Wo man Scheidungs-Aufzeichnungen online findet

Brauchen Sie eine Kopie Ihres Scheidungsurteils oder wollen Sie die Einzelheiten der Scheidung eines anderen herausfinden? Was auch immer, Scheidungsaufzeichnungen sind eine reichlich vorhandene Quelle von Informationen.

Wenn Sie jemanden Scheidung Aufzeichnungen haben, können Sie Informationen über den Ex-Ehepartner, alle Kinder der Ehe wie Namen und Geburtsdaten finden. Sie werden auch das Datum der Hochzeit haben, wo das Paar heiratete. Es wird finanzielle Informationen wie das Einkommen beider Ehegatten zum Zeitpunkt der Scheidung geben.

Es wird ausführliche Informationen über die Scheidungsregelung, die Sorgerechtsregelung, die Anordnung der Unterhaltszahlung und die Gründe für die Scheidung geben. Das Beste von allem, wenn es irgendwelche Vorwürfe von häuslicher Gewalt oder zurückgehaltenen Anordnungen gibt, wird dies im öffentlichen Scheidungsbericht verfügbar sein.

Wissen wie und wo zu suchen ist der Schlüssel zum Erfolg

Zum Glück können die meisten Scheidungsaufzeichnungen kostenlos erhalten werden. Einige Staaten erheben jedoch eine Gebühr.

In verschiedenen Bundesstaaten und Landkreisen gelten unterschiedliche Regeln für die Beschaffung von Scheidungsunterlagen. Einige Scheidungsaufzeichnungen werden auf staatlicher Ebene geführt, einige werden auf Kreisebene geführt. Um herauszufinden, wo die gewünschten Scheidungsunterlagen liegen, können Sie im Internet suchen.

Es gibt eine Vielzahl von freien Verzeichnissen für öffentliche Aufzeichnungen. Am besten suchen Sie auf der Website Ihres Bundesstaates oder wenden Sie sich an Ihren örtlichen Gerichtsschreiber. Wenn Sie die Website Ihres Staates durchsuchen, müssen Sie wissen, welches Gericht die Scheidung in Ihrem Bundesstaat oder in dem Staat, in dem Sie suchen, behandelt.

Um Kontaktinformationen für Ihren örtlichen Gerichtsschreiber zu finden, geben Sie den Namen und den Status Ihres Bezirks an. Ihr Gerichtsangestellter kann Ihnen sagen, ob Scheidungsunterlagen online verfügbar sind und welche Bereiche der staatlichen Website Sie durchsuchen müssen.

Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Person in die Scheidung Aufzeichnungen eines anderen vertiefen möchten.

Unten sind ein paar gute Gründe:

Die Bedeutung von Scheidungsakten

Bist du romantisch mit jemandem verbunden, der geschieden ist? Wenn dies der Fall ist, werden Sie in den Scheidungsunterlagen darüber informiert, ob es ernsthafte Probleme bei der Eheschließung gab. Probleme, die auf Probleme in einer zukünftigen Ehe hinweisen würden.

Denk darüber nach; Wenn Sie in jemanden involviert sind, der eine Geschichte von häuslicher Gewalt oder Untreue hat, wollen Sie das jetzt nicht wissen, bevor Sie sich mehr engagieren oder sogar eine Ehe mit dieser Person eingehen?

Wurde die Scheidung abgeschlossen? Sie würden überrascht sein, wie viele Menschen den Scheidungsprozess beginnen, aber nie durchkommen. Nur weil dir jemand sagt, dass sie geschieden sind, heißt das nicht, dass sie es sind. Wenn Sie Zweifel haben, können Scheidungsunterlagen diese Zweifel aufheben.

Machst du Stammbaumforschung? Scheidungsregister sind eine Fülle von Informationen bei der Bestimmung der Genealogie. Zum Beispiel, wenn deine Großeltern geschieden sind und du nach Tanten oder Onkeln suchst. Scheidungsunterlagen geben allen Kindern der Ehe die Namen, Geburtsdaten und Geburtsorte. Es ist eine großartige Möglichkeit, Verwandte ausfindig zu machen, mit denen Sie möglicherweise den Kontakt verloren haben.

Denken Sie daran, beginnen Sie auf der staatlichen Ebene und arbeiten Sie sich bis zur County-Ebene. Mit ein wenig Graben finden Sie, wo die Scheidungsaufzeichnungen aufbewahrt werden, und da sie als öffentlich zugänglich eingestuft werden, können Sie eine Kopie erhalten.

Und zahlen Sie keine Seiten wie Intellius oder andere Hintergrund-Check-Sites, weil Sie nichts finden und kein Geld mehr haben.

Lassen Sie Ihren Kommentar