Grundlegende Badebombe Rezept

Warum sollten Sie Ihr hart verdientes Geld für teure, im Laden gekaufte Badebomben ausgeben, wenn Sie Ihre eigenen Badebomben für ein paar Pfennige pro Stück herstellen können? Mit diesem Grundrezept ist die Herstellung von Badebomben eigentlich ziemlich einfach.

In der Tat, fast alle Rezepte forderten die gleichen Zutaten und in den gleichen Messungen (zum größten Teil). Der Schlüssel zu großen Badebomben ist Zitronensäure, die wirklich nicht schwer ist, online zu finden. Wenn Online-Käufe nicht Ihr Ding sind, können Sie vielleicht Zitronensäure von Ihrer Apotheke kaufen.

Diese Badebomben sind perfekte Geschenke. Sie können sowohl große als auch kleine in Cellophan-Geschenktüten unterbringen - die Art, die Sie für Kekse in Küchengeschäften kaufen oder kleinere in einem Weithals-Einmachglas stapeln. Machen Sie ein paar Chargen mit verschiedenen Farben und fügen Sie verschiedene ätherische Öle für Düfte, wenn Sie wirklich alles gehen wollen.

Badebombe Rezept Zutaten und Materialien

  • 1 Tasse Backpulver
  • 1/2 Tasse Zitronensäure
  • 1/2 Tasse Bittersalz
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 3/4 TL Wasser
  • 2 TL ätherisches Öl (Lavendel, Eukalyptus, Rose sind alle beliebt für das Bad)
  • 2 TL Öl (Jojoba, süße Mandel, Kokos-Olive oder auch Babyöl)
  • Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe.
  • Optional: Trockenblumen oder Zuckerkuchendekorationen, wie Blumen oder Sterne
     
  • Eine Form Ihrer Wahl, wie z. B. normale oder Mini-Muffins, Süßigkeitenwannen oder runde Plastikformen speziell für Badebomben

Badebombe Anweisungen

  1. Mit Ausnahme der Zitronensäure die trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel vermischen.
  1. Gießen Sie alle flüssigen Zutaten in ein Glas mit einem Deckel. Schließe das Glas und schüttle es kräftig.
  2. Gießen Sie die flüssige Mischung in die Schüssel mit trockenen Zutaten und verwenden Sie Ihre Hände, um es gut zu kombinieren. Zu diesem Zeitpunkt fügen Sie die Zitronensäure hinzu. Aufgrund der Zitronensäure werden Sie wahrscheinlich eine leichte Spritzerreaktion bemerken. Das ist normal.
  1. Die Mischung sollte etwas bröckelig sein (ähnlich der Konsistenz von nassem Strandsand). Was auch immer du tust, füge in diesem Stadium kein Wasser hinzu, sonst wird die Badebombe zu früh brennen und ruiniert werden.
  2. Mash die Mischung in Ihre gewählten Formen sehr fest. Sie können die Formen leicht überfüllen und mit einem Löffel oder Glas die Mischung so fest wie möglich eindrücken. Lösche sofort die Bomben aus ihren Formen auf Wachspapier und lasse sie über Nacht trocknen. Lassen Sie die Badebomben vor dem Gebrauch oder Verpacken noch ein oder zwei Tage trocknen.
  3. Geben Sie ihnen einen weiteren Tag oder 2 Tage, bevor Sie sie vollständig benutzen oder als Geschenke einpacken.

Schau das Video: TOP 10 LIFEHACKS mit FLASCHEN * KREATIVEN LIFEHACKE mit FLASCHEN

Lassen Sie Ihren Kommentar