10 wesentliche Haarpflegeprodukte für Frauen

Sind Sie überwältigt von all den Mousse, Gelen, Eisen und anderen Haarpflegeprodukten, die um Ihre Aufmerksamkeit wetteifern? Was Sie wirklich brauchen, läuft auf 10 grundlegende Werkzeuge und Produkte hinaus. Hier sind die Haarpflegeprodukte und Werkzeuge, die die meisten Frauen zur Hand haben sollten.

2 verschiedene Arten von Haarbürsten

Je höher die Qualität Ihrer Haarbürste, desto gesünder Ihre Haare. Ärgern Sie sich nicht darum, Geld für einen guten Pinsel auszugeben, denn sie sind es wert und halten länger als ein billiger Pinsel; Außerdem sind sie viel besser für deine Haare.

Die besten Bürsten haben Gummiböden mit Eberkopfborsten, die mit synthetischen Borsten vermischt sind. Diese ermöglichen es den Borsten, sich zu biegen und die Schäden an Ihrem Haar zu reduzieren.

Du brauchst mindestens 2 Pinsel in deinem Werkzeugarsenal: eine runde Bürste, um den Körper zu föhnen, während du Haare trocknest, und eine Paddelbürste, um Pony zu trocknen und das Haar fertig zu machen, damit es flach fällt. Die beste Paddelbürste auf dem Markt ist von Mason Pearson. Es ist teuer, aber wird ein Leben lang halten und ehrlich gesagt, ist, was Sie für einen Haarschnitt in einem High-End-Salon ausgeben würden. Für Rundbürsten empfehlen wir Spornette.

Hairstylist Eve Scrivo vom Eva Scrivo Salon in NYC besteht darauf, dass wir alle viel gesünderes Haar und Kopfhaut haben würden, wenn wir unsere Haare viel und regelmäßig bürsten würden. Ein weiterer Grund, warum Sie eine gute Haarbürste wollen: eine schlechte kann anziehen und das Haar beschädigen, während Eberborsten natürlich Ihre Haaröle von Ihrer Kopfhaut bis zum Rest Ihrer Haare tragen. Finde den besten Pinsel für dein Haar.

Das richtige Shampoo für Ihre Haartyp

Shampoos arbeiten, indem Sie Ihr Haar von Schmutz und Öl reinigen. Es ist wichtig, ein Shampoo zu wählen, das für Ihren Haartyp geeignet ist. Wenn Sie fettiges Haar haben, sollten Sie nicht DevaCurl Shampoo verwenden, auch wenn es das einzige Shampoo in der Dusche ist. Shampoo wie dieses, das für lockiges, trockenes Haar formuliert wird, lässt Ihr fettiges Haar flacher als je zuvor.

Sie sollten besser täglich oder jeden zweiten Tag mit einem milden Shampoo shampoonieren.

Wenn Sie normales Haar haben, wählen Sie ein Shampoo, das für normales Haar formuliert ist, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen Conditioner an Ihren Enden verwenden, die dazu neigen, trockener zu sein. Trockenes, krauses Haar muss nicht oft gewaschen werden. Einige Frauen mit supertrockenem Haar entscheiden sich dafür, ihre Haare niemals mit Conditionern zu waschen.

Conditioner und eine tiefe Haarmaske, wenn Sie trockenes, krauses Haar haben

Es sei denn, Sie haben Baby feine Haare, die beim Anblick von cremigen Conditioner schlapp geht, müssen Sie Ihre Haare nach jedem Shampoo konditionieren.

Haarprofis werden Ihnen sagen Conditioner kann helfen, Hitze-und chemisch geschädigtes Haar zu reparieren. Die Wahrheit ist Conditioner schützen Deine Haare von diesen Dingen. Mehr als nur konditionierend, Conditioner haben feuchtigkeitsspendende Mittel, die das Haar kaschieren, so dass es nicht verheddert ist. Möchten Sie weniger Zeit damit verbringen, langes nasses Haar auszubürsten? Konditioniere die Enden. Dein Kamm wird direkt durchgehen.

Wenn Sie krauses Haar haben, investieren Sie in eine tolle Haarmaske und verwenden Sie sie wöchentlich. Um eine Haarmaske richtig zu verwenden, drücken Sie nach dem Shampoo zuerst das Haar mit zusätzlichem Wasser. Dann die Maske von der Krone bis zu den Enden auftragen und mit einem feinzahnigen Kamm durchkämmen. Lassen Sie es seine Magie wirken, während Sie Ihre Beine rasieren und Ihren Körper einseifen, dann spülen Sie aus und achten Sie darauf, keine zu hinterlassen, die das Haar wiegen.

Trockenshampoo, wenn Sie fettiges oder normales Haar haben

Trockenshampoos sind Wundertäter. Es gibt nichts besseres für Haare, die ein bisschen fettig sind als ein großzügiges Spray aus Trockenshampoo.

Trockene Shampoos arbeiten, indem sie zwischen den Wäschen Öl absorbieren, und sie fügen Körper hinzu und erlauben es Ihnen, einen Tag abzuwarten, wenn Sie Ihre Haare nicht waschen wollen. Talkumpuder funktioniert auch in einer Prise. Achte einfach darauf, dass du dich und deinen Haaransatz leicht machst. Sie möchten nicht, dass das Puder offensichtlich ist (manchmal ist der Geruch von Babypuder ein toter Werbegeschenk, aber der Geruch ist es wert, kein fettiges Haar zu haben). Talkum wirkt besser auf hellem als auf dunklem Haar.

Unser praktisches Trockenshampoo ist Klorane Trockenshampoo mit Hafermilch.

Styling Spray

Egal, für welchen Haartyp Sie sich entscheiden, es gibt Styling-Sprays auf dem Markt, die Ihrem Haar helfen, besser auszusehen, indem Sie Volumen schaffen oder Frisuren zähmen.

Willst du Volumen für dein feines Haar? Versuchen Sie ein Volumenspray. Trockenshampoo wirkt auch auf den Körper des Haares.

Wenn dein Haar trocken ist, werden deine Kämpfe mit den Frizzies und deinen Haaren zur Ruhe kommen.

Sie möchten nie ein Produkt von oben nach unten auftragen. Dies bedeutet, dass die Oberseite Ihres Kopfes mit Produkt beschwert wird. Stattdessen empfiehlt Scrivo, dass Sie das Produkt zuerst auf der Rückseite des Kopfs auftragen, wo das Haar am dicksten ist, und das Produkt an den Seiten und an der Oberseite des Kopfes durcharbeiten.

Ein Lockenstab und / oder Bügeleisen

Es ist gut, sowohl Lockenstäbe als auch Flacheisen in Ihrem Beauty-Tool-Arsenal zu haben. Sie sind gut zu haben, wenn Sie Ihr Aussehen ändern möchten. Sie arbeiten beide an allen Haartypen. Lockenstäbe verleihen glattem Haar Volumen und Struktur zu welligem Haar. Flacheisen zähmen Locken und glätten glattes Haar noch mehr, so dass es wie ein Blatt fällt. Verwenden Sie immer ein flaches Bügeleisen mit Keramikplatten, es ist viel sicherer auf dem Haar.

Ein ionischer Fön

Unterschätze niemals die Kraft eines guten Föhns. Je leistungsfähiger Ihr Trockner ist, desto besser.

Ein starker ionischer Fön, wie der Profi-Favorit "Turmalin", beschleunigt die Trocknungszeit, wodurch die Haare weniger schädlicher Hitze ausgesetzt sind. Wenn du dickes Haar hast, brauchst du einen Trockner mit mindestens 1.875 Watt. Wer feineres Haar hat, kann mit 1.500 Watt auskommen.

Meersalz-Spray

Wenn Sie sich nach den sexy Wellen sehnen, die erst im August nach einem langen Tag am Strand kommen, sollten Sie in eine Flasche Meersalzspray investieren. Es gibt nichts Besseres, als Ihre Haare in sexy Beach-Wellen zu verwandeln.

Sie kommen in ein paar Marken (Bumble and Bumble macht eine gute), aber Sie können auch Ihre eigenen machen. Schließlich ist es nur Salz und Wasser.

Haarspray

Sie können Haarspray verwenden, um das Volumen Ihres Haares zu erhöhen, aber auch, um Ihr Haar an Ort und Stelle zu halten, wenn es absolut perfekt aussieht und Sie wollen, dass es so bleibt. Ob Sie Haarspray jeden Tag oder nur für besondere Anlässe verwenden, es ist gut, einen anständigen zur Hand zu haben.

Rollen

Schaumrollen sind ideal, um Ihrem Haar Körper zu geben, aber viele Frauen lieben auch heiße Rollen.

In jedem Fall, diese sind ideal, wenn Sie Körper in die Krone Ihres Haares hinzufügen oder Ihre welligen Haare oder lockiges Haar hinzufügen möchten.

Schau das Video: Die Kosmetik Diät - Reduziert auf das Wesentliche.

Lassen Sie Ihren Kommentar