Styling Tipps für 4 Figurformen von Short Women

Es gibt vier häufige Formen von kurzen Frauen. Wenn du deinen Figurentyp kennst und welche Kleidungsstile deine Form schmeicheln, kannst du Kleidung auswählen, die deine besten Eigenschaften hervorhebt und Bereiche minimiert, die du abschwächen möchtest.

Sanduhr

Salma Hayek. Gregg DeGuire / Getty Images

Eine Frau mit einer Sanduhrform ist oben und unten gleichermaßen ausgeglichen; das heißt, ihr Brustumfang und ihre Hüftweite sind ungefähr gleich. Ein weiteres Merkmal dieses Figurentyps ist eine definierte Gürtellinie. Wenn eine Frau eine Sanduhrfigur hat, beträgt der Unterschied zwischen Brust- und / oder Hüftumfang und Taillenumfang normalerweise zehn Zoll oder mehr.

Die Sanduhrform gilt als der ideale Figurentyp und ist der Figurentyp, den man bei der Betrachtung von Kleidungsoptionen beachten sollte. Wenn Sie die Illusion einer Sanduhrform erstellen (wenn Sie einen der anderen Figurentypen haben), werden Sie auch die Bereiche hervorheben, die Sie betonen und die anderen betonen möchten. Mehr "

Dreieck

Rachael Ray. Mike Coppola / Getty Images

Frauen, die dreieckige Figuren haben, haben im Vergleich zu Frauen mit Sanduhrfiguren proportional kleinere Brüste und / oder schmalere Schultern und größere Hüften und / oder Oberschenkel. Auch als birnenförmige Figur bekannt, ist die dreieckige Figur der häufigste Figurentyp für Frauen.

Für eine dreieckige Figur zu dressieren bedeutet, Kleidung zu wählen, die auf die Brust aufmerksam macht, eine definierte Taille erzeugt und Hüften und Oberschenkel minimiert.

Invertiertes Dreieck

Dolly Parton. Tibrina Hobson / Getty Images

Eine Frau, die eine umgekehrte dreieckige Figur hat, hat proportional kleinere Hüften und / oder Oberschenkel und größere Brüste und / oder breitere Schultern im Vergleich zu einer Frau, die eine Sanduhrfigur hat. Das umgekehrte Dreieck ist kein üblicher Figurentyp; mit der Popularität der Brustvergrößerung durch plastische Chirurgie wird es jedoch immer häufiger.

Bei einer umgedrehten dreieckigen Figur muss die Kleidung so gewählt werden, dass die Brustpartie minimiert wird und eine definierte Taille entsteht. Ansonsten kann eine Frau, die diese Figur hat, zu kopflastig aussehen. Mehr "

Rechteck

Marissa Jaret Winokur. JB Lacroix / Getty Images

Frauen, die rechteckige Figuren haben, haben eine relativ gleiche Brust- und Hüftweite, genau wie eine Frau, die eine Sanduhrform hat. Eine Frau mit einer rechteckigen Figur hat jedoch keine definierte Taille. Es gibt kaum einen Unterschied im Taillenmaß im Vergleich zu Brust- und / oder Hüftumfang, so dass die Rechteckform mehr oder weniger gerade nach oben und unten verläuft. Eine Variante dieser Form wird manchmal als Apfel bezeichnet, wenn die Taillenweite größer als die Brust- und / oder Hüftweite ist.

Die größte Herausforderung für Frauen, die eine rechteckige Form haben, ist es, die Illusion einer definierten Taille zu erzeugen, die sie eher wie eine Sanduhr aussehen lässt. Mehr "

Schau das Video: Body Shaper vor und nach - Body Shapers Review

Lassen Sie Ihren Kommentar