähe sind, ist das Eau de Parfum erschwinglicher, aber immer noch nicht billig, bei $ 75 pro Unze.
 

Wo und wann man es trägt

Als echtes Blumenmotiv eignet sich Joy am besten für das Tragen am Tag. Von der Fahrgemeinschaft bis zum Büro, vom Mittagessen bis zum Eltern-Lehrer-Treffen, es ist eine schöne Begleitung, wenn Sie durch den Tag gehen.

Schau das Video: 10 teuersten Parfüms der Welt / Die teuersten Parfums der Welt

Lassen Sie Ihren Kommentar