Wie man Krähenfüße loswird (und sie an erster Stelle verhindert)

Krähenfüße - Falten um die Augen herum - sind ein sehr häufiges Hautproblem, das normalerweise in den 30ern auftaucht. Lotionen, Ergänzungen, fragwürdige Tinkturen und andere Heilmittel sind reichlich vorhanden, und viele erfordern eine gesunde Dosis von Skepsis. Der beste Ansatz ist es, einen vertrauenswürdigen Arzt zu konsultieren.

In einem kürzlichen Interview gab der New Yorker Dermatologe Neal Schultz, M.D., Gründer von BeautyRX Hautpflege und häufiger Mitarbeiter auf DermTV.com, ein paar Tipps zur Prävention und Reduzierung von Krähenfüßen.

Werden alle Linien an den Seiten der Augen als Krähenfüße betrachtet?

Wenn du lächelst, wirst du kleine Linien sehen, die von deinen Augenwinkeln zu deiner Schläfe gehen. Wenn Sie aufhören zu lächeln, wenn die Linien verschwinden, sind das nur Lachfalten. Wenn die Linien bleiben, sind das Krähenfüße.

Wann beginnen Männer und Frauen in der Regel Anzeichen von Krähenfüßen?

Das Alter ist sehr unterschiedlich, aber wir sehen viele Leute in ihrer Mitte der 30er Jahre beginnen, kleine Linien zu sehen, die nicht verschwinden. Menschen könnten in diese Kategorie in ihren 20ern oder nicht bis zu ihren 40ern fallen, natürlich, aber Mitte 30 ist der Durchschnitt.

Was sind die Hauptgründe für Krähenfüße?

Die drei Ss: lächelnd, blinzelnd und schlafend, in dieser Reihenfolge. Smiling ist der größte Anstifter der Krähenfüße, dann schielt er, dann schläft er.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich Falten bilden, stellen Sie sich eine Büroklammer vor. Wenn Sie die Büroklammer vor und zurück und nach einer Weile biegen, bricht die Büroklammer.

Das ist das Gleiche mit deiner Haut. Wiederholte Bewegungen, die Falten in Ihrer Haut verursachen, können die Kollagen- und elastischen Fasern in Ihrer Haut brechen und Falten überall im Gesicht verursachen, nicht nur um die Augen herum.

Lächelnd: Lächeln ist eine sich wiederholende Bewegung, und die Chancen stehen gut, dass du jeden Tag viele Male lächelst.

Jeder lächelt ein bisschen anders, aber jene Leute, die die Muskeln neben ihren Augen benutzen, wenn sie offensichtlich lächeln, werden früher Krähenfüße bekommen als Menschen, die das nicht tun.

Schielen: Sie sollten das ganze Jahr über jeden Tag eine Sonnenbrille tragen. Das ist so, weil das Schielen von der Sonne eine sich wiederholende Bewegung ist, und genau wie in dieser Analogie zum Büroklammer bewirkt kontinuierliches Schielen, dass das Kollagen und die elastischen Fasern zusammenbrechen und sich Falten bilden.

Schlafen: Der ideale Weg zu schlafen, um Falten zu vermeiden, ist auf dem Rücken, mit einem der U-förmigen Reisekissen. Dies ist offensichtlich nicht etwas, was die meisten Menschen tun können, so dass die Verwendung eines Seidenkissenbezuges helfen kann.

Hier ist warum: Wenn Sie aufwachen, bemerken Sie Schlaflinien? Manchmal wird Ihre Haut beim Schlafen auf den Kissenbezug gezogen, was Falten in Ihrer Haut verursacht. Wenn Sie einen Seidenkissenbezug verwenden, kann Ihre Haut leichter gleiten und wird nicht zerrissen oder gezogen.

Was empfehlen Sie für Menschen, die noch keine tiefen Krähenfüße haben und das Unvermeidliche verlängern wollen?

Wenn das Verhindern von Krähenfüßen für Sie wichtig ist, müssen Sie in diesem Alter tun, was immer Sie können, damit die feinen Linien nicht tiefer werden.

Zusätzlich zu einer täglichen Sonnenbrille empfehle ich täglich ein Peeling.

Der Goldstandard beim Peeling ist Glykolsäure, und ich empfehle es für Anti-Aging bis hin zu Anti-Akne. Chemische Peelings wie Glykolsäure arbeiten besser als körperliche Peelings.

Peeling funktioniert, indem die abgestorbenen Hautzellen auf der obersten Hautschicht, der Epidermis, entfernt werden. Zusätzlich dazu, dass frische Haut an die Oberfläche gedrängt wird, trägt dies auch zu Volumen in der Epidermis bei und hilft, Linien zu glätten.

Unter der Epidermis befindet sich die Dermis, wo das Kollagen gebildet wird. Die Verwendung von Glykolsäure zum Exfolieren hilft, neues Kollagenwachstum zu fördern, das auch der Dermis Volumen hinzufügt. Dieser einfache Schritt kann helfen, die ersten Zeilen zu glätten.

Ich empfehle auch die Verwendung von Peptiden. Peptide sind winzige Teilchen, die der Körper für kleine Bruchstücke von Kollagen hält. Der Körper "sieht" diese gebrochenen Kollagenstücke, und wiederum macht die Dermis mehr Kollagen, um das gebrochene Kollagen zu ersetzen.

Dies hilft, feine Linien zu glätten.

Apropos Produkte und Inhaltsstoffe, was denkst du über Produkte wie Furlesse, mit denen du buchstäblich die Linien in deiner Haut klebst? Helfen sie wirklich mit Falten?

Sie werden die Linien nicht wirklich glätten, wenn sie keine Peptide enthalten. Wenn Sie sie kontinuierlich verwenden, sehen Sie möglicherweise eine minimale Verbesserung von vielleicht 5 Prozent, aber 5 Prozent sind 5 Prozent!

Was können Sie im Büro tun, ohne Injektionen?

In-Office-Glykolsäure-Peelings sind ein guter erster Start. Wir verwenden einen höheren Prozentsatz an Glykolsäure als zu Hause, und es dauert weniger als 10 Minuten für den gesamten Eingriff. Die Säure funktioniert tatsächlich in zwei vor drei Minuten.

Auch Laserbehandlungen sind verfügbar. Sie arbeiten, indem Sie Ihren Körper glauben lassen, dass eine kleine Wunde vorhanden ist. Der Körper reagiert, indem er mehr Kollagen baut, um die Wunde zu heilen.

Wann kommen injizierbare Medikamente ins Spiel?

Sie können präventiv damit beginnen Botulinum Toxin (zum Beispiel Botox und Dysport), noch bevor Krähenfüße ein Problem sind. Dies trägt dazu bei, dass das Kollagen nicht vollständig abgebaut wird, wie in der oben genannten Büroklammer-Analogie. Dies ist ein toller Schritt, den ich jedem empfehlen kann, wenn er diese frühen statischen Zeilen bemerkt.

Wenn Sie Angst vor der Nadel haben, topisch Botulinum Toxin ist in Ihrem Dermatologen erhältlich. Es hat genau die gleichen Ergebnisse wie die injizierbare Form ohne Schmerzen. Es dauert etwa 30 Minuten im Büro und genau wie die injizierbare Form, werden die Ergebnisse drei bis vier Monate dauern.

Was ist mit Nebenwirkungen von Injektionen?

Wenn Sie verwenden Botulinum Toxin auf Ihre Krähenfüße, gibt es keine Bedenken für "eingefrorenes Gesicht", weil die dort verwendeten Muskeln nicht Muskeln sind, die Sie für die meisten Ausdrücke benötigen.

Empfehlen Sie jemals gegen Injektionen?

Botulinumtoxin wird nicht empfohlen für diejenigen, die schwanger sind oder solche, die Gesichtslähmung wie Bell-Lähmung hatten, bis die Auswirkungen der Lähmung verschwunden sind. Und selbst dann wählen Sie einen Anbieter mit Erfahrung in der Verwendung von injizierbaren Drogen bei Menschen mit einer Geschichte von Gesichtslähmung.

Irgendwelche letzten Ratschläge über Krähenfüße?

Vorbeugende Pflege ist der Schlüssel. Tun Sie, was Sie früh im Leben tun können, um Krähenfüße zu verhindern. Übergeben Sie diese Tipps auch an Ihre jugendlichen Töchter. Sie werden dir eines Tages danken.

Schau das Video: Also entfernst du Mundwinkel-Falten innerhalb kürzester Zeit auf natürliche Weise!

Lassen Sie Ihren Kommentar