Männerhaar - Wie man natürlich aussehende Highlights erreicht

Von Antonio Gonzales, Stylist bei Orlo Salon in New York City

Es gibt viele Tipps zur Haarfarbe für Männer, aber ein Thema, von dem ich nicht genug höre, ist die Schaffung natürlich aussehender Highlights für Männer mit kurzen Haaren. Leute, hört zu! Wenn Sie natürlich aussehende Highlights suchen und Sie Ihren Friseur mit einer Hand voller Folien kommen sehen, wird Ihre Farbe nichts Natürliches an sich haben. Sie werden wahrscheinlich mit Glanzlichtern enden, die wie Streifen aussehen oder als ob jemand versehentlich etwas Bleichmittel auf Ihren Kopf verschüttet hätte.

Die Lösung ist Baliage. Dies ist eine Technik, bei der das Haar in kleinen Strichen bemalt wird, wodurch der Stylist mehr Kontrolle erhält und ein insgesamt natürlicheres und überzeugenderes Erscheinungsbild erzielt wird. Hier ist der Unterschied zwischen den beiden.

Warum Folien UNNATURAL aussehen

1) Folien sind quadratisch und der Kopf ist rund, so dass es schwierig ist, das Auftreten von Linien oder Streifen im Haar zu vermeiden, wenn Folien verwendet werden.

2) Wenn das Haar kurz ist, ist es nur möglich, eine Farbe in jede Folie zu legen, anstatt zwei (eine helle eine dunkle). Bei manchen Männern können zwei Farben den Gesamteindruck natürlicher machen.

3) Wenn das Haar sehr kurz ist und Folien am Rücken und an den Seiten verwendet werden, endet das mit blonden Punkten. Jeder für ein Spiel, um die Punkte zu verbinden?

4) Bei kurzen Haaren können Folien auch herausfallen, während die Farbe verarbeitet wird, so dass Sie den Stylisten sagen hören können: "Oh, mach dir keine Sorgen, das ist nicht nötig." Nun, wenn es nicht nötig ist, warum ist es überhaupt dort?

5) Für Männer mit mittlerer Länge Haarfolien können am Ende zu Feminine oder datiert.

WARUM BALIAGE NATÜRLICHER IST

1) Da der Kopf rund ist, folgt er der Form des Kopfes und Sie können die Farbe vorsichtig dort platzieren, wo sie gebraucht wird.

2) Mit dieser Technik können Sie Farben mischen, um ein ausgewogenes Verhältnis von Farben zu erhalten. Zum Beispiel, wenn ein Kunde für mehr Höhepunkte zurückkehrt, können Sie etwas von ihrer natürlichen Farbe zurück setzen, also sieht er nicht zu blond aus.

3) Sie werden garantiert nicht mit "Tigerstreifen" enden, indem Sie diese Anwendung verwenden, um einen Look zu kreieren, der natürlicher und maskuliner ist.

4) Dies ist eine gute Möglichkeit, Grautöne für den Mann zu mischen, der seine Haare zum ersten Mal färbt. Es gibt Kontrolle und Grauabdeckung kann ein allmählicher Prozess sein.

5) Für Männer mit mittellangen Haaren sieht Baliage eher männlich aus. Die Idee besteht darin, Farben auf natürliche Weise zu mischen, ohne ein Aussehen zu erzeugen, das verarbeitet oder mit einem Finish versehen ist.

Antonio Gonzales ist Stylist bei Orlo Salon in New York City. Weitere Tipps zu Frisuren finden Sie auf der Website von Antonio, http://hairbyantonio.blogspot.com/.

Schau das Video: Anwendung von Volume Hair bei Männern

Lassen Sie Ihren Kommentar