Bevor Sie Ihre Teens allein zu Hause verlassen

Als deine Kinder jünger waren, hast du dich gefragt, wann du sie zum ersten Mal alleine zurücklassen kannst. Jetzt, wo sie Teenager sind, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie sie über Nacht allein lassen können - entweder weil Sie zur Arbeit fahren müssen oder weil Sie mit einem romantischen Partner oder Freund davonkommen möchten. Bevor Sie diesen Schritt ausführen, sollten Sie jedoch die folgenden Faktoren sorgfältig abwägen:

  1. Das Alter und die Reife Ihrer Teens. Junge Teens sollten nie über Nacht allein gelassen werden. Ältere Teenager, die selbstbewusst sind, während des Abends zu Hause zu bleiben, und die Ihnen gezeigt haben, dass sie auf sich selbst aufpassen können - und gute Problemlösungsfähigkeiten haben-kann bereit sein, für eine Nacht allein zu Hause zu bleiben. Eltern sollten dieses Privileg generell für Jugendliche reservieren, die alt genug sind, um Auto zu fahren und sich dem College-Alter nähern.
  1. Nachweis guter Entscheidungen. Alter allein sollte nicht der entscheidende Faktor sein. Es gibt viele 17- und 18-Jährige, die nicht bereit sind, über Nacht allein zu sein. Suchen Sie nach einer Geschichte guter Entscheidungen, wie zum Beispiel sich weigern, dem Gruppenzwang nachzugeben und das Richtige zu tun - vor allem, wenn das, was bequem ist, einfacher wäre.
  2. Wer ist im Notfall in der Nähe?. Eltern, die in einem sicheren Wohnhaus wohnen, können sich wohler fühlen, wenn sie wissen, dass Hilfe in der Nähe ist. Zumindest sollten Sie einen vertrauenswürdigen Nachbarn wissen lassen, dass Sie weg sind und dass Ihre Teenager anrufen können, wenn sie erschreckt werden oder Hilfe benötigen.
  3. Was deine Teenager machen werden. Wie werden sie ihre Zeit verbringen? Werden sie zur Schule gehen, zu Veranstaltungen gehen oder mit Freunden rumhängen? Machen Sie sich klar über Ihre Erwartungen und über die Grenzen, die mit der Hausordnung Ihrer Familie verbunden sind.
  1. Wie du miteinander eincheckst. Haben Sie einen Plan für regelmäßige Texte und Telefonanrufe, und was Sie tun werden, wenn Sie nicht in angemessener Zeit hören.
  2. Ob sie für jüngere Kinder verantwortlich sind. Im Allgemeinen sollten Sie vermeiden, Ihre Kinder im Teenageralter über Nacht alleine zu Hause zu lassen mit jüngere Kinder. Das ist eine große Verantwortung auf jungen Schultern. Nehmen Sie stattdessen andere Vorkehrungen für Ihre jüngeren Kinder vor.
  1. Deine Nachbarschaft. Bedenken Sie auch die Sicherheit Ihrer Nachbarschaft im Allgemeinen. Sicherlich, wenn es Einbrüche gab oder wenn Sie irgendwelche Sicherheitsbedenken haben, sollten Sie Ihre Teens nicht über Nacht alleine lassen. Sie können sich auch mit einem Sicherheitssystem wohler fühlen. Einen Alarm auslösen zu können, sollte jedoch nicht der entscheidende Faktor sein, wenn Teenager, die sonst nicht bereit sind, über Nacht alleine bleiben.
  2. Das Gesetz. In einigen Staaten gibt es Gesetze, die festlegen, wann Kinder allein gelassen werden können. Während Gesetze über Übernachtungen seltener sind, sollten Sie mit Ihrem Staat, Landkreis und Gemeinde überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie ein Gesetz nicht verletzen, indem Sie Ihre Jugendlichen über Nacht alleine nach Hause lassen.
  3. Andere Optionen. Schließlich, wenn Sie noch damit ringen, ob Ihre Teenager bereit sind, über Nacht alleine zu Hause zu bleiben, ziehen Sie andere Optionen in Betracht. Kannst du Vorkehrungen dafür treffen, dass sie bei deinem Ex, einem anderen Familienmitglied oder Freunden bleiben? Während Sie so gut wie garantieren können, dass Sie sich beim ersten Mal, wenn Sie sie über Nacht verlassen, nie hundertprozentig wohl fühlen, ist es absolut wichtig, dass Sie auf Ihre Intuition hören und feststellen, ob irgendwelche anhaltenden Bedenken wirklich Anzeichen dafür sind, dass sie nicht bereit sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihre vertrauenswürdige Liste der Anbieter von Backup-Kinderbetreuung.

Schau das Video: NEBENJOBS ALS TEENS

Lassen Sie Ihren Kommentar