Wie man seine eigene Gryffindor Robe macht

Anleitung zur Gyffindor-Robe

Diese Methode ist so einfach, dass sie ideal für Anfänger geeignet ist und perfekt für Harry Potter, Ron Weasley oder Hermine Granger Kostüme geeignet ist.

Was du brauchen wirst

  • Eine Länge aus schwarzem Stoff, die den Maßen in Schritt 2 entspricht.
  • Für eine gefütterte Robe: Eine Länge von Stoff der gleichen Größe wie Ihr äußerer Stoff. Dies sollte rot für Gryffindor Haus sein. Ich rate Ihnen, Amazon.com zu besuchen, wo sie jetzt Stoffe direkt an Ihre Tür schneiden und liefern.
  • Eine Nähmaschine oder Nähzeug
  • Schere
  • Maßband
  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • Nähkreide
  • Optional: Gryffindor-Aufbügel-Patch

Sobald Sie Ihre Materialien gesammelt haben, können wir beginnen.

Messen Sie den Stoff

Die Falte auf dem Stoff wird die Oberseite Ihrer Schultern sein. Regen Blanken

Sie benötigen nur zwei Maße für diese Robe:

  1. Messen Sie von Ihrer Schulter bis zu Ihrem Knöchel. Wenn Sie möchten, dass die Robe kürzer als die Knöchellänge ist, messen Sie auf Ihre Knie oder Waden.
  2. Messen Sie vom Handgelenk zum Handgelenk, um zu bestimmen, wie lange Sie die Ärmel Ihrer Robe haben möchten. Wenn Sie möchten, dass die Ärmel Ihre Hände überlappen, fügen Sie ein paar Zentimeter zur Messung hinzu.

Schneide ein Rechteck aus dem schwarzen Stoff, das doppelt so lang ist wie deine Schulter bis zum Knöchel. Schneide nun ein identisches Rechteck aus dem roten Stoff.

Falten Sie den schwarzen Stoff genau in der Mitte. Stellen Sie sicher, dass alle Seiten aufgereiht sind.

Verfolge deinen Körper

Für eine ausgebeulte Robe, entferne dich weiter vom Körper. Regen Blanken

Legen Sie sich mit den Schultern oben auf den Stoff und strecken Sie die Arme wie gezeigt aus. Spreize deine Füße etwa anderthalb Meter auseinander.

Du brauchst einen Kumpel, um die Form der Robe um deinen Körper herum zu verfolgen.

Für eine wogende Robe, entferne dich weiter vom Körper. Für eine Robe, die eine engere Passform hat, ziehen Sie etwa 5 cm vom Körper weg.

Für die Ärmel beginnen Sie 8 "von der Oberseite des Stoffes für eine enge Passform. Trace 14" oder mehr für lange, drapierende Ärmel.

Sobald Sie Ihre Markierungen erstellt haben, gehen Sie zurück und passen Sie Ihre Linien an, um sicherzustellen, dass die Messungen gleichmäßig sind. Wenn eine Hülse 18 "ist, stellen Sie sicher, dass beide Hülsen 18" und so weiter sind.

Schneide die Robe aus

Schneiden Sie entlang der Kreidelinien. Regen Blanken

Schneiden Sie beide Schichten des schwarzen Stoffs durch und achten Sie darauf, dass sich die untere Schicht während des Schneidens nicht bündelt oder verschiebt. Schneiden Sie nicht die Oberseite des Stoffes, wo es gefaltet ist.

Öffne die schwarze Robe und lege sie auf den roten Stoff. Für eine gefütterte Robe müssen Sie die ausgeschnittene Robe auf dem roten Stoff verfolgen, um eine perfekte Übereinstimmung zu erzielen. Schneide die identische rote Robe aus.

Nähen Sie die Seiten an

Nähen Sie die Seiten, dann schneiden Sie die Öffnung in der Front. Regen Blanken

Falten Sie den schwarzen Stoff so, dass er nach außen zeigt.

Verwenden Sie Ihre Nähmaschine oder nähen Sie einen geraden Stich an den Ärmeln und an den Seiten der Robe. Verwenden Sie etwa 1/4 "Nahtzugabe. Zick-Zack Stich die rohen Kanten, um sie vor Ausfransen zu verhindern.

Verwenden Sie Ihr Maßband, um die genaue Mitte der Robe zu finden und markieren Sie sie. Schneiden Sie den ganzen Weg durch die Vorderseite der Robe. Unterlassen Sie durchschneiden Sie beide Schichten. Wiederholen Sie diesen Schritt mit dem roten Stoff.

Drücke die Kanten

Bügeln Sie die Kanten, um das Nähen viel einfacher zu machen. Regen Blanken

Dies mag wie ein trivialer Schritt erscheinen, aber es wird Ihnen wirklich Zeit und Ärger beim Nähen sparen und das fertige Produkt viel besser aussehen lassen.

Verwenden Sie Ihr Dampfbügeleisen, um die rohen Kanten der Manschetten, unteren Säume und vorderen Öffnungen der schwarzen und roten Roben zu drücken. Sie müssen etwa 1/2 "einklappen.

Sobald Ihre Kanten fertig sind, können Sie das Futter an der äußeren Robe nähen.

Fügen Sie das Futter ein

Stecken Sie die rote Robe in die schwarze Robe. Regen Blanken

Drehe die rote Robe um.

Legen Sie die rote Robe in die schwarze Robe und achten Sie darauf, dass die Nähte aneinander liegen und dass die Ärmel nicht verdreht sind. Richten Sie die gepressten Kanten der Manschetten, des unteren Saums und der vorderen Öffnung aus. An Ort und Stelle stecken.

Sobald Sie es an Ort und Stelle haben, können Sie die Roben zusammen sticken.

Nähen Sie das Futter an Ort und Stelle.

Eine fertige Robe sieht gut aus mit roten Nähten. Regen Blanken

Jetzt werden Sie direkt durch die Oberseite der schwarzen Robe nähen, um das rote Futter an Ort und Stelle zu sichern. Stich entlang der Manschetten, dann die vordere Öffnung und schließlich den unteren Saum.

Wenn Sie Ihre Kanten gedrückt haben, sollte dieser Schritt sehr einfach sein. Sobald deine Robe zusammengesetzt ist, kannst du ein Gryffindor-Aufbügel-Patch an der Vorderseite hinzufügen oder sogar ein paar Knöpfe auf der Vorderseite anbringen.

Mache einen Zauberer-Haus-Schal

Mache einen Hogwarts-Schal.

Auch wenn Sie nicht wissen, wie man strickt oder häkelt, können Sie einen Hogwarts Schal in Ihren Lieblingshausfarben herstellen.

Mach ein Kapuzencape

Wenn du dachtest, dass die Gryffindor Robe einfach zu machen war, ist dieser Umhang noch einfacher. Jeder Assistent benötigt einen guten Umhang und dies ist das einfachste und umfassendste verfügbare Tutorial.

Bedruckbare Harry Potter Brille

Harry Potter Kostüm für Kinder. DIY Modeleser, Angela

Was ist Harry Potter ohne seine Brille? Nun, wenn Clark Kent ein Hinweis darauf ist, wird niemand einen nicht bebrillten Harry erkennen. Diese Brillen sind online und in Geschäften weit verbreitet und mit etwas Kreativität können Sie sie selbst mit schwerem Papier herstellen.

Schau das Video: Harry Potter: Die Gryffindorschulrobe

Lassen Sie Ihren Kommentar