5 Wege geschiedene Eltern setzen Kinder in die Mitte

Versetzen Sie Ihre Kinder versehentlich in die Mitte, so dass sie oft zwischen Ihnen und Ihrem Ex gefangen werden? Es ist ein Teufelskreis, der jedem passieren kann, sogar den fürsorglichsten und selbstbewusstesten Eltern. Beginnen Sie den Heilungsprozess, indem Sie sich zuerst die Zeit nehmen, um herauszufinden, wie Sie verletzlich sein könnten, indem Sie Ihre Kinder in die Mitte Ihrer Scheidung versetzen. Hier sind fünf der häufigsten Wege, wie geschiedene Eltern versehentlich ihre Kinder in die Mitte stecken, ohne es zu merken - und was Sie und Ihr Ex dagegen tun können:

5 Wege geschieden Eltern setzen ihre Kinder in die Mitte

Optimieren Sie Ihren Erziehungszeitplan durch die Kinder.

Foto © izusek / Getty Images

Während es eine schlechte Angewohnheit ist, ist es eine, die normalerweise unschuldig beginnt. Egal, wie gut Ihre Absichten sind, es scheint manchmal einfacher zu sein, mit Ihren Ex durch Ihre Kinder zu sprechen. Aber wenn Sie sie verwenden, um Ihren Erziehungszeitplan im Handumdrehen anzupassen, werden Ihre Kinder in die Mitte gerückt und gezwungen, die Empfänger Ihrer Ex-Antwort zu sein. Also das nächste Mal, wenn du dich sagst: "Lass deine Mutter wissen, dass ich dich um 5:30 abholen werde" oder "Hast du deinem Vater gesagt, dass der Freitag nicht funktioniert?" Stoppen Sie und nehmen Sie das Telefon ab. Rufen Sie Ihren Ex direkt an oder schicken Sie ihm stattdessen einen kurzen Text oder eine E-Mail.

Fragen über das Leben des anderen Elternteils oder die neue Ehe.

Neugier ist natürlich. Und, offen gesagt, Ihre Kinder können alle glücklich sein, die Informationen mit Ihnen zu teilen. Aber es sind keine Informationen, die du brauchst, und es ist eine andere Art, wie geschiedene Eltern die Kinder in die Mitte schieben. In Fällen, in denen Sie mehr Informationen über eine neue Beziehung erhalten möchten, um sich wohl fühlen zu können, wenn Ihre Kinder mit der neuen Ehefrau oder Freundin Ihres Exs zusammen sind, ist es viel besser, diese Informationen selbst zu erfragen. Auf diese Weise können Sie direkt über Ihre Bedenken sprechen und Informationen erhalten, die Sie beruhigen können, ohne Ihre Kinder in die Mitte zu stellen.

Urteile über die Entscheidungen der anderen Eltern fällen.

Geschiedene Eltern beurteilen sich häufig gegenseitig. Er macht die Dinge nicht so, wie Sie es tun würden, oder sie kontrolliert zu sehr. Egal was der Grund ist, und egal wie gültig deine Bedenken sind, vermeide es deinen Ex vor den Kindern zu schlagen. Sei dir darüber im Klaren, dass das Beißen deiner Zunge Disziplin und Übung erfordert. Aber es liegt im besten Interesse Ihrer Kinder, die Erlaubnis zu bekommen, sich ihre eigene Meinung zu bilden, anstatt mit Negativität über beide Elternteile zu sprechen.

Erwartet, dass Ihre Kinder automatisch wissen, was Sie brauchen.

Deine Kinder können deine Gedanken nicht lesen. Erwarte also nicht, dass sie intuitiv wissen, was sie tun oder sagen sollen, wenn sie mit deiner Ex zusammen sind. Lassen Sie sie stattdessen direkt wissen, was Sie brauchen. Das ist auch für den Rest des Lebens eine gute Übung - für Sie und Ihre Kinder. Ihre Bedürfnisse direkt zu teilen, entfernt unrealistische Erwartungen und gibt dem anderen die Chance, Sie authentisch zu unterstützen.

Wählen Sie, was für Ihre Ex am wenigsten geeignet ist.

Ein anderer Weg, wie geschiedene Eltern die Kinder häufig in die Mitte setzen, ist, dass sie absichtlich die für sie am wenigsten geeigneten Optionen wählen. Dies ist nur eine weitere Möglichkeit, Ärger mit Ihrem Ex zu verursachen, und es gibt oft keinen Grund dafür. Denken Sie auch daran, dass es Ihnen nichts kostet, Optionen zu wählen, die für Ihren Ex funktionieren. Und manchmal, wenn Sie modellieren, wie es aussieht, um sich gegenseitig mit Respekt und allgemeiner Höflichkeit zu behandeln, wird die gleiche Art zu Ihnen zurückgebracht. So vermeiden Sie, in die Richtung dessen, was für Ihren Ex bequem ist, zu stehen, nur um ihn oder sie unglücklich zu machen. In Bezug auf "den Frieden bewahren" und demonstrieren vernünftige Interaktionen mit Ihrem Ex, ist es viel besser, zuvorkommend zu sein, wenn Sie können und wenn es für die Kinder sinnvoll ist.

Schau das Video: Meine Eltern trennen sich!

Lassen Sie Ihren Kommentar