8 Möglichkeiten, eine Bottom-Heavy-Figur zu schmeicheln

Balanciere deine Figur mit Farbe und Festen

Oscar de La Renta. © Cheryl Gorski Fotografie

Sie können einen Anzug, auch mit einem dünnen Rock, tragen, wenn Sie Boden-schwer sind. Denk dran:

  • Halten Sie die Linie lang, indem Sie nur eine Farbe mit schmal geschnittenen Teilen verwenden. Dies verlängert und verschlankt die Figur.
  • Wählen Sie eine taillierte Jacke, die oberhalb Ihrer breitesten Stelle endet.
  • Tragen Sie ein Top oder eine Jacke mit strukturierten Schultern, um Ihre größere untere Hälfte auszugleichen.
  • Dein Rock sollte eng anliegen, aber nicht eng anliegen und einen Stoff wählen, der nicht klammert.

Denke Fit-and-Flare

BCBG. © Cheryl Gorski Fotografie

Der volle Rock ist eine der klassischen Empfehlungen für die bodenlastige Figur. Es ist immer noch eine gute Option, vor allem für Kleider. Wie man den vollen Rock arbeiten lässt:

  • Entscheiden Sie sich für eine Fit-and-Flare-Silhouette. Ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf die Taille mit einem Gürtel, Raffungen, Band oder anderen Funktionen. Der Rock sollte aus der taillierten Taille herausragen.
  • Ergänzen Sie die Fit-and-Flare-Silhouette mit einem trägerlosen Kleid. Sie erhalten den Vorteil, Ihre Schultern zu zeigen, während Sie Ihre Hüften verbergen. Auch die starke Linie der nackten Schultern hilft, eine breitere untere Hälfte auszugleichen.

Finde Jeans, die schmeicheln

Nicht die Jeans deiner Tochter. Nordstrom.com

Sie kann in Jeans gut aussehen. Der Schlüssel ist, Beinöffnungen und Rückentaschen zu wählen, um Ihre Figur zu passen. Hier ist wie:

  • Bootcut Beinöffnungen sind die schmeichelhafteste Jean Beine von allen. Das leichte Aufflackern gleicht breitere Hüften und vollere Oberschenkel aus.
  • Entscheiden Sie sich für eine dunklere Waschung für den schlankeren Look.
  • Five-Pocket-Styling sieht am besten aus, aber Sie sollten vermeiden, übermäßige Verzierung auf den Gesäßtaschen, wenn die Größe Ihrer Rückseite stört Sie.
  • Je länger die Jeans, desto länger (und dünner) sehen deine Beine aus. Tragen Sie Bootcut-Jeans so lange wie möglich, ohne dass sie sich um Ihre Beine wickeln. Wenn du sie aushalten kannst, kombiniere Jeans mit High Heels für einen superschmeichelnden Look.

Legen Sie Drucke auf Ihr kleinstes Feature

Oscar de la Renta. © Cheryl Gorski Fotografie

Eine weitere Möglichkeit, die untere schwere Figur auszugleichen, besteht darin, Ihre obere Hälfte mit Drucken zu betonen.

Vertikale Streifen, Menswear Checks oder Plaids, Blumen und Tupfen sind großartige Optionen.

Tragen Sie eine feste Hose oder einen Rock und halten Sie Jacken kurz. Lassen Sie eine Jacke niemals an der breitesten Stelle Ihrer Hüfte enden.

Gehen Sie für eine erhöhte Taille

Carolina Herrera. © Cheryl Gorski Fotografie

Wenn Ihre natürliche Taille dick ist, zusammen mit vollen Hüften und Oberschenkeln, ist eine Ihrer besten Optionen in Kleidern das Empire-Taille (erhöhte Taille) Kleid.

Mit dieser Silhouette verlagert sich der Fokus nur auf das obere Drittel des Körpers, da die Taille bis unter die Brust fällt. Dieser Look funktioniert am besten mit birnenförmigen Frauen, die kleinbusig sind.

Wählen Sie einen hübschen Ausschnitt

Oscar de la Renta. © Cheryl Gorski Fotografie

Sie brauchen nicht einen tiefen V-Ausschnitt oder Tonnen von Dekolleté, um dies zu entfernen. Was Sie brauchen, ist zusätzliches Interesse - ein Sweetheart-Ausschnitt, ein Halfter, eine verknotete Vorderseite -, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht zu lenken.

Licht oben, dunkel unten

Pamella Roland. © Cheryl Gorski Fotografie

So einfach wie es klingt, ist der beste Weg, Farbe zu verwenden, um Bildbereiche zu tarnen / hervorzuheben, die Verwendung von Kontrasten.

Der schwarze Boden mit weißem Top wirkt wie ein Traum: Er bringt das Auge zum hellsten Farbton und zur oberen Körperhälfte.

Wählen Sie Abnehmen Bademode

Carmen Marc Valvo. © Cheryl Gorski Fotografie

Die Idee von hoch geschnittenen Beinen an deinem Badeanzug mag dir unangenehm sein, aber sie sind eine schmeichelhafte Art, deine Beine kilometerlang aussehen zu lassen. Hier sind mehr Dos and Don'ts für Badebekleidung:

  • Trage keine Jungen Shorts. Sie werden dich boxy sehen, weil sie Oberschenkel betonen.
  • Wählen Sie Badebekleidung mit grafischen Interessen - vertikale Streifen, Farbblockierung - strategisch platziert, um das Auge nach oben zu ziehen.
  • Tragen Sie keinen knielangen Bikiniboden. Je weniger Stoff am Boden, desto fleischiger wirst du von der Hüfte nach unten schauen.

Schau das Video: So bestimmen Sie Ihren Körpertyp So nehmen Sie Ihre Messungen vor. Justine Leconte

Lassen Sie Ihren Kommentar