34 große kurze Frisuren für ältere Frauen

Die besten Pixies, Bobs, Shags, Long Bobs und mehr

Getty Images

Von der Pixie über den Bob bis hin zu natürlichen und edgy Styles gibt es viele wunderschöne kurze Haarschnitte, die jede Frau über 50 schmeicheln werden. Auch das sind keine langweiligen Styles. Sie sind modern, stilvoll und folgen den heutigen Trends. Wenn Sie bereit sind für eine neue Frisur oder Ihre langen Locken zu hacken, werden diese Fotos eine Menge Inspiration für den Salon bieten.

Jede Frau kann kurz gehen

Getty Images

Kurzes Haar schmeichelt fast allen, das sind gute Neuigkeiten. Während einige Schnitte universell sind, sind andere für bestimmte Gesichtsformen und Haartexturen besser geeignet. Das Ziel ist es, die perfekte Frisur für Sie zu finden.

Wenn Sie nach Inspiration suchen, wählen Sie die Fotos von Frauen aus, die eine Gesichtsform, einen Körpertyp und einen ähnlichen Stil haben. Betrachten Sie auch die Haarstruktur. Wenn Sie gewelltes, grobes, lockiges, feines, glattes Haar haben, suchen Sie nach passenden Styles. Auch wenn es sich um eine andere Farbe handelt, helfen Ihnen diese Faktoren zu erkennen, ob Ihnen ein bestimmter Stil gefällt oder nicht.

Sie können sogar verschiedene Bilder für verschiedene Elemente des Stils auswählen. Zum Beispiel könnten Sie den Schnitt eines Fotos genießen, aber die Farbe eines anderen. Bringe diese zu deinem Stylisten und erzähle ihr, was du an jedem magst. Sie kann dann einen neuen Stil erstellen, der Ihnen einzigartig ist.

Kurz oder sehr kurz

Getty Images

Beide Frisuren der Schauspielerin Teryl Rothery sind großartig. Sie zeigen auch, wie verschiedene Schnitte auf dieselbe Frau wirken. Beide schmeicheln ihrem herzförmigen Gesicht sehr.

Der Schnitt direkt unter ihrem Kinn hat ein lustiges, jugendliches Aussehen und einen tollen Körper um die Ohren. Die kürzere funktioniert gut mit mehr Volumen oben dank aller Schichten, die ihr Gesicht verlängern. Sie fügt auch Side-fegt Pony in beiden, die ihre jugendliche Erscheinung hinzufügen.

Betrachten Sie die Wartung

Wenn Sie lange Zeit lange Haare getragen haben, sollten Sie bedenken, dass ein kürzerer Schnitt mehr Reisen in den Salon erfordert. Es sollte alle vier bis sechs Wochen getrimmt werden, wenn Sie Ihren Stil beibehalten möchten. Aber ein toller Schnitt wird schön wachsen, so dass Sie das vielleicht etwas dehnen können, je nachdem, wie schnell Ihr Haar wächst.

Pony Jugendliche hinzufügen

Jim Spellman für Getty Images

Pony kann jeden Haarschnitt beleben, sogar einen, den du schon seit ein paar Jahren hast. Der größte Vorteil ist jedoch, dass sie Jahre von Ihrem Gesicht nehmen können.

Pony hat noch ein paar andere Vorteile:

  • Pony eignet sich hervorragend zum Abdecken einer Haarlinie, die weiter hinten auf dem Kopf beginnt.
  • Pony, der bis zum Auge reicht, macht sofort auf sich aufmerksam.
  • Pony kann dazu beitragen, das Volumen von leblosem Haar zu erhöhen.

Denken Sie daran, dass Pony Wartung erfordert. Sie werden sie alle paar Wochen entweder im Salon oder selbst schneiden wollen. Es ist auch eine gute Idee, zu lernen, wie man sie bläst, um diesen salonfrischen Stil jeden Tag zu bekommen. Bitten Sie Ihren Friseur um ein paar Tipps, bevor Sie den Salon verlassen.

Side-Swept Pony

Getty Bilder: David Livingston

Sharon Stone strahlt in einer kurzen Frisur, die seitlich gefingert Pony enthält. Diese Art von Pony ist eine der beliebtesten, vor allem für ältere Frauen. Sie sind jugendlich, klassisch und professionell zugleich und können mit jeder Abkürzung von der Elfe bis zum Bob arbeiten.

Der Elf

Michael Blann / Getty Bilder

Pixie Frisuren sind eine klassische Option für Frauen über 50. Sie gestalten Ihr Gesicht, zeigen und betonen Ihre besten Eigenschaften. Sie werden auch froh zu wissen, dass, abgesehen davon, dass Sie Ihre Haare jeden Monat oder so schneiden müssen, sind sie etwas wartungsarm. Sie können diese Frisur waschen, etwas Pomade für die Textur hinzufügen und gehen.

Der vielseitige Pixie

Maury Phillips / Mitwirkende

Der Kobold kann viele verschiedene Looks annehmen. Von süß bis sexy und klassisch bis verspielt ist es ein toller Schnitt, der sich Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Stil anpassen lässt. Es funktioniert wunderbar für Frauen jeder ethnischen Herkunft und Haarfarbe. Das Einfärben von Ebenen und das Hinzufügen einiger Highlights kann auch den durchschnittlichen Pixie auffrischen.

Ein Super Edgy Pixie

Vincent Sandoval / Mitwirkender

Diese Pixie Frisur auf Judi Dench ist kantig und cool und könnte eine Frau in jedem Alter passen. Diese sieht einfach toll aus mit ihrem natürlich grauen Haar.

Graues Haar ist heiß und mehr Frauen beschließen, ihre Grautöne zu umarmen. Es ist eine schöne Farbe und natürliche gehen beseitigt zusätzliche Reisen in den Salon oder Nächte zu Hause mit einer Schachtel Farbe versucht, Wurzeln zu vertuschen ausgegeben. Es ist nicht für jede Frau richtig, aber wenn Sie bereit sind, diese Grautöne zu zeigen, wissen Sie, dass Sie definitiv nicht allein sind.

Ein eleganter Elf

Carolyn Hennesy / Getty Images

Dieser Pixie ist weich und sinnlich. Es hat mehr Schichten als die meisten und hat mit Hilfe eines kleinen Stylingprodukts ein großes Volumen. Es wird am besten bei dickem Haar funktionieren, das ein bisschen eine natürliche Welle hat. Es ist auch perfekt, um ein runderes Gesicht ein wenig länger aussehen zu lassen.

Planen Sie eine Konsultation ein

Wenn Sie sich für eine große Veränderung entscheiden, planen Sie in einer 10-minütigen Besprechung mit Ihrem Stylisten, um die Stile zu besprechen, die Sie lieben und ob sie an Ihnen arbeiten werden. Behalten Sie Wartung und Ihren Lebensstil im Auge. Wenn Sie eine waschechte Frau sind, stellen Sie sicher, dass Ihr Stylist das weiß. Sie kann föhnen und bügeln Ihre Haare, aber Sie?

Ein stilvoller Elf

Karwai Tang (l) und Max Mumby / Indigo (r) für Getty Images

Super kurze Pixies funktionieren am besten bei zierlichen, dünnen Frauen, jedem mit einem langen, eleganten Hals und dickeren Haaren. Wenn Sie groß sind und einige Kurven haben, kann es eine große Wahl auch sein.

Denke darüber nach etwas länger zu gehen, wenn du groß bist mit einer kleineren Büste oder voll besetzt bist. Sie werden feststellen, dass mehr Volumen in Ihrem Haar Ihre natürliche Körperform unterhalb des Halses ausgleicht.

Ein moderner Elf

JB Lacroix (r) für Getty Images

Der Elf tendiert am besten zu Frauen mit ovalen, quadratischen und herzförmigen Gesichtern. Wenn Sie ein runderes Gesicht haben, sollten Sie längere Pony hinzufügen und sie nach vorne oder oben stylen, um die Illusion der Länge zu erzeugen.

Der lange Elf

Venturelli für Getty

Nicht alle Pixies sind super kurz. Wenn Sie die Ebenen länger halten, können Sie wirklich mehr Volumen hinzufügen. Es ist ideal, wenn Sie dünne Haare haben, die flach fallen können. Das Hinzufügen von Highlights erzeugt nicht nur die Illusion von mehr Körper, die Farbe selbst wird tatsächlich Ihre Haarfollikel aufplustern.

Eine kurze Hip Frisur

Karwai Tang und Tristan Fewings für Getty

Dies ist ein wunderschöner Blick auf Schauspielerin Emma Thompson. Es ist eine super moderne Version der klassischen Pixie und zeigt wirklich die natürliche Welle ihrer Haare.

Wenn Sie an eine Veränderung denken und von altbacken zu cool gehen möchten, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Salon, der stilvolle Frauen anspricht. Während es großartig ist, loyal zu sein, ist es erstaunlich, was eine neue Perspektive von einem anderen Stylisten ausmacht.

Gib deinem Cut etwas Edge

Getty Images

Eine kantige Frisur kann bei einer 60-Jährigen genauso gut aussehen wie bei ihrer 35-jährigen Tochter. Es geht um Einstellung.

Dieser Schnitt ist absolut fabelhaft. Es ist auf der einen Seite kurz und auf der anderen Seite lang, was ihm eine verspielte, moderne Note verleiht. Durch das Einschneiden in weichere Schichten behält es eine Reife, so dass es nicht so aussieht, als ob du zu sehr versuchst, wieder 20 zu werden.

Sie müssen auch diese Erdbeere Höhepunkte lieben. Sie sind sehr subtil und würden eine schöne Arbeit tun, graue Haare, die hereinwachsen, zu tarnen und Reisen zum Salon für Ausbesserungen zu reduzieren.

Ein roter Schlag

Michael Bezjian für Getty

Dies ist eine wunderschöne rote Haarfarbe auf Frances Fisher. Es ist schick und der Schnitt ist leicht zu pflegen, weil Sie es ein wenig länger wachsen lassen können, und es wird etwas Stil behalten, bevor Sie wieder für eine Trimmung kommen.

Dunkel, Rot und Fett

Getty Images

Sharon Osbourne hat einen Signatur-Look und es ist wunderschön. Sie trägt diese funky Version der Pixie seit Jahren mit Spikes und langen Pony und die dunkelrote Farbe setzt sie über die Spitze.

Auch wenn Sie ihre Rock'n'Roll-Persönlichkeit nicht teilen, ist es ein großartiger Look. Bei Frauen mit einer weicheren Persönlichkeit, aber ähnlicher Gesichtsform und Körperbau, kann sie professionell oder spielerisch aussehen.

Sollten Sie dunkel gehen?

Das einzige Problem mit einer dunkleren Haarfarbe ist, dass Sie die Farbe beibehalten müssen, um offensichtliche graue Haare zu vermeiden. Jedes neue graue Wachstum wird mit einer helleren Farbe, wie einer Blondine, verschmelzen. Es ist ein weiteres Wartungsproblem, das Sie bei der Erkundung eines neuen Stils beachten sollten.

Ein leicht eckiger Schnitt

Getty Images

Amerikas beliebtester persönlicher Finanzberater, Suze Orman, hat immer sehr kurze Haare mit etwas langem Pony. Dies ist eine etwas hippere Version dieses Stils und es ist eine Menge Spaß. Indem es etwas Länge auf der Oberseite lässt und einen Seitenteil trägt, ist es ein pflegeleichter Stil, der tagsüber genauso gut funktioniert wie in der Nacht.

Ein cooler, lässiger Schnitt

Walter McBride / Mitwirkender

Mercedes Ruehl sieht immer stylish aus. Bei 5 Fuß, 10-Zoll, sie ist sehr groß und es funktioniert mit ihrer Wahl von kurzen Haaren. Dieser Schnitt ist schick, aber auch lässig. Es ist eine gute Wahl für alle, die nicht eine Stunde lang ihre Haare stylen möchten.

Volumen für runde Gesichter

Getty: Alberto E. Rodriguez (l) und Frazer Harrison (r)

Um eine volle Figur und ein runderes Gesicht ins Gleichgewicht zu bringen, ist das Hinzufügen von Volumen in Ihrem Haar eine gute Wahl. Schauspielerin Kate Mulgrew trägt ein großartiges Beispiel, das Höhe an den Oberseiten und an den Seiten ihres Kopfes erhöht. Es ist ein klassischer Look für ältere Frauen, hat aber einen aktualisierten Stil, der modern und fabelhaft aussieht.

Einfach, schlank und kurz

Desiree Navarro, Paul Morigi für Getty

Wenn Einfachheit Ihr Stil ist, ist der Schnitt von Cecile Richards eine gute Wahl. Es ist besonders geeignet für dünnes, glattes Haar, da die zusätzliche Länge Körper und Winkel hinzufügt. Dies ist auch eine Frisur, die einfach zu pflegen ist, perfekt für beschäftigte Frauen oder diejenigen, die nicht viel Aufhebens mögen.

Eine coole kurze 'Do

Getty Images

Dieser Look funktioniert am besten bei Frauen mit natürlich gestrecktem, etwas dickem Haar. Der Pony ist auch sehr schmeichelhaft, muss aber gepflegt werden. Allerdings, wenn Sie sie selbst trimmen können, ist es ein Stil, der schön wachsen und Ihre Reisen im Salon reduzieren wird.

Spike es einfach

Michael Tran / Mitwirkender

Du wirst die richtige Persönlichkeit haben müssen, um diesen spaßigen Spike-Schnitt auszuführen. Es ist eine gute Wahl für schwarze Frauen, die kurz gehen und immer noch zeigen wollen, dass Sie noch viel Sperma übrig haben.

Etwas dickeres Haar eignet sich am besten für diesen Look, da Sie damit weniger Stylingprodukte verwenden können. Wenn Sie es jedoch weicher machen wollen, überspringen Sie einfach die Stacheln und lassen Sie es flach liegen. Es gibt genug Länge hier, so dass Sie Ihren Stil Tag für Tag ändern können.

Mussy Schichten

Gilbert Carrasquillo / Mitwirkender

Natürliche Looks sind in und Sie können sicherlich kurz gehen und bekommen den gelebten Look, der im Trend ist. Kate Jenners Schnitt ist lustig und sehr lässig, mit vielen langen Schichten, die sich einfach einfügen. Andererseits hat sie den gleichen Schnitt mit einem geschmeidigen Pony und einem stärker polierten Side-Sweep geformt, so dass sie eine sehr flexible Länge hat.

Eine formschöne feine Frisur

Mireya Acierto und Robin Marchant / Getty Images

Feines Haar kann in jeder Frisur flach und schlaff fallen. Das Geheimnis, um einen guten Körper zu bekommen, liegt darin, dass die Schichten eingeschnitten werden und das richtige Stylingprodukt verwendet wird.

Produkte sind der Schlüssel

Um zu verhindern, dass Ihre Frisur kraus wird oder flach fällt, müssen Sie das richtige Haar für Ihr Haar auswählen. Verwenden Sie eine Mousse, um Körper zu bauen, eine Pomade für Textur, und seien Sie liberal mit der Conditioner, wenn Sie trockenes Haar haben.

Fragen Sie Ihren Stylisten nach Empfehlungen, aber denken Sie nicht, dass Sie die teuren Produkte im Salon kaufen müssen. Einkaufen in einer Apotheke ist viel günstiger.

Der klassische Shag

Stefanie Keenan für Getty

Die Schönheit der Shag Frisur ist, dass es alle Gesichtsformen schmeichelt. Jane Fonda ist dafür bekannt, diesen Look mit hohem Style zu tragen und ist eine gute Wahl für ältere Frauen, die nicht zu kurz kommen wollen.

Der Schlüssel zum Shag ist viel abgehackte Schichten und viel Textur. Sie können es tragen, wie sie mit einigen Wellen und Locken macht oder für ein zerzausteres Aussehen wählen.

Ein kürzerer Shag

Foto von Paul Archuleta / FilmMagic

Lisa Rinna hat seit Jahren eine Version dieser Frisur. Es ist ihr Signatur-Look und es funktioniert sehr gut auf sie.

Dies ist eine kürzere Shag und es ist perfekt für dickes Haar, das einige natürliche Wellen hat. Es hat auch mehr Dimension wegen der sorgfältig platzierten Höhepunkte. Es ist ein Blick, den Sie bekommen können, wenn Ihr Colorist die Farbe mit der Balayage-Technik bemalt.

Der lange Bob

Ben Gabbe / Stringer

Der lange Bob (oder Demi-Bob) gibt es schon seit einiger Zeit und es ist ein Trend, der nicht so schnell wieder verschwinden wird. Dies ist eine großartige Option für jede Frau, die längere Haare haben möchte, die einfach zu pflegen und flexibel in der Art ist.

Christine Baranski hat einen atemberaubenden langen Bob, der voller Volumen ist. Haarsträhnen werden zurückgedreht und wahrscheinlich mit Haarspray gehalten, um ihr schönes Gesicht zu zeigen. Denken Sie daran, es ist schwieriger, Volumen in langen Haaren zu halten. Je kürzer Sie gehen, desto besser wird Ihr Haar seine Form behalten.

Ein zufälliger Bob

Getty: David M. Benett, Anthony Harvey

Für glattes, feines Haar ist der lange Bob eine fabelhafte Wahl. Es ist eine Länge, die natürlich glattem Haar Volumen verleiht und einen perfekt lässigen Look bietet.

Mit diesem können Sie auch die Lautstärke erhöhen, indem Sie einfach Ihr Teil wechseln. Wenn es in der Mitte geteilt wird, sieht es glatt und professionell aus. Ziehen Sie das ein bisschen mehr zur Seite und Sie haben ein sofortiges Volumen, das diesen einfachen Stil von Tag zu Nacht nimmt.

Ein herrlicher grauer Bob

Paul Zimmerman für Getty

Eileen Fishers graue Farbe kann jeden dazu bringen, sich in die Idee zu verlieben. Es ist eine atemberaubende Farbe, die so fett wie eine Platinblondine ist, aber es hat einen gewissen Glanz, der kaum zu übersehen ist. Sie trägt es in einem klassischen Bob, der kinnlang und hinten etwas kürzer ist.

Ihre Wahl in dunkel gerahmte Gläser vervollständigt wirklich ihr Aussehen. Viel Spaß bei der Auswahl Ihrer Rahmen und behandeln Sie es als modisches Accessoire.

Ein Klassiker unter Bob

Eugene Gologursky / Stringer

Bob Frisuren sind eine gute Wahl für ältere Frauen, da sie auf allen Gesichtsformen gut aussehen. Jeder mit einem schönen Kinn und einem schönen Hals wird in einem Bob gut aussehen.

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie Ihre Haare schneiden:

  • Betrachte deine Persönlichkeit. Wenn Sie klassisch und clean sind oder sich für anspruchsvoll halten, ist ein Bob vielleicht für Sie.
  • Dein Lebensstil ist wichtig. Bobs benötigen in der Regel einen Fön und manchmal ein Bügeleisen, um ein schlankes Aussehen zu erreichen. Wenn Sie Ihren Haaren nicht viel Aufmerksamkeit schenken, denken Sie darüber nach, ob es Ihnen Spaß macht, Ihren Bob zu pflegen, einschließlich der Zierleisten, die Sie alle sechs Wochen benötigen.

Ein gewellter Bob

Matt Winkelmeyer / Mitarbeiter

Bobs arbeiten auch sehr gut auf dichtem, welligem Haar. Dieser kinnlange Bob auf Alfre Woodard ist super süß und hat gleichzeitig einen eleganten, reifen Look. Die langen Wellen umrahmen ihr Gesicht wunderschön und zeigen ihre schöne dunkle Haut, die kaum mit Makeup berührt wird.

Ein dicker, gewellter Bob

George Pimentel / Mitwirkender

Wenn du dickes, welliges Haar hast, solltest du deinen Stylisten in viele Schichten schneiden lassen. Sie können Ihren Bob kürzer nehmen, wenn Sie das tun, und das Potenzial von zu viel Poufiness vermeiden. Mit dem richtigen Schnitt können Sie sogar ganz natürlich gehen und einen Wash-and-Go-Stil genießen. Anstatt sich Gedanken über das Styling zu machen, können Sie sich darauf konzentrieren, Ihr Haar super gesund zu halten.

Zahle den Frizz

Getty Images

Haare können nicht nur dünner werden, sondern auch austrocknen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich mit Frizz beschäftigen, besonders an feuchten oder regnerischen Tagen. Sie können Ihren Frizz zähmen, indem Sie sich darauf konzentrieren, Ihr Haar zu befeuchten und ein Anti-Frizz-Stylingprodukt aufzutragen. Es kann Frizz nicht vollständig verhindern, aber es wird helfen und solange Sie Ihren Stil besitzen, werden Sie schön aussehen.

Der Au Naturale Bob

Francois G. Durand / Mitwirkende / Getty Images

Es ist schwer, diesen lässigen Bob mit minimalem Styling und einer wunderschönen grauen Farbe zu schätzen. Der stumpfe Pony lenkt die Aufmerksamkeit auf die Augen und lässt Gemma Jones jünger, selbstbewusster und weiser erscheinen.

Schau das Video: Frisuren für ältere Frauen

Lassen Sie Ihren Kommentar