4 Möglichkeiten, sich vor einem unvernünftigen Ex zu schützen

Sie haben den Scheidungsprozess durchlaufen, der Papierkram ist unterschrieben und es ist endgültig. Zeit, sich vorwärts zu bewegen und all das hinter sich zu lassen, oder? Nicht immer! Wenn Ihr Ex nicht in der Lage war, emotional gesund durch die Scheidung zu navigieren, können Sie eine Fortsetzung des Konflikts sehen, lange nachdem die Scheidung endgültig und unzumutbar ist.

Ein unangemessener Ex, wenn es Absicht ist, kann das Leben für dich und deine Kinder erbärmlich machen.

Kindervisitation, Kindergeld und nachfolgende Scheidungsurkunden sind nur ein paar Hilfsmittel, um Konflikte nach einer Scheidung zu verlängern.

Wie man mit einem unzumutbaren Ex handelt

Möglicherweise können Sie ihr Verhalten nicht steuern, aber Sie können Ihre Reaktion auf das Verhalten steuern. Eine proaktive Haltung im Umgang mit einem wütenden Ex wird den Stress vermindern, der durch unzumutbare Manipulationen durch Ihren Ex verursacht wird.

Beteilige dich nicht am Konflikt

Sich am Konflikt zu beteiligen, speist nur den Konflikt. Wenn Forderungen gestellt werden und du dich verteidigst, spielst du das Spiel und solltest mit einer Eskalation des Konflikts rechnen. Wenn Sie unangenehme E-Mails erhalten, reagieren Sie nicht mit Drohungen, "die Kinder wegzunehmen" oder irgendetwas, das Ihnen Sorgen und Stress bereitet.

Keine Antwort von dir wird deine Ex in ihren Spuren stoppen. Wenn sie niemanden zum Spielen haben, ist das Spiel vorbei.

Gib nicht aus Angst heraus

Niemand kennt dich besser als dein Ex.

Das gibt ihnen Munition gegen dich zu benutzen. Sie kennen deine Schwächen und Ängste und werden diese Knöpfe drücken, um zu bekommen, was sie wollen. Es gibt kein mächtigeres Werkzeug, wenn es darum geht, dich zu kontrollieren als deine eigenen Ängste.

Hier ist eine Möglichkeit, die Situation zu sehen, wenn sie etwas tun, das dir Angst macht.

Ihre Manipulationen und Versuche, Sie zu kontrollieren, indem Sie Angst in Ihnen hervorrufen, sind ein Spiegelbild davon, wie sehr sie sich vor Ihnen fürchten.

Erlaube ihrer Angst nicht, das Beste aus dir herauszuholen und deine Fähigkeit zu zerstören, dein Leben nach der Scheidung wieder aufzubauen.

Sorgen Sie sich nicht mit ist gesagt

Worte können verwundet werden und du kannst erwarten, dass ein wütender Ex seine Worte benutzt. Sie werden jedem erzählen, der negative Dinge über deinen Charakter und dein Verhalten hören wird. Es ist nur menschlich, sich verteidigen zu wollen, wenn Lügen verbreitet werden, aber es wird die Lügen nicht aufhalten. Und das Auspeitschen wird dich nicht wie das Vernünftige der beiden aussehen lassen.

Die effektivste Antwort, die du einem Ex geben kannst, der dich verleumdet und verleumdet, ist Mitgefühl. Meine Leute verletzen Menschen. Die Wut, die dein Ex dir entgegenbringt, ist ein Indiz dafür, wie viel Schmerz sie empfinden. Mitgefühl zu zeigen anstatt zurückzuschlagen, ermöglicht es dir, über ihren Schmerz zu steigen und Kraft in deinem Leben zurückzugewinnen.

 Gib der Schuld nicht nach

Wenn die Scheidung Ihre Idee war, fühlen Sie sich vielleicht ein bisschen Schuldgefühle und Angst vor Ihrer Entscheidung. Wenn jedoch Ihre Entscheidung zur Scheidung in Ihrem besten Interesse war, wollen Sie nicht zulassen, dass diese Schuldgefühle Sie davon abhalten, vorwärts zu gehen.

Es ist nicht leicht zu hören, wie eine Entscheidung, die du getroffen hast, eine andere Person verletzt hat. Deine Ex kann dich leicht in ihren Schmerz hineinziehen, indem sie den negativen Einfluss ausdrückt, den deine Entscheidung auf sie hatte, wie "nichts wieder gut wird." Ein Ex, der ihren Schmerz zu dir bringt, versucht nicht Sympathie zu gewinnen, sie versuchen es verursachen Sie den gleichen Schmerz, den sie fühlen. Du tust ihnen weh, sie wollen, dass du verletzt wirst!

Schuld ist das Ergebnis nicht etwas zu tun, anstatt etwas falsch zu machen. Wenn Sie Ihre Ehe vor der Entscheidung einer Ehescheidung in vollem Glauben schützen, haben Sie nichts falsch gemacht. Du hast nichts, um dich schuldig zu fühlen!

Zeig dein ex-Mitgefühl noch einmal, aber gib keine Schuld- oder Schamgefühle, weil du nicht für ihren Schmerz verantwortlich bist.

Der Hauptzweck eines wütenden Ex ist es, Sie in einer Beziehung zu halten, die rechtlich beendet ist.

Um sich von deinem Leben zu lösen und weiterzumachen, musst du bestimmte Verhaltensweisen erkennen, die sie sind. Versuche, dich in eine Beziehung zurückzuziehen, die du bereits entschieden hast, waren nicht richtig für dich.

Schau das Video: 860-2 Videokonferenz mit der Höchsten Meisterin Ching Hai, Multi-Untertitel

Lassen Sie Ihren Kommentar