Sheabutter vs Kakaobutter: Welches ist besser für Ihre Haut?

Nachdem Sie über Sheabutter gelesen haben, könnten Sie sich fragen, ob Shea für die Haut besser ist als Kakaobutter. Während Sheabutter für einige Jahre die beliebte Wahl gegenüber Kakaobutter zu sein scheint, und einige Leute es für besser als Kakaobutter halten, haben die beiden Buttersorten nahezu die gleichen nützlichen Fettsäuren und Antioxidantien, wenn auch in unterschiedlichen Anteilen.

Es gibt Vor- und Nachteile. Die Qualität der Sheabutter kann davon abhängen, wo sie geerntet wird.

Wenn Sie Akne-neigende Haut haben, neigt Kakaobutter, öliger zu sein und könnte möglicherweise die Poren verstopfen. Aus einem ähnlichen Grund, Shea funktioniert besser als Haar Conditioner, da einige Benutzer finden, dass Kakaobutter kann fettig sein.

Andere finden, dass Kakaobutter einen angenehmeren Duft als Shea hat und auch gut als Massageöl und als Basis für ätherische Öle wirkt.

Aber sowohl Shea als auch Kakaobutter haben eine Vielzahl von Vorteilen für die Hautpflege, so dass es in den meisten Fällen eine Frage der Wahl ist.

Unterschiede zwischen Kakao und Sheabutter

KAKAOBUTTER

SHEA BUTTER

Ursprünge

Aus den Samen der Frucht des Kakaobaums gewonnen, heimisch in Süd- und Mittelamerika. Auch in Westafrika angebaut.

Aus der Nuss des Karitebaums gewonnen, heimisch in West- und Zentralafrika.

Haltbarkeit

Bis zu 5 Jahren. Ein natürliches Konservierungsmittel. Kann helfen, die Haltbarkeit von Kosmetika zu bewahren.

1-2 Jahre. Wird ranzig und verliert Potenz schneller als Kakaobutter.

Absorption

Schmelzt bei Körpertemperatur und zieht schnell in die Haut ein.

Auch schmilzt bei Körpertemperatur aber mit etwas besserer Absorption.

Hauterkrankungen

Trockene Haut, Hautausschläge, Dermatitis, Ekzeme und Schuppenflechte.

Trockene Haut, Hautausschläge, Dermatitis, Ekzeme und Schuppenflechte.

Hauttyp

Ölig. Konnte Poren verstopfen, die es für Akne-neigende Haut problematisch machen.

Alle Hauttypen. Nicht komedogen (verursacht keine Mitesser).

Allergien

Beruhigt Hautallergien. Kakaobohnen enthalten Kakaomasse Polyphenol, die die Produktion von Immunglobulin IgE (Antikörper in der Haut, Lunge, Schleimhäute, die den Körper reagieren gegen bestimmte Stoffe, die Ekzeme und atopische Dermatitis verschlimmert stoppt.

Mögliche Reaktionen für diejenigen mit Nussallergien.

Vorteile für die Haut

Verbessert den Hautton, verbessert die Elastizität, fördert die Kollagenproduktion.

Fördert auch die Produktion von Kollagen.

Hautheilung Vorteile

Heilt und verblasst Narben, spröde Lippen und Haut, fördert die Heilung von geschädigter Haut.

Heilt rissige Lippen und Haut, hilft Akne-Narben zu reduzieren. Antimikrobielle Eigenschaften gegen Infektionen. Entzündungshemmende Eigenschaften von Zimtsäure.

Hautschutz

Reich an Antioxidantien Vitamin E, bietet einen gewissen Schutz vor Schäden durch freie Radikale durch Umweltschadstoffe. Wirkt als Barriere auf der Haut und verlangsamt den Wasserverlust durch eine hohe Menge an Palmitinsäure, die schützend wirkt und Feuchtigkeit sperrt.

Vitamin E und A stärken und reparieren die Haut. Bietet leichten UV-Schutz (ca. SPF 6) aufgrund von Kaffeesäure. Linolsäure hilft, Feuchtigkeit zu versiegeln.

Antialterung

Hilft Falten zu reduzieren und Altersflecken zu verblassen.

Verbessert das Auftreten von Falten, Fältchen, Altersflecken.

Schau das Video: Der Schönmacher Nr ° 1 * 100% Natur * 100% Vegan * 100% Bio für Körper & Gesicht! Sheabutter ° ^ *

Lassen Sie Ihren Kommentar