Wie man einen Blanket Schal trägt: Wickeln Sie sich in diesen gemütlichen Trend

Es gibt einen Trend, der in naher Zukunft keine Anzeichen von Stillstand zeigt, der Ihnen definitiv warme und verschwommene Gefühle beschert: den Deckenschal. Wenn du dich in diesen heißen Trend einwickeln wolltest und darüber nachdachtest, wie du es anziehen kannst, ohne dass du aussiehst, als hättest du eine Daunendecke um deinen Hals geworfen, hier sind ein paar Tipps, wie man einen Deckenschal trägt.

Wrap ... und weiterverpacken

Joscha Malburg / EyeEm / Getty Bilder

Schals sind sicherlich nichts Neues für den Herbst. Frauen wickeln seit Jahren Halstücher um den Hals. Was jedoch bei Deckenschalchen anders ist, ist ihre Größe. Decke Schals sind größer als andere Arten von Schals, die Sie gewohnt sind. Das bedeutet nicht, dass Frauen sie nicht im traditionellen Sinne tragen. Der einzige Unterschied zwischen Decken, die auf diese Weise getragen werden, ist, dass Sie mit viel mehr Stoff zu tun haben werden. Das Tragen eines Deckenschal, der mehrmals um den Hals gewickelt ist, sieht gut aus mit schlanken Silhouetten, wie geformten Blazern, schmalen Kleidern und eng anliegenden Pullovern.

Unendlichkeit zum Max

Freemixer / Getty Images

Inzwischen wissen Sie wahrscheinlich, dass ein Unendlichkeitsschal kreisförmig ist und sich einmal oder mehrmals um den Hals windet. Sie können Unendlichkeitstücher kaufen oder Ihre eigenen machen, indem Sie die Enden eines grundlegenden rechteckigen Schals zusammenbinden. Blanketücher bringen das Konzept auf ein ganz neues Level. Nehmen Sie diesen Herbst einen großen Schal und tragen Sie ihn als Unendlichkeitsschal, um diesen trendigen Look zu erhalten. Diese Art des Tragens eines Deckenschal ist ideal für sehr kalte Tage, wenn Sie Ihren Hals mit mehreren Schichten abdecken müssen.

Tragen Sie einen Blanket Schal als Wrap

Freemixer / Getty Images

Blanketücher sind nicht nur um den Hals gewickelt. Viele sind groß genug, um sie als Wickel oder Schal zu tragen. Stellen Sie sich den Blick vor, als ob Sie Ihre Decke von Ihrem Bett genommen hätten und sie um sich gewickelt hätten, daher der Name. Für frühe Herbsttage oder einen kalten Moment kann ein Deckenschal jedem Look etwas Wärme und Stil verleihen. Lassen Sie es drapieren und haben Sie keine Angst, einen Deckenschal über Jacke, Blazer oder Mantel zu tragen oder alleine, wie ein leichter Mantel. Das ganze Konzept des Tragens eines Deckenschal als Wickel oder Schal ist, um eine weitere Schicht der stilvollen Wärme und Schutz vor den Elementen hinzuzufügen.

Ziehe vorsichtig einen Decke Schal

Fatcamera / Getty Bilder

Der ganze Sinn eines Deckenschal ist es, einen Stil zu kreieren, der mühelos aussieht, als ob man sich gerade einen Schal schnappte und aus der Tür rannte. Sie brauchen nicht viel mit diesem Trend zu tun, um es richtig zu machen. Lassen Sie eine Decke Schal natürlich drapieren und es wird gut aussehen. Viele Frauen haben Mühe, einen Schal zu bekommen, um richtig auszusehen; In diesem Trend geht es jedoch um einen sorglosen Blick.

Gürtel einer Decke Schal

www.vince.com

Wenn ein Blanketuch einfach zu viel Stoff für dich ist, aber du willst diesen Trend annehmen, versuche es mit einem Gürtel. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen Deckenschal gurten können. Die erste besteht darin, einen Gürtel um den ganzen Schal zu wickeln, oder Sie können den Gürtel um Ihre Taille unter der Rückseite des Schals wickeln und einfach die Vorderseite des Schals an Ihren Körper binden. So getragen sieht ein Blanketuch wie ein einfacher Mantel oder eine Weste aus.

Decke Schals können für alle arbeiten

Während Decken Decken zuerst übermäßig groß erscheinen, wissen Sie, dass Sie diesen gemütlichen Trend annehmen können, ohne über Bord zu gehen. Verwenden Sie einen klassischen Schal oder Pashmina, um diese Looks in minimaler Weise zu erhalten. Sie werden immer noch auf den Trend schauen, während Sie nicht im Stoff überfordert sind.

Schau das Video: 3 Lieblings-Schals für den Herbst. Isabelle Marie. ASOS Stylistin

Lassen Sie Ihren Kommentar