Wie man Haar-Produkte richtig anwendet

Hinter fast jeder großen Frisur steckt ein tolles Haarprodukt oder zwei. Aber wenn Sie Haarprodukte nicht richtig anwenden, ruinieren Sie möglicherweise Ihr Aussehen.

Hier werden wir unsere Lieblingshaar-Produkttipps teilen und Ihnen beibringen, wie Sie sie richtig anwenden. So können Sie Volumen zu glattem Haar hinzufügen, zähes krauses Haar zähmen und Locken zu einem zweckmäßigen Stil zwingen.

Tipp # 1: Sehen Sie, wie viel Sie sich bewerben

Einer der größten Beschwerden Stylisten in Bezug auf Haar-Produkte ist, dass es Haare wiegt.

Ein bisschen kann einen langen Weg gehen. Hier sind einige Richtlinien.

  1. Berücksichtigen Sie Ihre Haarlänge. Super kurze Frisuren brauchen sehr wenig Produkt.
  2. Denken Sie an Beträge in Bezug auf Münzgröße: eine Groschenmenge von Pomade, Mousse oder Gel sollte auf kurze Haare, eine Nickel-Größe ist gut für schulterlang und längere Frisuren können eine Viertelgröße verwenden.
  3. Wenn lange Haare gekräuselt werden, spritz jeden Abschnitt bevor Sie ein Lockenwickel Haar verwenden, um die Locke zu halten. Ein Spritzer pro Abschnitt sollte alles sein, was Sie brauchen. Zu viel und du wirst Haare haben, die sich wie Stroh anfühlen.

Tipp # 2: Auf feuchtes Haar auftragen, nicht nasses Haar

Es ist am besten, das Haar vor dem Auftragen des Stylingprodukts so lange wie möglich handtuch- oder lufttrocknen zu lassen, sonst verlieren Sie beim Trocknen etwas davon. Wenn Sie lockiges Haar haben, trocknen Sie das Handtuch, indem Sie die Locken in das Handtuch drücken. Dies hält sie davon ab, sich zu kratzen.

Tipp # 3: Zuerst sprühen, dann kämmen

Wenn Sie ein Produkt verwenden, das in einer Sprühflasche geliefert wird, besteht eine Möglichkeit darin, das Haar mit dem Produkt zu sättigen und das Produkt dann durchzukämmen.

Dies gewährleistet, dass alle Strähnen beschichtet werden, anstatt dass das Produkt auf ein paar Haarsträhnen sitzt.

Tipp # 4: Spray auf die Krone und Wurzeln

Ein häufiger Fehler ist, das Produkt auf die Haarsträhnen zu sprühen oder aufzutragen. Dies wird am Ende Haare wiegen. Sprühen oder wenden Sie das Produkt stattdessen auf die Krone und die Wurzeln auf.

Heben Sie die Haare oder drehen Sie sich seitwärts, um wirklich hineinzukommen. Dies eignet sich besonders gut, um feinem Haar Körper zu verleihen.

Tipp # 5: Massieren Sie das Produkt in Ihr Haar

Einige Stylisten schwören darauf, ein Spray-Produkt, Schaum oder Gel in die Strähnen zu massieren. Dies gewährleistet, dass das Haar wirklich beschichtet wird. Liken Sie das zu Grünkohl: Ihr Haar wird einfach besser aussehen, genauso wie roher Grünkohl beim Massieren viel besser schmeckt.

Tipp # 6: So verwenden Sie Formpaste

Für super-kurze Frisuren kann eine anständige Formpaste oder Wachs den Unterschied zwischen tollem Haar und "meh" Haar bedeuten. Eine gute Formpaste kann Ihrer Pixie Kante geben. Sie können auch erstellen Sie Textur und Stil, wenn Sie feines Haar haben und Richtung und Kontrolle hinzufügen, wenn Sie widerspenstiges Haar haben.

Hier ist, wie Sie es verwenden: Legen Sie eine Cent-Größe auf Ihre Handfläche, erwärmen Sie es zwischen Ihren Händen und Handfläche über Ihr Haar. Verwenden Sie Ihre Finger, um Ihr Haar zu stylen und das gewünschte Aussehen zu erzielen.

Tipp 7: Beginne am Hinterkopf, nicht am Anfang

Wenn die meisten Menschen eine Creme oder Mousse oder sogar Spray auftragen, ist die Tendenz, an der Spitze des Kopfes zu beginnen, aber das ist nicht korrekt, nach NYC Stylistin Eva Scrivo in ihrem Buch Eva Scrivo auf Schönheit.

Das Auftragen des Produkts auf die Oberseite des Kopfes "kann zu einem Ölfleck in der Front und nicht genug im Rücken führen", sagt Scrivo in ihrem Buch.

Nehmen Sie stattdessen das Produkt und erwärmen Sie es in Ihren Händen und beginnend im hinteren Teil des Kopfes, wo die Haare am dicksten sind, arbeiten Sie das Produkt an den Seiten und bis zum oberen Teil des Kopfes. Wenn Sie ein Produkt sprühen, heben Sie eine Portion der Haare und sprühen und dann Ihre Hände in Ihr Haar und massieren Sie es durch.

Schau das Video: Haarwachs richtig möglich! Haarstyling Tutorial. Kai Groomt

Lassen Sie Ihren Kommentar