Baby-Kleidung Größe: Wie fest ist zu fest?

Babygrößen können schwierig zu nageln sein, wenn Sie ein Baby haben, das wie heiße Kuchen wächst, selbst wenn Sie eine Babygrößen- und Altersdiagramm konsultieren, bevor Sie Ihren Kauf tätigen. Und unausweichlich kommt immer ein Zeitpunkt, an dem man sein Lieblingsoutfit für Babykleidung anschaut und sagt: "Kann er das noch einmal tragen?"

Wenn Ihre Antwort "vielleicht" lautet, sollte das Outfit wahrscheinlich aus der Rotation genommen werden.

Sie können es spenden oder abgeben, wenn Sie möchten, oder vielleicht speichern Sie es für ein zukünftiges Geschwister, wenn Sie wissen, dass Sie mehr Kinder wollen.

Ich habe eine Freundin, die ihr Baby immer in viel zu enge Kleidung angezogen hat. Wenn sie ihn von seinem Autositz abholen würde, würden alle Knöpfe - von Bein zu Bein - auf seiner Hose aufschnappen wie ein paar fallende Dominosteine. Als sie ihn hochhielt, sah er aus, als würde er statt einer Jeans einen Rock in voller Länge tragen.

Ziemlich offensichtlich, dass seine Kleidung zu eng war, oder?

Hier sind ein paar andere sichere Möglichkeiten zu wissen, wenn Ihr Baby in zu enge Babykleidung gekleidet ist:

  • Du kannst die Ärmel nicht hochschieben, ohne ihren Kreislauf zu unterbrechen.
  • Ihr Hemd rollt ständig über ihren Bauchnabel.
  • Es ist eine deutliche Linie über dem Bauch Ihres Babys, wo die Gummibänder oder Knöpfe an seiner Hose in seine Haut eingegraben sind.

Dein Baby in zu kleinen Kleidern anzuziehen ist schlecht für euch beide.

Es kann zu Hautausschlägen und Reizungen, Verdauungsproblemen und zu einem wirklich pingeligen Baby führen. Und wenn das Baby nicht glücklich ist, ist niemand glücklich.

Schau das Video: . keine Baby Sachen mehr, Trip war umsonst

Lassen Sie Ihren Kommentar